Die Position des Fötus

Während der Schwangerschaft kennen wir dank Ultraschall jederzeit die Position des Fötus,obwohl auch der Arzt durch eine vaginale Untersuchung oder Leopolds Manöver wissen kann, wo er sich befindet.

Die Position des Babys bei der Geburt ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung einer normalen Geburt, daher sind wir besorgt, bei jedem Besuch zu wissen, wie es sich befindet und ob es sich normal entwickelt.

Wenn das Baby gekreuzt wird, wenn es von Gesäß oder Gesicht kam, kann Kaiserschnitt-Lieferung verwendet werden. Jedoch, wenn Sie gesagt werden, das Baby ist in der hinteren Position, das heißt, seine Wirbelsäule ruht auf Ihrem und präsentiert einen Teil des Kopfes, der nicht die Krone ist, Geburt kann langsamer und schwieriger im Abstieg sein, aber eine vaginale Geburt sein.

Es ist nicht sehr üblich, dass das Baby gekreuzt wird, aber es passiert, es liegt auf dem Rücken und der Kopf kann es links oder rechts vom Bauch Ihrer Mutter haben. Diagonale oder “Schulter” Position ist auch selten, aber beide Situationen werden in der Regel von Müttern, die mehr als drei Kinder gehabt haben.

Im Laufe der Schwangerschaft, wenn der Kopf des Fötus wächst, dreht sich der Fötus in der Gebärmutter, bis der Schädel im Becken in das Becken einrastet. Dies geschieht in der Regel ab dem siebten Monat, bleiben bis zum Tag der Geburt, vor allem in Erstmütter. Wenn Sie mehr Kinder bekommen haben, kann das Baby seine Position vor der Geburt ändern, wenn es richtig positioniert ist, nicht platziert ist oder umgekehrt. Der Grund ist die Detension der Gebärmutter und Bauchmuskeln durch frühere Geburten verursacht, so dass das Baby in den letzten Wochen mit Leichtigkeit bewegen kann. Die ideale Körperhaltung des zu geborenen Babys liegt in einer Längsposition, die Mutter- und Die Kindersäule sind parallel und unterstützen das Kind im mütterlichen Bauch, mit dem Kopf nach unten und der Krone in das mütterliche Becken eingekeilt. Keine Studie hat gezeigt, dass bestimmte Übungen zusammenarbeiten und helfen, die Position des Fötus während der Schwangerschaft zu ändern, aber es gibt Haltungen, die bei der Arbeit helfen können, wie seitlich liegen oder für ein paar Momente nach unten zu liegen. Aber es sind die Spezialisten, die die beste Position bestimmen, um Ihrem Baby zu helfen, geboren zu werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Eco Sphere
Eco Sphere

Es geht natürlich nicht um Spielzeug oder Gegenstände, die die…

Leave a Comment