Reis mit Hühnerfeigen. Ein klassisches Rezept bei der Fütterung der Kleinen

Ich bin sicher, unsere Mütter gaben sie uns, als sie klein waren und wussten, was sie taten, weil Hühnerleber ein sehr nahrhaftes Lebensmittel sind,voller Eigenschaften und sehr bequem bei der Fütterung der Kleinen, was auch sehr schön ist.

Viele Eltern zögern jedoch, sie für ihre Kinder vorzubereiten, wenn es ein Essen ist, das sie gut essen, und das ist wirklich toll. Deshalb werden wir heute ein köstliches Reisrezept mit Hühnerfeigen machen, die sie lieben werden.

Zutaten für 2 Gerichte

  • 50g Reis, 2 Esslöffel gebratene Tomaten, 1/2 Frühlingszwiebeln und 300g frische Hühnerfeigen

Wie man Reis mit Hühnerfeigen macht

Wir reinigen die Feigen gut entfernen die Telillas, die sie haben können und aufhellen sie für ein paar Stunden in kaltem Wasser verlassen, das Wasser jede halbe Stunde wechseln. Sobald wir sauber sind, fangen wir an zu kochen.

Da Reis der längste ist, kochen wir ihn zunächst in einem Topf mit viel Wasser und etwas Salz, nicht zu viel, was die Kinder ihnen nicht viel geben wollen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie den Reis hinzu und lassen Sie ihn für 20 Minuten kochen.

Die sehr endliche Zwiebel in sehr kleine Stücke hacken und in eine Pfanne mit zwei Esslöffeln Olivenöl geben. Wir integrieren die Feigen und lassen sie nach draußen gehen und drehen sie von Zeit zu Zeit um.

Fügen Sie die gebratene Tomate und gut entfernen, zerkleinern Sie die Feigenein wenig mit dem Löffel, so dass sie öffnen und rückgängig machen ein wenig, Verschmelzung mit der Tomate und Zwiebel, eine Art Pasta. Dann integrieren wir den weißen Reis einmal gekocht und mischen, sofort servieren.

Bearbeitungszeit | 30
Minuten Schwierigkeitsgrad | Sehr einfach

Verkostung

Wie Sie auf dem ersten Bild sehen können, sowohl Paula von fast 3 Jahren und Teo von 1 und 3 Monaten, sie assig diesen Reis mit Feigen, deren Geschmack sie lieben, weil es erinnert sie an die Fuagr und den Reis mit Tomate in einer lustigen Mischung. Es war der erste Tag, an dem sie es versuchten, weil meine Schwester es ihr nie angetan hatte und sie es in einer weile aschte. Werden Sie es nicht zu Hause versuchen?

In erziehung-kreativ | Um mehr Obst zu essen, geben Sie ihnen Äpfel als Beilage für Babys
und mehr | Weihnachtsbaum aus Pommes frites. Kinder-Weihnachtsrezept

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment