“Das gestreifte Meer”: Online-Geschichte über Trennung

Kinder sind die kleinen Menschen, die in derselben Welt leben wie Erwachsene, die eine eigenartige (für uns) Art haben, Dinge zu sehen und zu verstehen, leben.

Fantasie, Magie und daher Geschichten sind einige der Werkzeuge, mit denen sie sich entwickeln und lernen, und mit den gleichen Werkzeugen sollten wir Eltern an sie herangehen, um zu versuchen, sie zu erziehen und ihnen beim Wachsen zu helfen.

Eine der Möglichkeiten, eine Botschaft zu vermitteln, die ihnen in einer weise dienen kann, die an ihre Fähigkeiten angepasst ist, ist, wie ich sage, durch Geschichten und eine der Situationen, die oft Erklärungen erfordern, ja oder ja, ist die Trennung der Eltern.

“The Striped Sea” ist eine Geschichte, die wir online lesen können, die über die Trennung in einer sehr angenehmen und fantasievollen Art und Weise spricht, mit der die Eltern, die sich trennen, in der Lage sein werden, sich ihren Kindern zu nähern.

Es konzentriert sich nicht nur auf die Möglichkeit, dass Eltern getrennt leben, sondern auch darauf, zu beobachten, wie viele Dinge um uns herum manchmal getrennt werden müssen.

Diese Geschichte ist Teil der Sammlung”Geschichten für alle Familien”des Verlags A Fortiori. Eine Sammlung mit einem sehr klaren und lobenswerten Ziel:

Mit der Sammlung von “Geschichten für alle Familien” wollen wir dazu beitragen, die Gesellschaft von der Basis aus zu verbessern, von der Erziehung der Kleinen, um die vollständige Ausrottung der Homophobie, den Mangel an Respekt für Vielfalt und einzigartiges Denken zu ermöglichen, woher sie auch kommen. Denn wenn es darum geht, wertemäßig zu erziehen, ist wahrer Wert LIEBE, nicht die Sexualität von Verwandten oder wie wir konzipiert wurden.

Die Geschichte kann online auf issuu oder auf der Hauptseite des Verlags A Fortioriangesehen werden, von wo aus sie auch erworben werden kann.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment