Warum Sie Ihr Baby bei der Geburt nicht baden müssen

Viele Jahre lang war das Baden nach der Geburt in Entbindungsstationen üblich. Der Grund war sicherlich, den fallförmigen Vernix und die Reste des Aufenthalts im Mutterleib zu entfernen, als einen Anfang von Grund auf. Es hat sich jedoch hergezogen, dass es keine Eile gibt, sie zu baden, und dass es in gewisser Weise sogar vorteilhaft sein könnte, dies aufgrund von Problemen der Temperatur und des Wohlbefindens nicht zu tun.

Vor ein paar Monaten erzählte uns Eva von einer Kampagne, die darauf abzielte, den Vernix der Kinder für ein paar Stunden nach der Geburt zu erhalten. Heute werden wir uns ein wenig mit dem Thema beschäftigen, um die anderen Gründe zu erklären, warum beschlossen wurde, babys bei der Geburt nicht mehr zu baden.

Was nützt es Badebabys?

Der einzige Vorteil von Badebabys bei der Geburt besteht darin, sie sauber und vorzeigbar zu lassen. Ein Baby, das mit einer fettigen, klebrigen Substanz und sogar mit trockenen Blutflecken und geklebtem Haar gefüllt ist, ist auf den ersten Blick ein leicht sorgloses Baby (nicht, dass es es ist, es ist das Gefühl, das es produziert) und wir alle mögen es, wenn wir Kinder mit weicher, weicher und seidiger Haut, sauberem Haar und dem Geruch wie Baby sehen.

Das Problem ist, dass dies der einzige Vorteil zu sein scheint, und, um Ihnen die Wahrheit zu sagen, ist es ziemlich oberflächlich, was das Konzept betrifft, weil das Bild des Babys ein wenig warten kann und es in Bezug auf die Gesundheit keinen Vorteil hat.

Auf der anderen Seite hat es mögliche Nachteile, wie der Temperaturverlust, der bei der Benetzung auftritt und die Trennung der Mutter zu einer Zeit, wenn es ratsam ist, sie nicht zu trennen, sondern sie in Kontakt Haut mit der Haut zu lassen.

Was nützt es, sie nicht zu baden?

Wie ich gerade gesagt habe, hilft nicht baden, einen Verlust der Körpertemperatur zu verhindern und hilft Mutter und Baby, jederzeit keinen Haut-zu-Haut-Kontakt zu verlieren, was sowohl für das Stillen als auch für die Fortsetzung der Bindung, die beide am Tag des Schwangerschaftstests positiv erscheinen, so vorteilhaft ist.

Auf der anderen Seite, obwohl die Wirkung oder Funktion von Vernix unbekannt ist, ist es bekannt, dass, wenn Sie das Baby nicht baden Ihre Haut endet resorbieren. Dies macht es verdächtig, dass es einige positive Wirkung auf die Haut haben könnte, vielleicht feuchtigkeitsspendend und helfen, es vor Infektionen und dem oben genannten Temperaturverlust zu schützen.

Da es auch keine Kontraindikation gibt, sie nicht zu baden, ist es ratsam, zu warten, um es zu baden.

Was ist, wenn die Eltern ihn baden lassen wollen?

Eltern können ein Babybad anfordern. In einem solchen Fall ist es ideal zu erklären, wie ratsam zu warten, wenn das Baby als stabil betrachtet wird, thermisch gesprochen,und sobald die empfohlene Mindestzeit in Haut-zu-Haut-Kontakt verstrichen ist (in der Regel bis zum ersten Schuss).

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Bio Windel Kuchen
Bio Windel Kuchen

Windelkuchen sind als ein anderes Geschenk für Neugeborene in Mode…

Leave a Comment