Sommerrezepte für die Kleinen: hausgemachte Hühnerfinger

Einer der Ausgaben der Familienwirtschaft, wo wir am meisten sparen können, ist die der vorgekochten Gerichte. Es ist sehr einfach, eine Menge Rezepte für die Kleinen geeignet vorzubereiten und doch kaufen wir sie, anstatt sie selbst zu machen. Das ist bei hausgemachten Hähnchenfingern der Fall, die wir jetzt zubereiten werden.

Darüber hinaus ist der Unterschied, wenn wir sie nach Hause machen, dass wir genau wissen, welche Zutaten sie tragen und wir werden sicher sein, dass sie wirklich gesund sind. Schauen Sie sich einfach das Etikett einiger dieser Nuggets, Finger und dergleichen an, damit Sie sich entscheiden können, sie zu Hause zu machen.

Zutaten

  • 2 ganze Hähnchenbrust, 1 Ei, Semmelbrösel, Cornflakes und Salz
  • Optionalsüße Paprika, Currypulver oder aromatische Kräuter zum Würzen

Wie man hausgemachte Hähnchenfinger macht

Wir beginnen mit der Zubereitung der Hähnchenbrust, indem wir sie in Streifen schneiden, die ein cm breit sind. Es ist besser, ganze Hähnchenbrust zu verwenden, als in Steaks geschnitten, so dass die Finger ziemlich dick sind, als ob sie Finger wären, woher der Name kommt.

Da wir diese Hühnerfinger für die Kleinen im Haus machen wollen, werden wir das Huhn nicht mehr aufpeppen als mit ein wenig Salz. Wenn die Kinder des Hauses älter waren oder wenn wir ein paar Finger für uns machen wollen, können wir zwei Hälften machen und jeweils würzen, um zu schmecken.

Die eine der Kleinen wird nur mit ein wenig Salz gehen und für ältere Kinder und Erwachsene können wir einige Stücke marinieren für eine Stunde mit etwas süßem Paprika, Curry,gehacktem Knoblauch oder einigen aromatischen Kräutern, immer einen interessanteren Geschmack.

Sobald wir die Hähnchenstücke nach Geschmack gewürzt haben und nach unseren Bedürfnissen, müssen wir zu ihrem Brotgehen übergehen. Dazu die Maisflocken in einem Mörtel zerdrücken und gleichmäßig mit Brotkrumen mischen, die die Mischung in einer Schüssel lassen. Wenn Sie Panko bekommen können,— japanische Brotkrumen, — viel besser, weil die Finger knirschiger aussehen.

Um zu binden, schlagen wir ein hart gekochtes Ei, geben es die Finger und dann lassen sie auf dem Teller des Brotes mit den Maisflocken gemischt, ein wenig quetschen, so dass das Topping gut klebt. Die Hähnchenstücke in heißem Olivenöl bis goldbraun anbraten und auf saugfähigem Papier abtropfen lassen.

Hüten Sie sich vor Kindern, weil hausgemachte Hühnerfinger halten die Temperatur eine lange Zeit, so essen sie brennen könnte. Trennen Sie eine kleine Schüssel mit gebratener Tomatensauce, Mayonnaise oder Ketchup, so dass diejenigen, die wollen, die Finger darin befeuchten können, bevor sie sie in den Mund nehmen.

Verkostung

Unser Sommerrezept für hausgemachte Hähnchenfinger mag sowohl die kleinen als auch die älteren. Machen Sie einfach eine begleitende Sauce und genießen Sie die frisch zubereiteten Hähnchenstücke. Sie eignen sich hervorragend für ein spontanes Abendessen mit einem kleinen Salat als Beilage.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment