Woche 36 der Schwangerschaft: Sie können beginnen, Kontraktionen zu fühlen

Wir kommen Woche für Woche mit der Schwangerschaft voran und befinden uns bereits in der 36. Schwangerschaftswoche. Wir sind fast fertig mit unserer Reise, es gibt nur noch sehr wenig, um endlich das Gesicht Ihres Babys zu sehen.

Dies wird die letzte Woche sein, die Sie als ein Frühgeborenes betrachten, da Sie ab Woche 37 bereits ein Vollzeit-Baby sein werden.

Die Haut Ihres Babys wird durch fette Ansammlung rosaund wird in den meisten Fällen bereits auf den Kopf gestellt und angepasst. Er verliert auch die Haare, die ihn bedeckt haben, und den heimemischen Vernix, der eine cremige, weißliche Substanz ist, die seine Haut die ganze Zeit bedeckt hat, in der er in dir war. All dies wird es schlucken und es ist, was das Meconiumbilden wird, das die ersten Darmbewegungen des Babys sein wird (es ist eine sehr klebrige schwarze Paste).

Veränderungen bei der Mutter

Wenn Ihr Baby eingestiegen ist, werden Sie bemerkt haben, dass jetzt mehr auf Ihr Becken drückt, aber dennoch den Druck auf den Magen und Dasmembran gelockert, so dass Sie leichte Mahlzeiten und Erleichterung enden können, wenn es um die Atmung geht.

Braxton Hicks Kontraktionen werden normalerweise ihr Erscheinen zufällig und nicht schmerzhaft machen.

Diagnosetests in dieser Woche

Wie wir in der Vorwochebesprochen haben, werden Sie jetzt auf Streptococo-Agalactiae und Drittetrimester-Analysen getestet.

Obwohl jede schwangere Frau und jedes Baby eine Welt ist, sind dies die wichtigsten Veränderungen, die bei Mutter und Baby in Woche 36 der Schwangerschaft auftreten. Hören Sie nicht auf, Ihre Schwangerschaft Woche für Woche zu verfolgen.

Nächste Woche: Woche 37 der Schwangerschaft

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment