Die Plazenta nach der Geburt zu essen oder sie in Smoothie zu trinken, oder?

Es gibt Menschen, die eine einfache Idee haben, ein Stück rohes Fleisch zu essen, das sie abstoßen kann. Für andere sind sie nicht so seltsam oder weit von unserer Natur entfernt und es gibt sogar diejenigen, die es wagen würden, mit einer Eingeweide, mit der Plazenta, auf unterschiedliche Weise vorbereitet. In letzter Zeit reden wir wieder darüber: die Plazenta nach der Geburt essen, oder?

Es ist eine Praxis, die von den meisten Säugetieren durchgeführt wird, auch diejenigen, die Pflanzenfresser sind. Deshalb (und aus anderen Gründen werden wir unten sehen) gibt es diejenigen, die behaupten, dass wir Leute es auch zurücknehmen werden. Dass wir es aufgegriffen haben, denn vor Tausenden oder Millionen von Jahren aschten unsere Vorfahren auch die Plazenta nach der Geburt. Irgendwann in der Evolution, vielleicht wegen kultureller Tabufragen, wurde es nicht mehr getan.

Denken Sie daran, dass die Plazenta ein grundlegendes Organ in der Schwangerschaft ist (es ist ein flüchtiges Organ), da es die lebenswichtige Verbindung des Babys mit der Mutter darstellt und den Sauerstoff, die Hormone und Nährstoffe, die benötigt werden, an den Fötus überträgt. Sein Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet “Flachkuchen”, wie es das Aussehen ist, das es beim Menschen hat, wie Sie auf dem Foto unten sehen können.

Am Ende der Schwangerschaft, die Plazenta in der Regel dick zwischen eineinhalb Zentimeter und drei, während sein Durchmesser ist etwa 15-20 Zentimeter. Es kann ein halbes Kilo wiegen, ohne die Nabelschnur zu zählen, an der es befestigt ist.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird die trockene Plazenta für ihre stärkenden Eigenschaften verwendet, aber in westlichen Kulturen ist die Plazentotophagie neuer. Auch Haustiere haben die Gewohnheit verloren, die Plazenta zu essen, wie es dem Menschen passiert ist. Aber mal sehen, was die Vorteile des Essens der Plazenta wäre und wie sie zubereitet wird.

Haben Sie Vorteile der Einnahme der Plazenta nach der Lieferung?

Die Säugetiere, die die Plazenta essen, tun dies vor allem, um den Raubtieren keine Spur zu hinterlassen, dass es eine neue hilflose Zucht gibt. Offensichtlich macht diese Funktion, die Spuren einer kürzlichen Geburt zu verbergen, in unserer Kultur keinen Sinn.

Aber es gibt auch die Hypothese, dass es getan wird, um Energie nach der Geburt zu fangen, und das ist der Grund, dass Menschen, die nach der Geburt eine Plazenta einnehmen, streiten. Auch das schützt vor postpartalen Depressionen und besser nach der Geburt zu erholen

Jedoch, eine Studie Review fand keine Beweise, um Vorteile von der Verwendung der Plazenta nach der Lieferung zu zeigen.

Wie die Plazenta vorbereitet wird

Menschen, die die Plazenta essen, tun es nicht, als wäre es ein Steak, aber sie machen verschiedene Rezepte, die Vitamine liefern und wo die Plazenta “verkleidet” ist. Das erste ist, dass wir die Hebamme oder gynäkologischen bitten sollten, die Plazenta zu speichern oder um Erlaubnis für jemanden zu bitten, sie zu manipulieren, um einen Smoothie (oder Smoothie) zu machen. Das heißt nicht, dass sie es uns geben, denn in den meisten Krankenhäusern lassen sie nicht zu, dass biologische Überreste entfernt werden, weil die Gefahr einer Kontamination besteht, wenn sie nicht ordnungsgemäß zerstört werden.

Deshalb haben viele Frauen, die die Plazenta essen, zu Hause geboren. Aber diese Praxis ist den Krankenhäusern nicht ganz fremd, wer weiß, ob sie sich immer mehr ausbreiten wird. Schauen wir uns einige Beispiele an.

  • Kürzlich ist in Oregon, USA, ein Gesetz in Kraft getreten, das das Recht der Frauen enthält, die Placentas aus dem Krankenhaus zu nehmen (unter Bestimmten Voraussetzungen).

  • Im Vereinigten Königreich gibt es sogar das Placenta Encapsulation Network (IPEN), das das Organ sammelt, wenn es die Gebärmutter in der Entbindung verlässt, daserste Schütteln vorbereitet und den Rest der Plazenta zum Trocknen und Verkapseln nimmt (und dies ist, wie Sie sich vorstellen können, nicht kostenlos).

Dann machen einige Frauen Smoothies oder Smoothies mit einem Stück der Plazenta (ein oder zwei Cotiledons, die die Abschnitte sind, in denen die Plazenta geteilt wird) direkt nach der Lieferung, mischen Sie es mit Früchten wie Orange, Banane, rote Früchte, Melone, Apfel, Rote Bete, Sellerie… Es kann mit etwas Zucker gesüßt werden.

Es gibt diejenigen, die mit einem rohen Stück wagen, wie ein Würfel, und obwohl sie behaupten, dass es nicht besonders anders als Rindfleisch weiß, müssen Sie tolerant gegenüber Texturen sein (es ist elastisch, ähnlich wie das Herz). Im Eintopf, in Sashami, mit Brokkoli, würzige Plazenta… sind andere Möglichkeiten, dieses Organ für den Einsatz vorzubereiten.

Und auch einige Frauen können bitten, den Rest der Plazenta einzufrieren, um Kapseln zu machen, die sie später weiter nehmen können, sogar eine Willkommensparty zum Baby mit Familie oder Freunden zu werfen (die “Placenta-Party”). Andere Frauen ziehen es vor, es in der Privatsphäre zu tun. In jedem Fall ist darauf zu achten, dass die Plazenta keine bakterielle Kontamination hat.

Die Zeugnisse von Frauen, die die Plazenta nach der Geburt aufgenommen haben, behaupten meist, dass sie sich gestärkt fühlten (obwohl es nicht bekannt ist, ob es sich mehr anfühlt, als es sich mit einer guten Hühnerbrühe anfühlt) und führen sogar die Tatsache, dass sie keine postpartale Depression erleiden, auf diese Tat zurück.

Obwohl, die meisten (und hier schließe ich mich selbst), sie nicht in der Lage, zu trinken oder essen ein Stück Plazenta, nicht weniger getarnt und weil sie nicht vertrauen, seine Eigenschaften, da sie nicht wissenschaftlich bewiesen sind oder glauben, dass diese vermeintlichen Vorteile werden auch durch andere Verfahren, die nicht mit dem Essen dieses Organs nach der Geburt erreicht werden.

Einige Frauen zeigen durch den Verzehr der Plazenta eine affektivere und emotionaleHaltung als Gesundheit (obwohl sie in der Regel kombiniert gehen) und sogar manchmal ist es nicht beabsichtigt, die Plazenta zu essen, aber, um dieses Organ zu “würdigen” und ihm ein zweites Leben zu geben, sind die Bits in einem Garten begraben.

Wo bist du? Nachdem Sie etwas mehr über diese Praxis erfahren haben, würden Sie die Plazenta nach der Geburt essen? Oder sollte er im Krankenhaus bleiben?

Fotos | iStock
In erziehung-kreativ | Was ist Plazenta, die Vorteile der Einnahme der Plazenta

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment