Geistermuffins für Halloween. Rezept mit Kindern zu machen

Unsere Kinder dazu zu bringen, einen guten Bissen zu haben oder das Glas Milch zum Frühstück zu trinken, ist manchmal eine schwierige Aufgabe. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, empfehlen wir immer hausgemachte Kekse und Brötchen, einschließlich unseres Rezepts für hausgemachte Muffins, die ich Ihnen vor langer Zeit beigebracht habe. Heute zeigen wir Ihnen ein Rezept von Geistermuffins, ideal für Halloween und dass wir auch mit Hilfe der Kleinen des Hauses machen können.

Es ist eigentlich minimagdlens, die wir für ihre Größe geeignet machen,die wir als Geister mit essbaren Blättern “verkleiden” werden. Mit dieser Aufgabe werden sie eine tolle Zeit mit uns haben, sie zu tun und auch Spaß beim Frühstück oder Snack Zeit haben.

Zutaten für 6 Geistermuffins

  • 6 Muffins, weißes Fondant, Zuckerglas, Karamellaugen, eine Rolle

Wie man Geistermuffins für Halloween macht

Um die Muffins zu machen, können Sie den Anweisungen in diesem Rezept folgen, das wir vor ein paar Monaten veröffentlicht haben. Das einzige, was, um sie Mini-Größe zu machen, werden wir Kapseln von der Minimalgröße verwenden, die Sie finden können. Das Gute ist, dass diese kleinen Muffins in 10 Minuten gebacken werden.

Zur Herstellung der Blätter verwenden wir weißefondant,die als Ton überschaubar ist und bereits im Bereich der Kuchendekoration artikel in allen Supermärkten zu finden ist. Wir werden auch verwenden, um die Augen, Karamellaugen oder weiße Karamellkugeln zu machen, auf die wir einen schwarzen Punkt malen werden.

Mit Hilfe von Kindern dehnen wir eine kleine Portion Fondant, indem wir es mit einer Rolle anziehen. Diese Arbeit wird von den Kleinen geliebt. Damit das Fondant nicht an der Arbeitsplatte oder Walze selbst klebt, können wir beide Oberflächen mit Glaszucker bestreuen.

Dann bedecken wir jeden Kuchen mit einem Teil des Fondants ausgestreckt und beherbergen ihn in Form eines Gespenstes. Wie werden wir damit verbringen, seine Gesichter zu beobachten? Schließlich richten wir unsere Augen ein, und wenn wir wollen, lassen wir einige der Geister ein wenig mit den Augen,die nach dem Geschmack der Könige des Hauses.

Bearbeitungszeit | 10 Minuten mehr
die Herstellung der Muffins Schwierigkeiten | Einfach, mit Kindern zu tun

Verkostung

Geistermuffins für Halloween werden unseren Kindern wirklich gefallen, aber denken wir daran, dass sie viel Zucker haben, also versuchen wir, sie davon zu überzeugen, das Blatt des Gespenstes abzunehmen, einen Bissen zu nehmen und dann nur den Mini-Kuchen darin zu essen.

In erziehung-kreativ | Eier gefüllt mit Spinnen. Rezept für Halloween
In erziehung-kreativ | Halloween-Rezepte: Gebrochene und blutige Knochen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Angst vor Wasser
Angst vor Wasser

Obwohl sich das Baby in einer wässrigen Umgebung im Mutterleib…

Leave a Comment