Juckreiz im Bauch der Schwangeren oder Schwangerschaftsjucken: Wie man ihn entlastet

Schwangere Frauen fühlen sich oft jucken auf der Haut des Bauches und vielleicht auch auf ihren Brüsten. Dies liegt daran, wie die Schwangerschaft fortschreitet, sowohl die Haut des Bauches als auch die Brüste dehnen verursacht Juckreiz in den Geweben, in einigen sehr intensiven Fällen.

Wenn wir berücksichtigen, dass die Haut während der Schwangerschaft bis zum 10-fachen ihrer Größe dehnen kann,d. h. ein Zentimeter Haut kann sich bis zu 10 cm entspannen, ist es normal, Juckreiz durch die Dehnung der Haut erzeugt zu fühlen. Es wird gestationaler Juckreiz genannt.

Nicht alle Frauen sind gleichermaßen betroffen. Einige fühlen ein kleines Unbehagen, während für andere Juckreiz nervenaufreibend ist.

Abgesehen von Trockenheit, Juckreiz kann wieder auf Hormon Schuld zurückzuführen sein. Östrogene verursachen eine Veränderung in der Leber im Zusammenhang mit Gallensalzretention. Dies stellt keine Gefahr für das Baby dar, kann aber zu Reizungen oder Ekzemen führen.

Wenn jucken jedoch zu stark ist, konsultieren Sie Ihren Arzt, um intrahepathische Cholestase auszuschließen, eine seltene Erkrankung, die durch eine schlechte Gallendurchblutung verursacht wird und für den Fötus schädlich sein könnte.

Einer der Schlüssel zur Erhaltung der Gesundheit der Haut ist es, es gut hydratisiert von den ersten Monaten zu halten, so dass es elastisch ist und damit verringern sowohl Juckreiz und das Aussehen von Dehnungsstreifen.

Wie man Juckreiz im Bauch lindert

Wenn Sie Juckreiz in Ihrem Bauch fühlen, beachten Sie einige Tipps, wie sie zu entlasten.

  • Halten Sie Ihre Haut immer hydratisiert.
  • Verwenden Sie Cremes mit Kamille, Ringelblume oder Haferflocken.
  • Tragen Sie lockere Baumwolle und atmungsaktive Kleidung.
  • Vermeiden Sie Kratzer.
  • Vermeiden Sie Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Hitze.
  • Vermeiden Sie Duschen oder Bäder mit zu heißem Wasser, da sie die Haut mehr austrocknen.
  • Verwenden Sie milde Badeseife.
  • Befeuchten Sie den Körper durch Füttern und trinken Sie genug Wasser.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment