Blumenkohl mit Mandeln. Rezept für Schwangere

Man mag denken, dass ein Braten für niemanden empfohlen werden kann, aber sie sind auch Teil unserer Ernährung und natürlich auch der Ernährung von schlammigen Frauen, es ist klar, dass ohne Dener Braten sind sie genauso gesund wie jede andere Art von Kochen, die wir beschließen, zu einem unserer Lebensmittel zu unterwerfen. Heute möchte ich einen Blumenkohl mit Mandeln präsentieren,er kann als perfekte Begleitung zu einem speziellen Menü dienen.

Blumenkohl ist eine große Quelle von Ballaststoffen und Vitaminen aus den Gruppen B und C, ist fantastisch für die Bildung von Kollagen, Knochen, Zähnen und roten Blutkörperchen, fördert die Eisenaufnahme und schützt vor Infektionen. Es liefert auch Kalium, Magnesium und Phosphor.

Zutaten für 4 Diner

1 kleiner Blumenkohl, 250 Gramm kleine Kartoffeln, 100 Gramm gestempelte Mandeln, Mehl, 3 Knoblauchzehen, Pfeffer, Salz, Olivenöl und Muskatnuss.

Zubereitung von Blumenkohl mit Mandeln

Den Blumenkohl in Zweige schneiden, salzen und kochen, bis sie al dente sind, abhängig von der Dicke der Stiele etwa 20 Minuten. Wir entleerten sie und buchten sie.

Wir schälen und kochen die Kartoffeln. Wir haben sie entleert und auch gebucht.

Lassen Sie uns die Blumenkohlstämme leicht enden und in viel heißem Öl braten, bis sie goldbraun sind. Wir entfernen sie, entleeren sie und reservieren sie auf saugfähigem Papier.

In einer anderen Pfanne mit etwas mehr sauberem Öl die filetierten Mandeln leicht anrösten, auf saugfähiges Papier aufstellen.

In der gleichen der Mandeln bräunen wir den gehackten Knoblauch und wenn sie anfangen zu bräunen, fügen wir die gekochten Kartoffeln hinzu und bräunen sie ein wenig.

Die Verkostung

Wir präsentieren in der Schale die Kartoffeln, neben dem Blumenkohl, mit gerösteten Mandeln bestreut, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat nussig und mit ein wenig vom gleichen Öl des Bratens von Knoblauch und Kartoffeln bewässert.

Wir müssen Beim Rösten von Mandeln Vorsicht walten lassen, es sollte beachtet werden, dass sie auch nach dem Entfernen aus der Pfanne noch geröstet werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment