Schwangere Frauen mit Covid-19 können laut einer Studie Antikörper an ihre Babys übertragen

Die Weltgesundheitsorganisation erklärt, dass einige Schwangere zwar ein erhöhtes Risiko haben, eine schwere Covid-19 zu entwickeln, aber noch nicht sicher ist, ob eine infizierte schwangere Frau das Virus während der Schwangerschaft oder Geburt auf das Baby übertragen kann.

Obwohl es Hinweise darauf gibt, dass die Coronavirus-Übertragung währendder Schwangerschaft selten ist, legt eine kleine Studie, die im Oktober in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht wurde, nahe, dass dies möglich ist.

Darüber hinaus, wie wir jeden Tag von diesem Virus lernen, hat die Geburt von Babys mit Coronavirus-Antikörpernsogar die Möglichkeit nahegebracht, dass es geimpft werden kann, wenn ihre Mutter während der Schwangerschaft infiziert ist.

Forscher auf der ganzen Welt versuchen, diese Fragen zu beantworten. Nun kommt eine umfassende neue Studie zu dem Schluss, dass mit Coronavirus infizierte Schwangere schützende Antikörper auf den Fötus übertragen können. Seine Autoren fanden heraus, dass Covid-Antikörper in die Plazenta des Fötus gelangen können, wenn die Mutter sich während der Schwangerschaft mit dem Virus infiziert.

Mehr mütterliche Antikörper gleich mehr Antikörpern für Ihr Baby

Forscher am Pennsylvania Hospitalin Philadelphia, Pennsylvania, in ihrer Studie, veröffentlicht in JAMA Pediatrics. , dass “mütterliche Antikörper gegen SARS-CoV-2 wurden durch die Plazenta nach asymptomatischen und symptomatischen Infektionwährend während der Schwangerschaft übertragen.”

Sie fanden auch heraus, dass das Baby mehr Antikörper erbt, wenn die Muttereine große Anzahl von ihnen hatte, während eine Mutter mit einer kleinen Anzahl von Immunzellen weniger auf ihr Kind übertragen.

Für die Durchführung der Studie, die zwischen dem 9. April und dem 8. August 2020 durchgeführt wurde, wurden unmittelbar nach der Entbindung Antikörper in den Blutproben der Mutter sowie im Blut der Nabelschnur und Nabelschnur der Plazentauntersucht. Nabelschnurblut ist identisch mit dem des Neugeborenen bei der Geburt.

83 Frauen, von den 1.471 Teilnehmern, wurden positiv auf Covid-19 getestet und Antikörper wurden im Nabelschnurblut von 72 ihrer Babys gefunden; das sind 87 Prozent.

Darüber hinaus wurden elf Babys von Müttern mit Covid geboren, die keine Antikörper negativ auf das Virus getestet hatten.

Die Ergebnisse sind beruhigende Nachrichten für zukünftige Eltern, aber Dr. Karen Puopolo,Autorin der Studie, erklärt, dass sie nicht mit Sicherheit sagen können, dass das Neugeborene einer infizierten Mutter von Covid-19 “absolut sicher” ist, weil es noch Forschung zu diesem Thema gibt und “dieses Virus noch sehr neu ist”.

“Die Zeit zwischen der expositionsbedingte Exposition der Mutter gegenüber dem Virus und der Geburt betrug in unserer Studie nie mehr als drei oder vier Monate, und in den meisten Fällen war die Zeit am kürzesten.

Aber es muss auch genügend Zeit zwischen mütterlicher Infektion und Geburt sein, damit die Mutter die Art von Antikörpern produziert, die die Plazenta kreuzen, und damit diese Überquerung stattfindet.

Wir fanden heraus, dass wir Antikörper beim Neugeborenen entdecken konnten, wenn die Zeit zwischen der expositionsbedingte Exposition der Mutter und der Geburt mindestens zwei bis drei Wochen betrug.”

Der Arzt ist optimistisch, dass “unsere Ergebnisse bedeuten, dass mütterliche Antikörper gegen SARS-CoV-2 effektiv die Plazenta und damit die Möglichkeit dieser mutterabgeleiteten Antikörper, die neonatalen Schutz gegen SARS-CoV-2-Infektion bieten, durchkreuzen können.”

Aber sie bittet auch um Vorsicht und sorgt dafür, dass diese Studie die Betreuungsprotokolle für Schwangere und ihre Neugeborenen nicht ändert: “Unsere Arbeit kann einer Frau nicht sagen, dass ihr Neugeborenes absolut sicher vor COVID-19 ist”.

“Es bleibt zu bestimmen, wie viel und welche Arten von Antikörpern Neugeborene vor SARS-CoV-2-Infektionen schützen und wie lange diese Antikörper im Blut von Neugeborenen halten können.”

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Schritt für Kinder
Schritt für Kinder

Wir haben bei Ikea einen praktischen und wirtschaftlichen Schritt gefunden,…

Leave a Comment