Arabische Namen für das Baby

Tradition oder Innovation? Bedeutung oder Lautheit? Bei der Wahl eines Namens für das Baby hat jede Familie ihre Prioritäten. Vielleicht suchen Sie Namen arabischer Herkunft für das Baby,und wir sprechen heute darüber, mit einer Liste von fast hundert arabischen Namen von Jungen und Mädchen, mit ihrer Bedeutung.

Die Wahrheit ist, dass die arabische Tradition in Spanien umfangreich ist und das im breiten Vokabular der arabischen Etymologie geschätzt wird. Aber welche Anthropologen oder Personennamen sind arabischer Herkunft und wie werden sie ins Spanische transkribiert? Wir werden sehen, dass es einige bekanntere und andere gibt, die uns wenig klingen, aber sehr suggestiv und mit einer kostbaren Bedeutung oder mit einer besonderen Klangart.

Arabische Namen für Baby (Kind)

  • Abdel: Fair, Anbeter.
  • Adib: höflich, kultiviert.
  • Adil: fair.
  • Ahmad /Ahmed: der glühendste Anbeter.
  • Akram: sehr großzügig.
  • Amin: treu.
  • Anas: Freund, nah.
  • Antara: heroisch.
  • Assim: es garantiert und schützt, was durch Widrigkeiten und Böse angegangen werden kann.
  • Orangenblüte: hell.
  • Bahir: blendend, intelligent.
  • Bilal: Durst stillen.
  • Dalil / Dalal: netter Mann.
  • Farid: einzigartig, unvergleichlich, unübertroffen.
  • Habib: Lieber.
  • Hafid: Es bewahrt, es schützt.
  • Haid: Er kehrt zu Gott zurück.
  • Haidar: Löwe.
  • Hakim: klug.
  • Halim: sanft, sanft, geduldig.
  • Hamza: Löwe.
  • Hasan: nun.
  • Ibrahim: Abraham (Vater des Volkes oder Vater der Volksmengen).
  • Jalal: Ruhm, Größe.
  • Jalil: großartig, verehrend.
  • Jamal: Schönheit.
  • Jamil: schön.
  • Kamal: Schönheit, Perfektion.
  • Karim: großzügig, edel.
  • Khalil: guter Freund.
  • Madani: zivilisiert, urban, modern.
  • Malek: Wer hat es in der Hand.
  • Malih: Er hat ein schönes Gesicht.
  • Moad: unter dem Schutz Gottes.
  • Nader / Nadir: selten und außergewöhnlich.
  • Nadim: freundlich, unterhaltsam.
  • Naim: Komfort, Ruhe; einer der Gärten des Paradieses; süß, lecker.
  • Nasra: Sieg.
  • Nassim: leichte Brise, Zephyr.
  • Omar: Vater des Propheten; für einen langen und fruchtbaren Wohlstand bestimmt.
  • Rayan: von Gott begünstigt.
  • Reda: Zufriedenheit.
  • Samir: jemand, mit dem man die Nacht mit einem netten Gespräch verbringen kann, Kumpel.
  • Talal: angenehm, bewundernswert; Regen.
  • Walid: Neugeborene.
  • Yassir: wohlhabend, tolerant.
  • Yusuf: Joseph.
  • Zaid: Überfluss.

Arabische Namen für Baby (Mädchen)

  • Abir: Duft.
  • Abla: perfekt geformt.
  • Adila: gleich, fair.
  • Amal: Hoffnungen, Hoffnungen.
  • Amira / Emira: Prinzessin, Souverän.
  • Azahara: leuchtende, schöne Person wie eine Blume.
  • Badra: Vollmond.
  • Basima: lächelnd.
  • Delilah: Testführer.
  • Dounia: hier unten, Welt.
  • Farah: Freude, Fröhlichkeit.
  • Fariha: groß, hübsch, jovialität.
  • Fatima: Unkraut Mädchen.
  • Habiba: Liebe, Geliebte.
  • Halima: sanft, sanft, geduldig.
  • Hamida. lobenswert, lobenswert.
  • Hanane: Barmherzigkeit.
  • Houda: die richtige Richtung.
  • Ikram: Ehre, Gastfreundschaft, Großzügigkeit.
  • Jalila / Jelila: majestätisch, es hat einen hohen Rang.
  • Janna / Jenna: Paradies, Paradiesgarten.
  • Kalila: guter Freund.
  • Karima: von unschätzbarem Wert.
  • Latifa: sanft, freundlich.
  • Maissa: lustig.
  • Malak: Engel.
  • Malika: Königin.
  • Marjane: Koralle.
  • Nabila: edel, intelligent.
  • Nadra: Gold oder Silber Paket.
  • Naouar: Blume.
  • Nayla: die großäugige.
  • Olaya: in der Nähe von Gott.
  • Rada: schön und tugendhaft.
  • Radia / Radiya: zufrieden.
  • Frosch: Intensität.
  • Sabira: geduldig.
  • Salima. rettet vor dem Bösen.
  • Salma: Frieden.
  • Samira: diejenige, die nachts Geschichten erzählt.
  • Soraya: Stern, Sternbild, Prinzessin (Persisch).
  • Yamina: rechte Hand, glücklich, glücklich.
  • Yasamina / Yasmina / Yasmine: Jasmin.
  • Yassira: wohlhabend, tolerant.
  • Zaida / Zahida: diejenige, die wächst.
  • Zaira / Zahira: helle und charmante Farben, geboren unter den Sternen, hell, hell.
  • Zara / Zahra: Blume, Stern, helle Morgendämmerung.
  • Zoraida: fesselnde, lustige Frau.

Wir hoffen, dass unter dieser Liste von Namen arabischer Herkunft für das Baby die sein wird, die Sie mögen und sagen Uns, ob Sie andere Berufungen von dieser Herkunft kennen oder welche für Ihre Kinder am besten klingt.

Fotos | iStockPhoto
In erziehung-kreativ | Weibliche Namen für Babys: Ägyptische Göttinnen und Königinnen, Babynamen: Namen von Helden der griechischen Mythologie, Ideen für Mädchen- und Jungennamen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment