Weihnachtsfischsuppe. Weihnachtsrezepte für Schwangere

Heute bereiten wir ein köstliches Rezept, das Sie als Familie an allen Tagen der Weihnachtsferien genießen werden und Ihnen helfen, Entfetter von so vielen Braten und Fleisch Rezepte üblich an diesen Daten zu entfetten. Es ist eine Weihnachtssuppe aus Fischen und Weichtieren.

Fisch- und Meeresfrüchtesuppen sind klassische Weihnachtsgerichte. Meine Freunde fragen mich oft, wie man sie so macht, dass sie reich, aromatisierend, vollmundig, würdig sind, an einen Familientisch zu nehmen, und deshalb möchte ich Ihnen hier mein Rezept geben, das von zu Hause, das, das nicht versagt,so dass Sie es machen und einen Tag dieser Feiertage genießen können.

Zutaten für 4 bis 6 Portionen

  • Für Fisch fumet :Raspas und Fischköpfe, ein Zweig Petersilie, ein Lauch und eine Karotte.
  • Um es zu bereichern: Brühe zu öffnen 12 Muscheln und eine Handvoll Chirlas
  • Für Sofrito: 1 Zwiebel, 1 Tomate, 1 Pfeffer (optional)
  • Für die Stolpersteine,alle Weichtiere, die wir gekocht haben, einige Seehechtlen, einige Garnelen und ein wenig gehackte Schnittlauch

Wie man Weihnachtsfischsuppe macht

Wir bereiten eine weiße Fischbrühe oder Fumet durch Gießen der Fischköpfe und Kratzer mit der Karotte und Lauch geschnitten und einen Zweig Petersilie, lassen sie für 35 Minuten bei geringer Hitze kochen. Nach dem Ende belasten wir die Brühe.

Wir bereiten eine zweite Brühe vor, während wir die Muscheln und Chirlas öffnen, die wir entfernen werden, wenn sie sich öffnen, und sie dann als Stolpersteine verwenden. Wir nutzen die Schalen und entfernen sie von den Muscheln. Den Kochteil gut abseihen und in die vorherige Brühe einsteigen.

Für Sofritodie Zwiebel, die Tomate und den Pfeffer gut hacken und in einer Pfanne mit etwas nativem Olivenöl extra kochen lassen. Wenn es fertig ist und es ist fast wie ein Gemüsepüree, fügen wir die Garnelen hinzu und lassen sie ihre Farbe ändern und entfernen sie zu dieser Zeit.

Auf dem Sofrito einen Spritzer Wein oder Schnaps hinzufügen und verdampfen lassen. In diesem Moment fügen wir die Fischbrühe und Weichtiere hinzu und lassen sie 10 Minuten kochen. Nach dieser Zeit fügen wir die Fischlomos, so dass sie in der restlichen Hitze ohne Austrocknung gekocht werden und das Feuer löschen.

Dann strapazierten wir die Brühe und fügten den Rest der Stolpersteine hinzu, die wir reserviert hatten, mit Ausnahme der Garnelen, die wir in Spieße steckten, um auf jedem Teller als Ornament zu dienen.

Bearbeitungszeit | 1 Stunde Schwierigkeit| Einfach

Verkostung

Dieses Rezept für Weihnachtsfischsuppe ist sehr gut für die Tage zwischen den angegebenen Daten und kommt sehr gut für ein Familienessen, um sich von anderen fettigeren und kalorienreichen Gerichten zu restaurieren, die uns sättigen. Eine gute Option, die nicht für seinen großen Geschmack mit dem Rest der Weihnachtsrezepte entsteht.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment