Wie lange sollte das Babybad halten?

Obwohl uns für eine Weile empfohlen wurde, das Baby jeden Tagzu baden, für Hygiene und Gewohnheiten zu nehmen (die Sie mir schon sagen, was es für ein Baby ist, um die Badegewohnheit zu nehmen, wenn er, bis er mehrere Jahre alt ist, wird er es nicht allein tun, und außerdem werden Sie nicht baden, aber Sie werden duschen), die Realität ist, dass die neuesten Empfehlungen sprechen, das Baby etwa dreimal pro Woche zu baden, eine flexible Figur,offensichtlich, wegen der “Kaquiles und Erbrechen Unfälle”, die Wasser erfordern kann.

Nun, darüber, wie lange das Bad dauern sollte, scheint es, als ob es nicht so viel gesprochen wurde, und das ist, warum vor ein paar Tagen, als mir diese Frage gestellt wurde: “und wie lange sollte das Babybad dauern?”Ich war verwirrt. Ich antwortete dann, während ich drinnen mich fragte, wann wir die Fähigkeit des Menschen verloren haben, zu denken.

Was für ein Auge, ich sage es nicht nur für diese Mutter, und ich sage es nicht nur für die Frage. Ich sage dies für viele andere Dinge, die um Babys herum passieren, und da wissen viele Eltern nicht, wie sie handeln sollen, weil niemand etwas darüber erklärt hat. Vielleicht ist das das Problem, dass wir jetzt so viel über alles reden, dass es scheint, dass es für alles eine Antwort gibt. Und das gibt es wirklich nicht.

Vor ein paar Jahren, wenn Sie zum Kinderarzt gingen, oder wer auch immer, und fragte, wie lange das Babybad dauern sollte, antworteten viele zehn Minuten. Andere sagten fünfzehn,vielleicht mehr links oder mutiger, und andere sagten nichts. Die Leute glaubten ihnen, weil natürlich, wenn der Kinderarzt Ihnen sagt, dass das Bad sollte zehn Minuten dauern wird ein Zeichen dafür, dass ab elf, das Kind ist in Gefahr, von… Nun, ich weiß es nicht, dann lassen Sie die Haut auf Cachos fallen, fangen Lungenentzündung oder, wenn eine bestimmte Stunde vergeht, in Kontakt mit Wasser, verwandeln Sie sich in eine Art Gremlin.

Nun, hören Sie mir nicht zu, witzet beiseite, es gibt keine Studien, die darüber sprechen, wie viel Zeit richtig ist, um das Baby beim Einweichen zu halten. Und da es keine solche Dokumentation gibt, ist die Antwort klar, die Zeit, die es braucht, um Sie zu baden und wie lange das Baby mag oder sein will, solange es Ihre Haut nicht verletzt oder abkühlt.

Ja, ich weiß, es scheint immer schwieriger zu werden, aber es ist ziemlich logisch. Wenn das Kind eine Viertelstunde im Wasser war und er eine Pfeife hat, weil man sie für einen Moment herausnimmt, bittet man Papa, etwas heißes Wasser hinzuzufügen, es wieder hineinzulegen (sicher, dass er nicht brennen wird) und du spielst weiter mit ihm. Wenn Sie dies vor ein paar Tagen getan haben und Sie erkannt haben, dass die Haut viel austrocknet, weil Sie es herausnehmen,bitten Sie Papa, die Badewanne zu leeren und zu trocknen, und Sie spielen weiter mit ihm, während Sie die Creme anziehen und ihn anziehen.

Wenn das Baby sieben Minuten im Wasser war, schauen Sie nicht auf die Uhr, sehen Sie, dass drei Minuten zu gehen. Du nimmst es heraus und das war’s. Und wenn du an diesem Tag es eilig hast, weil es Fußball gibt, badest du es, Papa, der in drei Minuten fertig ist, und du nimmst es mit deinem Bademantel heraus wie ein Flugzeug, das auf die Couch fliegt, “heute wirst du hier gesehen, dass das Spiel beginnt.”

Kommen Sie, es gibt keine feste Regel in Bezug auf die Badezeit. Das einzige, was zu beobachten ist, wie ich sage, ist seine Haut, dass je mehr wir es nass, desto mehr wird es austrocknen (unter Berücksichtigung, dass es Babys gibt, die jeden Tag ein gutes Einweichen bekommen und tolle Haut haben und andere, die nur sehen, dass das Wasser bereits Flocken) und dass je mehr Zeit sie im Wasser verbringen, desto kälter wird es sein.

Nun, und etwas anderes muss beobachtet werden, das Kind. Solange er im Wasser ist, müssen wir an seiner Seite sein, ja oder ja. Wenn wir gehen müssen, nehmen wir ihn aus dem Wasser und nehmen ihn mit, obligatorisch. Wesentliche. Unbestreitbar.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment