33 einfache und lustige Halloween-Rezepte mit Kindern zu machen

Wenn Sie planen, eine Party am 31. Oktober zu werfen, um Halloween zu feiern,können Sie nicht verpassen einige beängstigend Snacks für die Kleinen. Eine Alternative zu Leckereien und Kugeln, die nicht besonders für Kinderzähne und Gesundheit empfohlen werden.

Wir hoffen, dass Sie eine “scary” Zeit haben, diese Gerichte mit Ihren Kindern zu kochen. Wir lassen Ihnen 33 einfache und lustige Halloween-Rezepte für den gruseligsten Snack. Einige herzhafte Rezepte und andere Süßigkeiten (Achtung Kuchen!) auf Ihren Partytisch zu setzen.

Monströse Vorspeisen und herzhafte Gerichte

  • Blutende Wurst amputee Finger: sehr einfach zu machen und Kinder werden eine Menge Spaß haben.

  • Mumienwürste: Sie brauchen Würstchen, offensichtliche und einen Blätterteig Teig, plus Samen für die Augen der Mumien. Großartig!

    • Guacamonstruos, die gruseligste (und leckerste) Guacamole:eine Guacamole, die Sie mit blauen oder lila Mais nachos begleiten können, besser geeignet für den Tag.

    • Spinneneier und Dämon: gekochte Eier in den meisten Spaß dekoriert.

    • Gruselige Käseaugen : Sie gebenviel Eindruck und sind sehr einfach zu machen.

    • Einfache Pizza mit Geistern und Spinnen: Wir beginnen mit diesem, dessen Foto den Eingang führt, der ideal zum Essen oder Essen in der Halloween-Nacht ist: Spaß und Sie werden sicherlich die meisten mögen.

    • Kürbiseier: nicht alles ist gruselig; Diese Eier haben einen Kürbis-Look der meisten “Kuckuck”.

    • Schlangen im Spieß: mit Pizzateig. Ein anderer und sehr einfacher Vorschlag; Schlangen werden in Einwegspieße oder Essstäbchen aus der asiatischen Küche gerollt.

    • Käse-Hexenbesen:Es braucht nur drei Zutaten und ein wenig mehr, um mit den Gästen zu zeigen.

  • Reis Zucchini: andere Kalabakte der niedlichsten und sehr einfach zu machen.

  • Gestimmte Burger:Wenn Sie wollen, dass sie zum Abendessen nach Hause gehen, sagen wir Ihnen, wie Sie ein paar Burger für halloween-Nacht einstimmen.

  • Zombie Empanada mit Würmern: der Thunfisch Empanada seines Lebens mit unerwarteten Besuchern.

  • Gebratenes Ei mit Skelett:eine lustige Note für Ihre Halloween-Party.

  • Monströse gefüllte Kartoffeln: ein gemeinsames Rezept, das Sie anpassen können.

  • Gruselige Kuchen, Kekse und Süßigkeiten

  • Spinnenkekse: die entzückendsten Kekse mit Schokolade Pralinen (die Sie oben sehen)

  • Erschreckende Apfelmünder : Siemüssen sich ein wenig mehr geben, indem Sie die Portionen schneiden und jeden Mund formen. Es kann mit Marmelade verschiedener Geschmacksrichtungen, Erdnuss- oder Mandelcreme gefüllt werden, und sogar Äpfel verschiedener Art verwenden, um eine schöne Wirkung von Formen und Farben zu schaffen.

  • Kürbis Mumien Cookies: toll, etwas Besonderes zu tun und mit ihnen unterhalten. Es sind keine speziellen Formen oder ein perfektes Finish erforderlich.

    • Monströse Crepes für Halloween. Gesundes Rezept: einfache super gesunde hausgemachte Crepes mit etwas Phantasie dekoriert.

    • Mandeltote Knochen: dietypische traditionelle Süßigkeit, inspiriert von einem amerikanischen Rezept.

    • Frankensteins Monster mit Kiwi gemacht:beängstigend Kiwis, sehr einfach zu machen. Ein gesundes Dessert mit niedrigem Zuckergehalt, ideal für einen Halloween-Snack.

    • Kuchen-Pops oder Schokoladenkuchen in Form von Schädeln und Kürbissen: Sie können sie auf einer schönen Basis präsentieren, um Gäste zu Hause willkommen zu heißen, oder wir können jeden mit Zellophanpapier umwickeln, um sie als Geschenk zu verschenken.

    • Cupcakes Mumie: klassische Vanille Cupcakes mit einer speziellen Dekoration für Halloween.

    • Hairy Spider Cupcakes : Sie könnensie machen oder kaufen die handgemachten Muffins und schmücken sie.

    • Spider Cupcakes: (das Bild auf unserem Cover) Cupcakes mit Schokoladennudeln und Lakritze verziert.

    • Erschreckende Kürbis- und Zimtkekse:ein hausgemachter Keks mit Kürbis- und Idemform.

    • Hexenfinger :reiche Pasta, die Angst haben, sie zu essen. Sie sind so vollendet!

    • Schokoladenmonster: Der Teig dieser kleinen Kreaturen ist ein zarter und feuchter Schokoladenkuchen, eilos und geeignet für Veganer und Laktose-Intoleranz

    • Schokoladenmäuse :ein lustiges Rezept, mit dem Sie Ihre Hände schmutzig zu bekommen.

  • Geisterkuchen: Brownie Schwamm Kuchen und Meringue Geister. Es macht Sie wollen alles essen!

  • Red Velvet blutiger Kuchen: ein auffälliger Kuchen mit weichem Frischkäse-Topping und Kakaokuchen.

  • Schokoladen-Friedhof-Kuchen: ein Traum für Liebhaber von reiner Schokolade, und hat einen weiteren Vorteil: es ist sehr einfach zuzubereiten und muss nicht perfekt sein, um es gut aussehen zu lassen.

  • Schokolade Fledermauskuchen: ideal für einen Snack von Kindern, begleitet von einem guten Glas frischer Milch.

  • Meringue-Knochen mit Vanille:ein unwiderstehlicher Biss in Form von Knochen aus Schweizer Meringue.

  • Auch für Laktose-Intoleranz und Zöliakie

    • Halloween für Laktose-Intoleranz
    • Ein glutenfreies Halloween ist möglich
    • 11 furchterregende Ideen, um einen Halloween-Snack für Kinder mit Lebensmittelallergien vorzubereiten

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Leave a Comment