Vor dem Schlafengehen, Zwillinge und Zwillinge, besser zusammen oder auseinander?

Ich gebe zu, dass ich den Zöpfe liebe,schlafen mit meinen Kleinen im selben Bett scheint so entzückend, dass ich in der Tat denke, ich könnte mit ihnen schlafen bis zum Erwachsenenleben. Als ich herausfand, dass ich Zwillinge haben würde, wusste ich, dass die Schlafsituation kompliziert war, weil wir in einem Doppelbett anfangen würden, ein wenig fair zu sein. Also beschloss ich zu untersuchen, ob es für meine Kleinen bequemer wäre, zusammen oder getrennt zu schlafen, wenn ich die Krippe in meinem Zimmer hinzufügen müsste.

Ich fragte Kinderärzte, Gynäkologen… alle sagten mir dasselbe. “Sie werden neun Monate zusammen verbringen, zuerst zögern Sie nicht, legen Sie sie in die gleiche Krippe, dann in der Zeit, Sie sollten besser verlassen sie ihren Raum” und so war es.

Im Allgemeinen schlafen kleine Brüder in der Regel sehr gut zusammen in einer einzigen Krippe, da sie den Bauch der Mutter sehr geklebt teilen, sich berühren, die gleichen Geräusche hören und gleichzeitig schlafen.

In der Tat, in Fällen, in denen sie im Brutkasten bleiben müssen,war es passiert, dass im Brutkasten sein Wachstum beschleunigt, Atmung entspannt und Sauerstoff im Blut erhöht. Deshalb entscheiden sich die meisten Krankenhäuser dafür, sie zusammenzustellen, solange ihre Gesundheit es zulässt.

Einige Eltern bezweifeln, ob der Zöpfe ratsam ist und setzen Bedenken, wenn es darum geht, sie in der gleichen Krippe zu vereinen, für den Fall, dass einer aus dem Schrei des anderen aufwacht, oder sie sich aufregen, sie fragen sich sogar, ob es für sie gefährlich ist. Nun, ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass Zwillinge sich einfach an die Schreie ihres Bruders gewöhnen und zumindest meine ohne Probleme friedlich schlafen.

In diesem Sinne behauptet die Niederländische Vereinigung für Mehrfachgeburten zusammen mit einigen Kinderärzten, dass sie überhitzt sein können, indem sie den gleichen Raum teilen, und sogar das Risiko eines Sudden Death Syndroms erhöhen können. Im Jahr 2006 führte Dr. Hellen Ball von der Durhan Universityjedoch eine Studie mit Babys unter 3 Monaten durch und stellte fest, dass es kein erhöhtes Risiko für einen plötzlichen Tod durch Krippenteilung gab, was diese Hypothese bescheinige. In der gleichen Studie zeigte er auch, dass die Kleinen keinen Anstieg der Körpertemperatur erlitten, vorausgesetzt, es ist darauf zu achten, nicht zu viel Kleidung in die Krippe zu legen, natürlich.

Wir könnten denken, dass sie sich gegenseitig mit Weinen und ihren Bewegungen belästigen, sie können sich sogar verletzen. Als Ergebnis, da sie einander aufwecken, schlafen sie weniger Zeit und dies würde ihr Wachstum beeinflussen, und als nicht die Ruhe der Pappmaché. Aber wir müssen bedenken, dass Zwillinge daran gewöhnt sind, Raum im Mutterleib zu teilen, viel enger, so dass die Bewegungen ihres Bruders sollten sie überhaupt nicht beeinflussen, im Gegenteil, Zwillinge oder Zwillinge schlafen zusammen, weit davon entfernt, öfter aufzuwachen, in der Regel aufwachen und schlafen zur gleichen Zeit.

Sie sprechen auch von der Gefahr des Erstickens zwischen ihnen und nichts weiter von der Realität, es ist erwiesen, dass sie sich umarmen, suchen und sich neben ihrem Bruder beruhigen. Als Anekdote kann ich Ihnen sagen, dass mit 24 Stunden Leben, eine Krippe im Krankenhaus geteilt, einer meiner Zwillinge saugen die Nase seines Bruders in seinem Schlaf. Derzeit sind alle zwei bis drei Monate zehn Monate lang bemüht, die Hand oder den Fuß ihres Bruders zu saugen.

Bei mehr als zwei Babys ist es aus Platzgründen schwierig, die Schule zu betreiben, daher empfehlen sie, die Schichten in der Krippe zu drehen, damit jeder bei seinen anderen Brüdern sein kann.

Tipps zum Schlafen in der gleichen Krippe

  • Kopf an Kopf, das heißt nicht, einen gegeneinander zu stellen, damit sie nicht treten. Ich würde sie auch abwechseln und jeden von ihnen in eine Ecke stellen, damit sie sich nicht gegenseitig treffen würden, wenn sie sich bewegen würden.
  • Wenn davon ausgegangen wird, dass sie sich gegenseitig ärgern können, etwa 6 Monate später, wäre es an der Zeit, sie zu trennen. Persönlich ist es das, was ich getan habe, weil sie sich die Haare gezogen oder sich gegenseitig in den Kopf getreten haben und es könnte gefährlich sein. Derzeit schlafen sie im selben Raum in einem Cabrio und stehen auf und schauen durch ein Holz, sie lieben es!
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Kissen oder gerollten Decken
  • Position ist wichtig und es ist am besten, sie auf den Rücken zu legen.
  • Erwärmen Sie sie nicht zuviel, versuchen Sie nicht, sie kalt oder heiß zu bekommen. Ich denke, die Taschen sind ideal.
  • Wenn sie sehr klein sind, keine ausgestopften Tiere oder Gegenstände in der Krippe.

Vorteile des gemeinsamen Schlafens

  • Sie mögen es auf jeden Fall. So sehr ich jeden von ihnen in eine Ecke stellte, sie landeten am Ende zusammen.
  • Sie sparen Platz, indem Sie zwei Kinderbetten einstecken.
  • Sie brechen nicht die Bindung, die sie seit neun Monaten entwickeln.
  • Wenn Ihnen der Platz in Ihrem Zimmer fehlt, um sie zusammen zu haben, können Sie sie darin haben, sonst müssen Sie sie möglicherweise zu einem anderen angrenzenden Zimmer bringen.
  • Es ist einfacher, sich um sie zu kümmern.
  • Sie passen ihre Bedürfnisse aneinander an, vor allem den Traum, den Sie schätzen werden.
  • Vorteile fürdas Stillen : persönlich, wenn sie die Schüsse gespielt, mit ihnen zusammen habe ich mein Zwillingskissen und gab ihnen zur gleichen Zeit und in sehr kurzer Zeit wurden sie beide gegessen und schliefen wieder.

Die meisten Babys schlafen friedlich zusammen, aber es gibt kleine, die es vorziehen, ein eigenes Kinderbett zu haben, auch wenn sie sich ein Zimmer teilen. Lassen Sie uns die Präferenzen in jedem Fall überprüfen und tun, was am besten für die Bedürfnisse der ganzen Familie. Alles, was mit unseren Kindern zu tun hat, hängt von jedem einzelnen ab. Nicht jeder hat die gleichen Dinge, lassen Sie uns von unserer Intuition leiten und tun, was am besten für Eltern und unsere Babys geht.

In meinem Fall kehren bis heute oft alle drei in mein Bett zurück oder wir montieren die Krippe in meinem Zimmer und drehen. Wie wir sagen, ist jede Familie eine Welt und nur du weißt, was das Beste ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment