Dieser sevillianIsche Lehrer verkleidet sich als Zeitcharaktere, um seine Online-Geschichtskurse zu geben und seine Schüler zu motivieren

Paco Pajuelo lehrt Geographie und Geschichte und ist 2. Eso Tutor am 21st Century Institute in Sevilla. Aber seit ein paar Tagen hat er sich auch den wohlverdienten Titel des Modelehrers in den sozialen Medien verdient.

Und als Mutter verstehe ich diesen Titel voll und ganz, weil er zeigt, dass sie mag, was sie tut und danach strebt, ihre Schüler zum Lernen zu bringen. Mittlerweile sind kinder müde von Online-Kursen und ziemlich unmotiviert. Deshalb ist jede Initiative, die es schafft, sie zu binden, willkommen.

Umso mehr, wenn es, wie es der Fall ist, sein Zentrum in Torreblanca, einem der ärmsten und sozial exklusivsten Viertel Spaniens, befindet.

Aber auch technologisch. Da also nicht alle Ihre Schüler Zugang zu einem Computer haben, entschied sie sich, etwas zu tun, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und über soziale Medien zu lehren: Sie zeichnet die Story-Lektion auf, die als historischer Charakter im Zusammenhang mit dem zu diskutierenden Thema getarnt ist, und hängt das Video auf Instagram, Tik Tok und Youtube auf.

“Lasst uns Quarantäne mit Spaß verbringen und Geographie und Geschichte lernen”

Es ist der motivierende Satz, der auf Pacos Instagram-Account betet,der auf den Namen “Social IES 21st Century” antwortet.

Klassifiziert seine Videos-Lektionen nach Thema, können wir ihn als Beethoven, Napoléon, Benito Pérez Galdes, Velzquez oder den ältesten Bewohner der Iberischen Halbinsel verkleidet sehen, “der in unserem @iess21sevilla erscheint, um Ihnen zu sagen, was das über HOMINIZATION ist”.

Die Videos können auch auf Ihrem Youtube-Kanal und Tik Tok angesehen werden, wo wir Lektionen so interessant finden wie diese, in dem sie als Kleopatra verkleidet erscheint.

Jedes Video dauert etwas mehr als zwei Minuten, in denen es die attraktivsten Informationen, einschließlich Witze und Kuriositäten, verdichtet, gelingt es, einen Hauch von Humor in die Fernunterricht in einer Zeit so hart wie die durch die Coronavirus-Pandemie entstanden zu setzen.

Er erklärt, dass er zu diesen sozialen Netzwerken kam, weil sie die von seinen Schülern verwendet wurden und es ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass sie sehen und mit ihm interagieren.

Das Geheimnis Ihres Erfolgs? “Werfen Sie kurze, direkte und lustige Nachrichten, aber mit Inhalten geladen”.

Paco verbringt seine Morgen damit, seine Kostüme zu machen und gesteht, dass er alte Kleidung verteilt hat, um seine Kleider zu machen. Wenn Sie bereit sind, ist es Zeit, die Videos aufzunehmen, die wie Schießpulver online laufen. Es begann mit zwei Flexos, heute hat es bereits einen professionellen Fokus und sogar eine Chroma.

Auf diese originelle Weise erklärte er seinen Schülern die klimatische Vielfalt unseres Landes und bat die Kinder, auf die “ROBERTO TIME OFF THE BRASERO” zu achten.

Mit der unglaublichen Initiative dieses Berufsschullehrers möchten wir jenen Lehrern, die sich bemühen, das Beste aus unseren Kindern herauszuholen, auch jetzt, wo es schwieriger ist, ihre Aufmerksamkeit durch einen Bildschirm zu halten, eine kleine Anerkennung aussprechen.

Paco hat uns gezeigt, dass einer der großen “historischen Tostones”, die Herrschaft derCATHOLIC KINGS oder der katholischen Pacos?” oder der Geschäftsmann selbst aus Frankreich entfernt werden kann.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment