Ofen gebackenes Kaninchen. Rezept für Schwangere

Die Zubereitungen in adobo, geben dem Fleisch eine Änderung in ihrem sehr wichtigen Geschmack und auch das Fleisch erweicht, dieses Rezept von Kaninchen gebacken,kann als Referenz dienen, da wir es modifizieren und hinzufügen oder ersetzen einige aromatische Kräuter mit anderen, können wir auch den Essig entfernen und setzen ein wenig mehr Zitrone oder umgekehrt, würzige Paprika verwenden, alles wird von unseren Vorlieben abhängen.

Diese Schale versorgt uns mit viel Eisen, Zink,Magnesium, Ballaststoffen, Vitaminen B3, B6, B12, C und fettarm. Als zusätzliches Kaninchenfleisch sehr leicht zu verdauen.

Zutaten für 4 Diner

1 gehacktes Kaninchen, Öl, 1 Zwiebel, 1 Knoblauch, Salz, 2 Teelöffel süßer Paprika, eine Zitrone, Essig, Olivenöl, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer.

Vorbereitung

Wir reinigen das Kaninchen, bestreuen es und legen es in eine große Schüssel.

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken und auch in die Schüssel geben.

Wir füttern das Kaninchen mit den aromatischen Kräutern und dem süßen Paprika, entfernen es, so dass alles gleichmäßig durchlässig ist.

Wir gießen alles mit Zitronensaft, einem guten Spritzer Essig und Olivenöl, entfernen alles und lassen es für 3 oder 4 Stunden ruhen.

Nach dieser Zeit legen wir die gut entwässerten Stücke von Kaninchen in eine Ofenschale, und backen es bei etwa 180o für etwa 40o oder bis wir sehen, dass es gut gekocht ist.

Die Verkostung

Wir können es mit Bratkartoffeln servieren.

Dieses Adobo kann uns auch helfen, wenn wir uns entscheiden, das Kaninchen auf einem Grill zu kochen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment