Sie wurde mit 368 Gramm geboren und nach vier Monaten auf der Intensivstation wurde entlassen, um das neue Jahr zu Hause zu erhalten

Wir haben Geschichten von Frühgeborenen erzählt, die es geschafft haben, allen Widrigkeiten voraus zu sein,und die heutige, die eines Babys namens Lailie Victoria, ist die Geschichte eines der kleinsten Frühgeborenen, die es geschafft haben zu überleben.

Nachdem Lailie Victoria mehr als vier Monate auf der Intensivstation war, wurde sie gerade noch rechtzeitig entlassen, um ihn im neuen Jahr zu Hause begrüßen zu dürfen. Er wurde mit 26 Wochen Schwangerschaft und einem Gewicht von nur 368 Gramm geboren. Es war so winzig, dass es in die Handfläche passte.

Lailie wurde am 12. August 2017 im Baptist Children es Hospital in Miami geboren, vierzehn Wochen vor dem wahrscheinlichen Geburtsdatum,und obwohl es Babys gibt, die mit der kürzesten Schwangerschaftszeit geboren wurden (das frühfrühste Baby der Welt wurde mit21 Wochen geboren), hätte ihr Gewicht etwa doppelt so hoch sein müssen wie bei der Geburt. Nach dem Gestogramm, das die Maße und das Gewicht des Fötus Woche für Woche angibt,wird das erwartete Gewicht des Babys mit 26 Wochen Schwangerschaft auf 700 Gramm geschätzt.

Aber es war nicht das kleinste. Das Baby, das mit weniger Gewicht geboren wurde, als aufgezeichnet wird, kam auch in der 26. Schwangerschaftswoche mit 225 Gramm bei der Geburt auf die Welt und ihr Fuß war praktisch mit einem Fingernagel.

Dr. Andrew Kairalla, Leiter der Pädiatrie und Direktor der Intensivstation des Krankenhauses, erinnert sich, dass Babys, die weniger als 400 Gramm geboren wurden, selten überleben, aber Lailie hat sich als wahre Kämpferin erwiesen.

Er hat in den letzten vier Monaten viele Schwierigkeiten durchgemacht, wie die Entwicklung der Lunge, eine der häufigsten Komplikationen, und Darmprobleme, mit denen er weiterhin zu kämpfen hat.

Nachdem er an Gewicht zugenommen hat, ist er mit 2,3 Kilo nach Hause gegangen,und obwohl es noch zu früh ist, um die Folgen der Frühreife zu beurteilen, ist seine Prognose sehr gut.

Über | CBS Miami
In erziehung-kreativ | Ein Frühgeborenes, das in Woche 25 geboren wurde und 700 Gramm wiegt,ohne Fortsetzungen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse könnten in Zukunft verhindern, dass ein großer Prozentsatz der Frühgeburten

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment