Schwangerschaftsstress: Kann es mein Baby beeinflussen?

Wenn Sie sich überfordert fühlen oder eine schlechte persönliche Zeit haben, werden Sie sehr besorgt darüber sein, wie es Ihre nervöse Situation und Ihre Angst vor dem Kleinen in Ihnen beeinflussen kann. Das Schlimmste ist, dass dies auch den Stress verstärkt. Stress durch Stress… den Fisch, der in seinen Schwanz beißt. Beginnen wir mit der Beruhigung und finden Hilfe zur Beruhigung. Aber lassen Sie uns klar sein und einen Blick auf die Daten werfen.

Heute wurden zahlreiche Studien zur Beurteilung von Stress in der Schwangerschaft und deren Folgen durchgeführt. Nun, was genau ist Stress? Ist bekannt, in welchem Stadium Frauen und Kinder am anfälligsten für ihre Auswirkungen sind?

In diesen Beiträgen werden wir versuchen, diese und andere Fragen zu beantworten, indem wir die neuesten Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet überprüfen.

Stress kennen

Das Konzept des Stresses hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt. Es wird derzeit akzeptiert, dass dies eine automatische Reaktion unseres Körpers ist, um sich an bestimmte Situationen anzupassen.

Der Mensch passt sich ständig einer sich verändernden Umwelt an. Während dieses Prozesses gibt es eine Wechselwirkung zwischen den Anforderungen der Situation und der Aktivierung der Ressourcen des Individuums, um sich daran anzupassen.

Demnach ist ein moderater Stresspegel natürlich und anpassungsfähig. Wann wäre es also schädlich?

Wenn Stress im Laufe der Zeit mit einem gewissen Maß an Intensität aufrechterhalten wird, kann es zu Schäden an der körperlichen und geistigen Gesundheit führen. Um ein Beispiel zu nennen, haben mehrere Studien ihren Einfluss auf die Funktion des Immunsystems und auf den Beginn und die Entwicklung depressiver Störungen gezeigt.

Darüber hinaus haben sich stressbelastete Menschen als leichter erwiesen, ungesunde Verhaltensweisen durchzuführen,wie z. B. wenig und schlechten Schlaf, unzureichendes Essen, wenig Sport zu treiben oder Alkohol, Tabak oder andere Drogen zu missbrauchen.

Einige Lebenssituationen können den Beginn von Stress fördern. Im Falle einer Schwangerschaft gibt es einige Momente, die der Mutter Sorgen bereiten können, wie die verschiedenen medizinischen Tests, die sie durchlaufen muss, und das Warten auf ihre Ergebnisse, Ängste vor der Geburt, die Möglichkeit, dass das Baby etwas Schaden erleidet, durch körperliche Veränderungen usw.

All diese Sorgen sind normal und sie müssen man nicht schuldig machen. Es ist ein hohes Maß an Stress während der Schwangerschaft oder längerer Stress, der beispielsweise durch die Erfahrung eines traumatischen Ereignisses, starken Arbeitsdruck, Ablehnung des Partners oder mangelnde Unterstützung verursacht wird, die sowohl die Mutter als auch das zukünftige Baby betreffen.

Biologie und Stress

In stressigen Situationen, die im Laufe der Zeit aufrechterhalten werden, reagiert der Körper durch die Sekretion hoher Konzentrationen von Hormonen, einschließlich Katecholamine(Adrenalin und Noradrenalin)und Cortisol. Übermäßige Dauer dieses Zustands hat nachteilige Auswirkungen.

So hat sich gezeigt, dass hohe Konzentrationen von Cortisol für eine lange Zeit Veränderungen im Immunsystem verursachen können, Gedächtnis, Blutdruck, zirkulierende Glukose, Fruchtbarkeit, oder Knochenverlust, unter anderem.

Es wurde auch beobachtet, dass andere Hormone in Stressphasenfreigesetzt, wie Wachstumshormon, Prolaktin und Opiat Peptide, kann einen nachteiligen Einfluss auf unseren Körper haben.

Auswirkungen von Stress auf die Schwangerschaft

Die meisten Forschung konzentrierte sich auf die Untersuchung der Auswirkungen von Stress auf die Schwangerschaft stimmt zu, dass, wenn Stress baut sich auf und erreicht einen hohen Grad kann es schädliche Auswirkungen auf das zukünftige Baby haben. Aber werfen wir einen Blick auf diese Studien.

Obwohl sich die meisten von ihnen zunächst darauf konzentrierten, die Folgen von hochbelastenden einmaligen Erfahrungen während der Schwangerschaft zu untersuchen, wie den Tod eines geliebten Menschen oder eine Naturkatastrophe, wurden andere chronische Stressfaktoren wie Partnermissbrauch, Arbeitsstress, finanzielle Probleme oder mangelnde soziale Unterstützung allmählich berücksichtigt.

Um den Einfluss dieser Faktoren zu messen, werden häufig Fragebögen verwendet, die ihre Zuverlässigkeit und Gültigkeit oder physiologische Reaktionsmaßnahmen auf Stress nachgewiesen haben,wie z. B. cortisolim Blut oder Speichel oder Veränderungen des Blutdrucks und der Herzfrequenz.

Denken Sie daran, dass es darauf ankommt, wie stressig die Mutter die Situation wahrnimmt, ohnedie Intensität des Ereignisses.

Effekte, die mit schwerem Stress während der Schwangerschaft verbunden wurden, sind:

    Geburtshilfekomplikationen, Frühgeburt und geringes Geburtsgewicht. Dieser Zusammenhang könnte durch die negativen Auswirkungen von Hormonen während Stress freigesetzt erklärt werden, obwohl die Mechanismen beteiligt sind noch nicht klar. Dennoch hatten die meisten Frauen in allen Studien eine Vollschwangerschaft, obwohl sie über ein hohes Maß an Stress berichteten.
    Fehlgeburt:Einige Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem Tod eines geliebten Menschen in den ersten Wochen der Schwangerschaft und einem erhöhten Risiko einer Fehlgeburt gezeigt. Zum Beispiel, Forschung von der University of Michigan durchgeführt festgestellt, dass der Körper erkennt Ebenen von Hydrocortison,ein Stress-generiertes Hormon, als Alarmsignal und als Symptom, dass Bedingungen nicht günstig für die Schwangerschaft sind.
    Probleme in der intellektuellen Entwicklung:Es hat sich auch gezeigt, dass manchmal hohe Dosen von Stress während der Schwangerschaft Probleme in der intellektuellen und kognitiven Entwicklung verursachen können. Sie werden sich fragen, wie Sie das sagen können? Ich gebe Ihnen ein Beispiel für eine 2004 veröffentlichte Studie, in der die geistige und sprachliche Entwicklung von 89 Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren bewertet wurde, deren Mütter während eines Schneesturms in Quebec schwanger waren, der Millionen von Menschen sechs Wochen lang ohne Strom ließ. Die Autoren fanden heraus, dass Sprachentwicklung und verbaler IQ bei den Kindern der Frauen, die während des Sturms am meisten Stress erlitten hatten, tendenziell niedriger waren, obwohl alle Kinder im normalen Bereich lagen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass pränataler Stress langfristige Auswirkungen auf die Gehirnstrukturen des Babys haben würde, insbesondere solche, die mit Sprach- und Verbalkenntnissen zusammenhängen.
    Emotionale und Verhaltensprobleme beim Baby. Einige Studien haben einen leichten Zusammenhang zwischen mütterlichem Stress und Aufmerksamkeit und Hyperaktivitätsproblemen beim Kind gefunden. In einer 2002 im London Journal of Psychiatry veröffentlichten Studie fanden die Autoren beispielsweise heraus, dass die Kinder jener Mütter, die während der Schwangerschaft mehr Angst berichtet hatten, mehr emotionale, Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsprobleme hatten. Andere Studien sind jedoch nicht so schlüssig. In einer Überprüfung der Artikel der Abteilung für Klinische Medizin der Universität Aarhus in Dänemark im Jahr 2003 fanden die Autoren in mehreren dieser Forschungen methodische Einschränkungen und betonten, wie wichtig es ist, diese Daten als Richtschnur zu nehmen.

Trotz dieser Daten ist es klar, dass mehr Forschung erforderlich ist, um die Folgen von Stress während der Schwangerschaft zu untersuchen. Zukünftige prospektive Studien sollten physiologische und psychologische Maßnahmen in der prä- und postnatalen Periode verwenden, um die Rolle der endokrinen Achse der Mutter und ihres Kindes besser zu verstehen.

In der Zwischenzeit und wenn man bedenkt, dass wir alle stresst sind, können wir lernen, auf die Bremse zu treten, wenn wir bemerken, dass eine Situation zu überlaufen beginnt. In zukünftigen Beiträgen werden wir über die Hauptsymptome von Stress sprechen, wie man ihn verhindert und wie man ihn in Schach hält.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Pedaltraktor
Pedaltraktor

Warum alles Dreiräder, Autos, Fahrräder oder Motorräder sein wird, kann…

Familienmittag
Familienmittag

Im Rahmen unserer speziellen Kinderbabyfütterung und mehr werden wir heute…

Leave a Comment