Die drei Weisen und der Weihnachtsmann haben eine besondere Erlaubnis, die Geschenke an die Kinder dieses Weihnachten zu senden

Es scheint, dass es nur wenige Kinder gibt, die sich an Weihnachten mit der Pandemie beschäftigen: nicht nur die Angst, dass sie oder ihre Familien das Virus bekommen,sondern auch, weil sie sich nicht mit ihren Lieben treffen oder Geschenke von Denheiligen und den drei Weisen erhalten können.

Mobilitätsbeschränkungen betreffen uns alle. Glücklicherweise können die Eltern unsere Kinder zumindest in einem dieser Punkte bereits beruhigen: Die Europäische Kommission (EG) hat eine Einigung mit den europäischen Staats- und Regierungschefs angekündigt, damit die Heiligen Drei Könige und der Weihnachtsmann dieses Weihnachten trotz Einschränkungen bei der Verbringung des Coronavirus Geschenke verteilen können.

Ein Hauch von Humor nötig

Es gibt nicht mehr viel zu sagen, um sich von einem Jahr zu vergessen. Und Kinder sind all diesem Schmerz nicht fremd. Sie brauchen in der Zwischenzeit Freude, dass die Welt zurückgekehrt ist, die sie auf dem Kopf kennt.

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas,hat in seiner Pressekonferenz am Freitag eine Botschaft aufgenommen, damit die Eltern ihren Kindern das Video ihrer Worte zeigen können und so davon überzeugt sein können, dass sie in diesem Jahr auch ihre Geschenke unter dem Baumhaben werden:

“Ja, wir können diese Garantie anbieten. Wir haben uns mit religiösen Führern darauf geeinigt, dass dies eine grenzüberschreitende Angelegenheit ist. Der Heilige Nikolaus, der Weihnachtsmann, Babbo Natale, die drei Weisen, Yios Vasélis… dass jeder in der Lage sein wird, die Geschenke zu liefern.”

Der Vizepräsident der Gemeinschaft bestätigte diese gute Nachricht für die jüngeren Menschen, nachdem Länder wie Belgien offiziell einer Genehmigung für den heiligen Nikolaus zugestimmt haben, damit er die Ausgangssperre am 5. Dezember überspringen kann:

“Die Europäer können sicher sein, dass Liebe und Hoffnung in Europa in diesen Tagen niemals fehlen werden.”

Ein Hauch von Humor, der zwischen so vielen restriktiven Maßnahmen und so harten Zahlen wie Covid-19, die sich in ganz Europa ausbreiten, nicht schief geht. Zumindest, wenn Kinder zögern, können wir ihnen diese “offizielle” Aussage beibringen, die viele Nutzer in sozialen Medien geteilt haben, sogar mit spanischen Untertiteln, damit wir sie alle verstehen können. Denn Illusion und Emotionen sind auch wichtig.

Es @MargSchinas, eine wichtige Vereinbarung der Kommission zu erklären, damit die Heiligen Drei Könige, Papa Noel und San NIcols die Bewegungsfreiheit haben, um Geschenke zu verteilen. Emotionen sind auch wichtig.
Und ja, lassen Sie
es die Kleinen sehen. https://t.co/JTyO6GmL0O

— Luis Garicano (@lugaricano) 27. November 2020

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Bumbo
Bumbo

Dieser freundliche Sitz hält das Baby dank seines ergonomischen und…

Leave a Comment