22. März, Weltwassertag

Wasser ist für das Leben von größter Bedeutung, und jedes Jahr soll dieses natürliche Gut durch die Feier des Weltwassertages am 22. März,seit 1993, beansprucht werden. Dies erinnert die Bevölkerung an die Probleme, die durch Wassermangel verursacht werden, und es werden mögliche Lösungen gesucht.

In diesem Jahr lautet das Motto “Wasser- und Ernährungssicherheit”, und es versucht, die Verbindungen zwischen den beiden Elementen zu erklären, da in jeder Gemeinschaft Ernährungssicherheit bedeutet, dass jeder Einwohner über die notwendigen Mittel verfügt, um in ausreichender Qualität und Quantität sicher auf Wasser und Lebensmittel zuzugreifen.

Der “IV World Water Development Report”(WWDR) schätzt jedoch, dass wir in einigen Jahrzehnten etwa 70 % mehr Nahrungsmittel benötigen werden, und die meisten davon in den Entwicklungsländern.

Der Bericht weist auch darauf hin, dass die Erhöhung der Nahrungsmittelproduktion eine Erhöhung der von der Landwirtschaft benötigten Wassermenge um mindestens 19 % bedeuten wird. Heute macht die landwirtschaftliche Nutzung bereits 70 % des gesamten Frischwassers aus, das wir verbrauchen.

Der Bericht betont das zunehmende Risiko von Wüstenbildung, Bodendegradation und Dürren. Schätzungen zufolge sind weltweit bereits fast zwei Milliarden Hektar degradiert und oft irreversibel. Fast 1,5 Milliarden Menschen leben in den betroffenen Gebieten und sind damit von niedrigen Wasserressourcen und Unterernährung bedroht.

Darüber hinaus hat die Organisation der Einheitsnationen in den vergangenen Jahren die Aufmerksamkeit auf die Ursache von Millionen von Todesfällen von Kindern pro Jahr, ein weiteres zentrales Thema, aufmerksam gemacht.

Irina Bokova, die Generaldirektorin der UNESCO, betont in diesem Jahr, dass

Dieser Weltwassertag ist ein Aufruf zum Handeln. Wir müssen ab heute ihre Kräfte bündeln, um allen Bürgern der Welt jetzt und in Zukunft die Versorgung mit sauberem Wasser und Nahrungsmitteln zu garantieren.

Der Weltwassertag ist eine Feier dieses wesentlichen Elements, das alle Lebewesen uniessotionsiert. Dieses Datum gibt uns eine Pause, um über die erreichten Errungenschaften und die vor uns liegenden Herausforderungen nachzudenken und das Bewusstsein für die Bedeutung einer guten Nutzung des Wassers weiter zu schärfen.

Hier sind ein paar Ressourcen, um den Weltwassertag mit Kindern zu feiern:

  • Website für Kinder über verantwortungsvolle Wassernutzung

  • Fluvi und der Wasserkreislauf, Online-Spiel

  • Wasser auf spielerische Weise sparen

  • Buch: “Es kommt ein Leck aus der Erde”

  • Geschichten für die Umwelterziehung

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment