Womb Tube: Teilen Sie das Ergebnis des Schwangerschaftstests auf Video

Ein neues Phänomen übernimmt die sozialen Medien. Es ist bekannt als Womb Tube und ist die Tendenz, das Ergebnis des Schwangerschaftstests auf Video zu teilen. Lassen Sie in Bildern den Moment, in dem eine Frau oder ein Paar erfährt, ob sie Eltern werden oder nicht.

In einigen Videos können Sie den gesamten Prozess sehen. Vorherige Rede der Frau mit ausführlicher Erklärung der Tage der Verzögerung, Tage, die seit dem Sex vergangen sind, pinkeln, wo angebracht, warten Sie auf das Ergebnis und Reaktion, wenn Sie das Ergebnis des Schwangerschaftstests kennen: negativ oder positiv.

In anderen, diskreteren Videos wird das vorherige gespeichert und “nur” den Moment aufzeichnet, in dem das Ergebnis bekannt ist.

Ich frage mich, was diese Frauen oder Paare dazu bringt, einen so intimen Moment zu teilen. Würdest du es tun?

Es gibt diejenigen, die das Video in sozialen Netzwerken teilen mit vielen Menschen, viele unbekannt, das Ergebnis des Schwangerschaftstests. Sie tun es, noch bevor sie ihrer Familie, Freunden und in einigen Fällen sogar ihrem eigenen Partner erzählen.

Und die angemessene Wartezeit, um es zu verkünden? Was ist mit der Privatsphäre eines solchen emotionalen Moments? Gibt es eine Besessenheit, das Privatleben öffentlich zu machen? Es ist sicherlich seltsam, aber ich sehe auch viele andere Dinge, die Menschen über soziale Medien teilen.

Es aus einer anderen Perspektive zu sehen, ist eine sehr originelle Art, für Schwangerschaft zu werben. Und es ist definitiv eine sehr schöne Erinnerung für das Baby, das geboren wird.

Oben sehen Sie ein Video, das als bester Exponent des neuen Womb Tube Trends klassifiziert werden könnte. Das Testergebnis ist eindeutig positiv. Allerdings ist es nicht so einfach, Videos mit einem negativen Ergebnis anzusehen. Diejenige, die Sie unten sehen, ist eine der wenigen, die Sie finden können.

Wir möchten Ihre Meinung über das neue Phänomen der Weitergabe des Ergebnisses des Schwangerschaftstests auf Video wissen. Haben Sie es getan? Würden Sie?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment