11 Lieder auf Spanisch, um der schwangeren Frau zu widmen, die Sie für ihre Sensibilität begeistern wird

Es ist unmöglich, sich nicht über die Schaffung von Leben zu wundern und zu staunen, wie sich der Körper der schwangeren Frau verändert, um das Baby zu beherbergen, das im Inneren wächst. Das ist die Bewunderung, die wir angesichts dieses unglaublichen Prozesses empfinden können, dass es mehrere Sänger gibt, die ein Lied der Phase der Schwangerschaft und den Gefühlen gewidmet haben, die die Ankunft eines Babys wecken.

Wir haben eine Zusammenstellung der besten Lieder auf Spanisch gemacht, um schwangeren Frauen zu widmen. Einige erzählen die Erfahrung der Schwangerschaft aus der Sicht der Mutter und andere wurden als eine schöne Hommage des Mannes an seinen Partner bei der Ankunft eines gemeinsamen Kindes komponiert.

Von hier auf der anderen Seite (Manual Carrasco)

Wir begannen unsere Auswahl mit “From Here on the Other Side”, einem schönen Lied, das Manuel Carrasco komponierte, als er zum ersten Mal erfuhr, dass er Papa werden würde. Sie ist ihrem Sohn gewidmet, obwohl sie auch eine wunderbare Ode an ihre Frau ist. Schwer, die Texte zu hören, ohne sich zu den Tränen zu regen.

Eine der emotionalsten Phrasen, die wir hervorheben, ist die, die sagt: “Das Kleid, wie Ihr Körper näht, um Sie mit Leben zu füllen, um Sie mit Träumen zu füllen”

Atmen und ich (Rosana)

Dieses Lied der kanarischen Künstlerin Rosana ist eine der schönsten musikalischen Kompositionen, die wir über den genauen Zeitpunkt der Geburt finden können, erzählt aus der Perspektive des Geborenen Kindes.

Wer ist nicht aufgeregt, den Satz zu hören: “Ich nähere mich dem Licht, ich gehe weg von dir. Ich werde dich für das ändern, was sie Leben nennen.”

Geburt (Joan Manuel Serrat)

Dieses Lied ist eine Rezension der Veränderungen, die im Körper der schwangeren Frau geschehen und wie sich das Leben verändert, sobald wir Mütter werden. “Seine Füße schwellen an, der vierte Monat wiegt auf seinem Bauch”,beginnt seine schöne Handschrift.

Im Hintergrund links (Pastora Soler)

Dieses Lied, das von Pastora Soler vorgetragen wird, ist allen Schwangeren gewidmet und erzählt, wie das Baby im Mutterleib wächst und wie sich unsere Gefühle verändern, wenn sich die Zeit, unser Kind zu sehen, nähert.

Das Lied beginnt mit einem schönen Satz, der sicherlich begeistert, wenn man sich an die ersten Tritte erinnert: “Ich fühlte, dass du dich bewegt hast, während die Fische den Fluss bewegen.”

Eine Hautblume (Rosario)

Dieses Lied wurde von Rosario Flores ihrem zweiten Kind gewidmet, als sie mit ihm schwanger war. Sowohl die Melodie als auch die Sensibilität ihrer Phrasen machen es zu einem berührenden Lied, sich der schwangeren Frau zu widmen.

Das Lied beginnt mit den Worten: “Wie ein Tropfen Wasser, voller Leben trage ich in meinen Eingeweiden. Du wachst nach und nach in meinem Schoß und ich fühle mich so anders”

Luftkämme (Alejandra Guzmén)

Alejandra Guzmén schrieb dieses Lied an ihre Tochter Frida, während sie damit schwanger war. Die mexikanische Sängerin erzählt mit großer Sensibilität das Gefühl einer Mutter, wie ihr Baby im Inneren wächst, die ersten Tritte und wie wir uns das vorstellen, wenn sie geboren wird.

“Ich bin gestorben, um zu spüren, wie deine zerbrechlichen kleinen Füße die Dunkelheit meines reifen Bauches treten”,sagt einer seiner Sätze.

Baby (Patu Canté)

Die mexikanische Singer-Songwriterin Paty Canté komponierte dieses schöne Lied über das Gefühl einer Mutter des Babys, das sie erwartet, sowie einige der typischsten Symptome während der Schwangerschaft wie Müdigkeit und Stimmungsschwankungen.

Einer der schönsten Sätze ist der, der sagt: “Deine Arme, deine Augen, dein Gesicht, mein Körper schüttelt, er bereitet sich auf dich vor.”

A eme o (Andrea Echevarri)

“Du hast für mich zirkuliert, du hast einen göttlichen Weg gemacht. Du hast einen Tunnel geöffnet, mein Schicksal aufgedeckt”, singt die kolumbianische Künstlerin Andrea Echevarri in diesem Lied, das der Art und Weise gewidmet ist, wie Kinder unseren Körper, unsere Essenz und die Art und Weise, wie wir die Welt sehen, verändern.

Du wachst in mir (Romina)

Das Lied beginnt damit, den Moment zu erzählen, in dem eine Mutter erfährt, dass ihr Baby auf dem Weg ist. Allmählich gehen die Texte auf eine Tour über die Gefühle einer Frau während der Schwangerschaft und was sie mit ihrem Kind tun wird, wenn sie geboren wird.

“Es gibt keine Worte, die beschreiben, wie es ist, wie es ist, wie du in mir aufwächst, du gehst mit mir, wohin ich gehe. Wir atmen gemeinsam”,beginnt er mit dem Chor.

Du siehst so niedlich aus (Roberto Carlos)

Vor ein paar Jahren widmete der brasilianische Singer-Songwriter Roberto Carlos diesen Song allen Schwangeren, lobte ihre Schönheit während des süßen Wartens. “Ich weiß nicht, wer du bist oder was deine Herkunft ist. Nur dass du hübsch auf ein Baby testst”,sagte der Sänger in einer seiner Strophen.

Wiegenbauch (Ricardo Arjona)

Und wir beendeten unsere Rezension mit diesem Lied von Ricardo Arjona, das seiner schwangeren Frau gewidmet war. Ihre Texte zeigen die tiefe Liebe der Sängerin zu ihrem Partner und die Bewunderung für sie während der Schwangerschaft und ihre zukünftige Mutterschaft.

“Denn ohne auf das Glück anzuspielen, wurde dein Bauch in dieser Mondnacht zur Wiege, die die Frucht von etwas Gegenseitigem bringt”,sagt der Sänger in einem seiner Sätze.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Innenverteidiger
Innenverteidiger

Ein sehr schöner Beitrag, der in Isoglossia.com veröffentlicht wurde, bezieht…

Leave a Comment