Sommerrezepte zum Mitmachen mit den Kleinen: Muffins zum Naschen

In der heutigen Lieferung unserer Sommerrezepte mit den Kleinen zu machen, werden wir heute mit ihnen einige leckere Muffins für den Snack zubereiten. Sie können sie machen, wie ich Ihnen sage oder schmücken sie mit Nüssen, Mandeln oder Schokolade.

Auch wenn Sie sich kreativ und im Geiste fühlen, dienen diese Muffins als Grundlage für die Zubereitung von Cupcakes, die Muffins, die dann mit Schlagsahne, Aromen und alle Arten von Gebäck Zubehör verziert sind, obwohl diese Aufgabe ist empfindlicher mit Kindern zu tun, es sei denn, sie älter sind.

Zutaten für 24 Muffins

  • 3 Eier, 250g Zucker, 250ml Milch, 200ml natives Olivenöl extra oder 200g geschmolzene Butter in der Mikrowelle, die Schale einer Zitrone, 325g Mehl und ein Teelöffel königliche chemische Hefe oder Booster

Wie man Muffins zum Naschen macht

Wir beginnen mit der Zubereitung derMischung, die die unterhaltsamste Aufgabe ist und an der die Kleinen des Hauses am meisten teilnehmen können, die gerne die verschiedenen Zutaten entfernen und mischen, mit unserer Aufsicht.

Wenn Sie eine Gruppe von Kindern zu Hause haben, weil die Cousins oder ähnliche Umstände gekommen sind,macht es Spaß, mehrere Teams zu bilden und die verschiedenen Aufgaben zu verteilen, so dass jeder Spaß hat und an der Arbeit teilnimmt.

Einige können die Eier mit dem Zucker schlagen, andere mischen das Olivenöl oder Butter mit dem Mehl und andere fügen die Hefe hinzu. Dann mischen wir alles, bis wir einen homogenen Teig bekommen, mit dem wir unsere hausgemachten Muffins zubereiten, die sie in Frühstück und Snacks genießen werden.

Andere widmen sich dem Aufstellen der Cupcake-Kapseln und dem Nachfüllen aufetwas mehr als die Hälfte, andere werden es als Irene auf diesem Foto versuchen, und sicherlich werden alle darauf warten, dass die Muffins perfekt aus dem Ofen herauskommen.

Der Prozess ist einfach. Wir beginnen mit dem Mischen der Eier mit dem Zucker, whisking mit Energie für ca. 5 Minuten. Dann die Milch und Zitronenschale hinzufügen. In einer Schüssel das Olivenöl oder die Butter geben und das gesiebte Mehl in einen Kolander und eine Hefe geben, bis es gut vermischt ist.

Füllen Sie die Papierkapseln und backen Sie sie bei 220o für etwa zehn Minuten, bis die Oberseite der Muffins, der Cupcake beginnt, Farbe zu ändern, indem sie auf der Außenseite bräunen. Die Muffins mit dem Ofen ajar abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren, damit sie für ein paar Tage flauschig sind.

Optional können Sie eine Mandel, geschälte Walnuss oder Esslöffel Zucker hinzufügen, wenn die Muffins im Ofen für etwa 8 Minuten gewesen sind und der Teig ist bereits etwas fest, so dass sie dekoriert werden, ohne dass das Ornament in den Kuchen schleichen.

Bearbeitungszeit | 30 Minuten Schwierigkeitsgrad | Einfach

Verkostung

Sowohl für den Nachmittagstee als auch für das Frühstück sind hausgemachte Muffins immer sehr erfolgreich und für Kinder willkommen. Wenn Sie auch an der Ausarbeitung oder Dekoration teilgenommen haben, werden Sie es lieben, sein Ergebnis zu zeigen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment