Diese schreckliche Schwangerschaft, wo Sie bis zum Tag der Entbindung übel sind

Es gibt viele Frauen, die behaupten, dass die Schwangerschaft eine der schönsten Zeiten ist, die sie je erlebt haben. Es gibt andere, die es für eine der schlimmsten Zeiten ihres Lebens halten, und sicherlich sind unter ihnen Frauen, die, wie Miriam, meine Frau, eine dieser schrecklichen Schwangerschaften hatten, in denen sie bis zum Tag der Entbindung übel sind.

Warum Übelkeit?

Übelkeit in der Schwangerschaft ist ziemlich häufig für viele Frauen und obwohl die Ursache nicht genau bekannt ist, es wird angenommen, dass es Hormone sind,mit ihren Veränderungen, die sie verursachen. Die Sache ist, warum ist ein wenig weniger, weil der Grund ist nützlich, wenn es lösungsmittelsein kann, und in einer Schwangerschaft gibt es nichts zu tun, weil Veränderungen unvermeidlich sind.

Bei Übelkeit ist es wichtig zu wissen, was zu tun ist, um sie zu kontrollieren oder zumindest zu versuchen, sie zu mildern. Die häufigsten Tipps, wenn Übelkeit am Morgen ist, sind wie folgt:

  • Lassen Sie ein paar Kekse oder Brot Toast auf dem Nachttisch und wenn Sie aufwachen, bevor Sie aus dem Bett, essen Sie sie nach und nach. Bleiben Sie für eine Weile im Bett und wenn Sie aufstehen, tun Sie es langsam.
  • Frühstücken Sie, was Ihr Körper fragt, aber vermeiden Sie warme Lebensmittel und flüssige Lebensmittel (Erbrechen leichter).

Wenn Übelkeit nach den Mahlzeiten auftritt:

  • Ein wenig, bevor Sie essen, haben Sie einen Esslöffel Kondensmilch. Nach etwa zehn Minuten können Sie mit dem Essen beginnen.
  • Legen Sie sich nicht nach dem Essen.
  • Wann immer möglich, ruhen Sie sich nach dem Mittag- und Abendessen eine halbe Stunde aus.

Wenn sie am Nachmittag passieren:

  • Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu frühstücken und eine gute Mahlzeit, und der Rest des Tages essen weniger.
  • Versuchen Sie, zu vermeiden, müde während des Tages, oder am Nachmittag werden Sie sich schlechter finden.

Und wenn Schwindel und Übelkeit im Laufe des Tages auftreten:

  • Essen Sie wenig und tun Sie es oft.
  • Gehen Sie in Sicherheit und nehmen Sie das Essen, von dem Sie wissen, dass es zu Ihnen passt.
  • Essen Sie langsam und kauen Sie essen gut.
  • Nehmen Sie Lebkuchenkekse, die Übelkeit lindert.
  • Kochen Sie Essen einfach, ohne zu viele Gewürze.
  • Trinken Sie Flüssigkeiten gut hydratisiert zu sein, aber nicht mehr als Ihr Körper fragt.
  • Bleiben Sie weg von starken Gerüchen.
  • Vermeiden Sie Umgebungen, von denen Sie wissen, dass sie geladen oder zu heiß sind.

Aber ist Übelkeit nicht, bis Sie 3 Monate alt sind?

Normalerweise ja. Es ist die Norm. Das erste Trimester ist, wenn eine schwangere Frau am schlimmsten ist und Übelkeit manchmal das Zeichen ist, dass man schwanger ist. Das heißt, es gibt diejenigen, die die Schwangerschaft nicht erkennen, bis sie mit Übelkeit und Erbrechen beginnen, die dann mit einer möglichen Schwangerschaft in Verbindung gebracht werden und getestet werden.

Wie ich bereits bei mehr als einer Gelegenheit erklärt habe, hatte Miriam jede Schwangerschaft schlechter alsdie vorherige, und in ihrer dritten Schwangerschaft markierte sie verschiedene Daten als Ziel, wie den Tag, an dem sie anfangen würde, ihn am besten zu finden. Als die Übelkeit begann und Schwindel trug ich es, wie ich konnte, wusste ich, dass ab 12 Wochen aus es viel besser sein würde.

Als die 12 Wochen kamen, war es das gleiche, also begann sie online zu suchen und Fälle von Frauen zu lesen, die die Übelkeit hatten, mit 14 oder 15 Wochen weg. Nach diesen 14-15 Wochen war alles immer noch gleich, also las er über Frauen, die bis zu 20 Wochen dauerten und dann waren sie besser dran.

Mit 20 Wochen wussten wir, dass sie ein Junge war, aber sie war immer noch tödlich:“Wenn das zweite Trimestervorbei ist”, dachte sie. Aber dieses Datum kam und nichts änderte sich… das war, als das, was ich am meisten befürchtete bestätigt wurde, dass die ganze Schwangerschaft Übelkeit, Erbrechen und Schwindel sein würde, und die Wahrheit ist, dass sie eine sehr schlechte Zeit hatte, weil es Tage gab, an denen sie aus dem Bett kam und alles, was sie tat, war, auf die Couch zu ziehen.

Und ich hatte schon zwei Kinder! Stellen Sie sich vor, was ich fühlte, als ich von der Arbeit nach Hause kam: meine Frau auf der Couch, die vor dem Gesicht lag, “wie schön das weiße Licht ist, welch Frieden, ich habe keine Angst mehr zu sterben”, meine beiden Kinder, als hätte jemand sie im Dschungel und “Dschungel” gehen lassen. Mein Haus war der Amazonas. Aber buchstäblich, dass eines Tages abholen ich rettete mich vor einem Schlangenbiss an den Haaren.

Cariban “für die Venaaaa”

Und sie, arm, fragen den Gynäkologen schließlich, was sie nehmen können, und fragen, was die höchste Dosis ist, die sie einnehmen können, ohne dass das Kind grün geboren wird. Und da gehen sie, mit der höchsten Dosis jeden Tag, dass, wenn sie es in eine Vene injizieren konnten, die sie taten, die Verzweiflung, die sie tragen. In einer Woche landen sie mit Caribans Vorrat an der Stadt, so dass man fast um die Ecken der Vororte herum suchen muss, illegal, und dafür zu harten Drogenpreisen bezahlen.

Und trotzdem machen sie mit ihrem Schwindel und Übelkeit weiter, sie wissen nicht, ob das etwas tut, aber nur für den Fall, dass sie es nehmen. Ich kenne jemanden, der so viel, so sehr, warf, dass ich die Straße entlang ging, mit dir sprach, und plötzlich sagte sie “einen Moment”, schritt zur Seite, wirft auf, räumt auf und macht weiter, als wäre es das Normalste auf der Welt. Zumindest wurde ihr nicht der ganze Tag schwindelig, wie Miriam, aber es stimmt auch, dass meine Frau viel weniger aufdieb.

Bis zum Tag der Lieferung?

Das stimmt! Bis zum Tag der Lieferung, nicht an einem anderen Tag, nicht einen Tag weniger. Es sollte aus Guim ausgehen, geboren werden, und alle Übel gingen weg. Sie fühlte sich großartig, als hätte sie ihr Leben, ihren Körper zurückgewonnen und lebte nun in einer alternativen Realität, jetzt ja, real.

Kommen Sie, es ist nicht, diejenigen zu entmutigen, die im zweiten Trimester sind und sehen, dass sie mit Übelkeit, Schwindel und Erbrechen weitermachen, aber es kann Ihnen passieren: Es gibt Frauen, die nicht bis zum Tag der Geburt entfernt werden.

Fotos | iStock
In erziehung-kreativ | Übelkeit in der Schwangerschaft: Wenn die typischen Tricks nicht funktionieren, fünfzehn Tipps, um kontrollierten Schwindel und Übelkeit während der Schwangerschaft zu halten, Hyperemesis während der Schwangerschaft (oder warum Kate Middleton zugelassen wird)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment