Ich bin schwanger, wann und wie fühle ich die ersten Tritte meines Babys?

Ohne Zweifel ist es einer der aufregendsten Momente der Schwangerschaft. Ihr Baby bewegt sich kräftig in der Gebärmutter von der Empfängnis, aber in den ersten Wochen können Sie es noch nicht bemerken.

Es wird später sein, wenn Sie bemerken, dass sich die ersten Tritte Ihres Babys nach innen bewegen,und von dort wird es eine Konstante bis zum Ende der Schwangerschaft sein. Ein wunderbares Gefühl, dass Ihr Baby in Ihnen wächst und dass Sie sich zu jeder Zeit begleitet fühlen. Eine einzigartige Verbindung zwischen der Mutter und ihrem ungeborenen Baby.

Wann und wie ich sie bemerken werde

Es kann nicht durch die Festlegung eines genauen Datums verallgemeinert werden, da jede Schwangerschaft und Frau anders ist. Aber wenn wir uns von der normalen Entwicklung des Babys leiten lassen, beginnen seine ersten Bewegungen um den vierten oder fünften Schwangerschaftsmonat herum zu fühlen.

Wenn es Ihre erste Schwangerschaft ist, kann es beginnen, etwa zwischen Woche 18 und Woche 20bemerkt zu werden, und wenn Sie bereits eine vorherige Schwangerschaft oder mehr hatten, ungefähr ab Woche 15 oder Woche 16 der Schwangerschaft.

Wenn die Schwangerschaft mehrfach ist oder das Schwangerschaftsdatum falsch ist und wir tatsächlich länger schwanger sind, ist es auch möglich, dass die Bewegungen früher bemerkt werden.

Wie fühle ich mich bei den ersten Kicks? Wenn Sie ein Erstzeiter sind, können Sie eine gute Zeit haben, sie auf den ersten zu identifizieren. Es fühlt sich an wie ein, oder als ob es ein wenig Fisch in Ihnen bewegt und Sie könnten sich fragen, ob das Ihr Baby oder eine Darmbewegung gewesen sein muss.

Im vorbeigehenden Wochen werden Sie in der Lage sein, ohne Zweifel die ersten Trittezu identifizieren, die wir sie so nennen, aber sie könnten auch Die Hände des Babys an den Wänden der Gebärmutter sein.

Es ist häufiger, ihre Bewegungen wahrzunehmen, wenn Sie entspannt und intensiver sind, wenn Sie schlafen gehen. Es ist auch üblich, dass es mehr am Nachmittag und wenn Sie gegessen haben.

Eine spannende Erinnerung

Es gibt nur wenige Empfindungen, die so schön sind wie das Gefühl der Bewegungen Ihres Kindes in Dir. Es fällt auch mit dem Stadium zusammen, wenn die häufigste Übelkeit und Beschwerden des ersten Trimesters zu verschwinden beginnen und der Bauch beginnt bemerkt zu werden, was mehr Sicherheit gibt.

Erste Tritte sind die erste Kommunikation mit Ihrem Baby, greifbarer Beweis dafür, dass das Baby da ist, dass alles gut läuft, da die Bewegungen des Babys ein Zeichen für fetales Wohlbefinden sind.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment