Lösungen, um Toxoplasmose während der Schwangerschaft nicht zu kontraktiumen

Eines der Dinge, die viele Frauen während der Schwangerschaft schlecht tragen, ist nicht in der Lage, Serrano Schinken oder eine andere Wurst während der Schwangerschaft zu nehmen, um die Ausbreitung von Toxoplasmose zu verhindern. Es gibt oft viele Zweifel, ob es möglich ist,Nachschnitt nach dem Kochen oder Einfrieren zu essen, weil es keinen Konsens darüber zu geben scheint, und viele Ärzte haben unterschiedliche Meinungen. Lassen Sie uns versuchen, das Thema ein wenig zu klären.

Toxoplasmose ist eine Krankheit, die durch einen Parasiten namens Toxoplasma gondii verursacht wird, der das Fleisch vieler Tiere, einschließlich Schweinefleisch, parasitiert. Es ist eine Krankheit, die, wenn sie in einem anderen Lebensabschnitt zusammengezogen wird, in der Regel asymptomatisch ist und keine Kliniken oder nur einige unspezifische Symptome gibt, die denen der Grippe ähneln, aber dass, wenn sie während der Schwangerschaft erworben werden, auf den Fötus übertragen werden kann und sehr ernste Probleme verursachen kann.

Deshalb werden während der Schwangerschaft mehrere Blutuntersuchungen durchgeführt, um zu prüfen, ob die werdende Mutter die Krankheit schon einmal bestanden hat (und dafür geimpft wurde) oder ob sie im Gegenteil nie Kontakt mit ihr hatte und daher immer noch das Risiko hat, sie zu verbreiten und an das Baby weiterzugeben.

Im letzteren Fall ist es der Mutter verboten, ungemachte Fleischprodukte und Wurstwaren sowie unkatheiertes Obst und Gemüse zu konsumieren, das den Käfer tragen kann. Es wird auch empfohlen, keine enge Behandlung mit Katzen zu haben, da Toxoplasma sie in der Regel parasitiert und sie es durch Fäkalien ausscheiden, wenn sie infiziert wurden.

Toxoplasma stirbt bei hohen Kochtemperaturen, also wenn gut gekochte Produkte während der Schwangerschaft gegessen werden können, umfasst dies gekochten Schinken, Chopedd, Mortadella oder Truthahn. Zum Beispiel, wenn Sie einen gut bestandenen Chorizo durch die Pfanne essen können. Beim Braten sollte eine Temperatur von mehr als 65 Grad erreicht werden, d.h. die Mikrowelle reicht nicht aus. Schauen Sie, Serrano Schinken ist nicht gekocht, nur geheilt.

In Bezug auf das Einfrieren, kann der Parasit Temperaturen von 20 oC unter Null für 2 Tage oder 10oC unter Null für 3 Tage nicht standhalten, daher können Sie Lebensmittel essen, die bei 10 Grad unter Null oder mehr eingefroren wurden, solange sie für ein paar Tage gefroren sind, und Auftauungen wurden langsam aufgetaut. Das Problem ist, dass einige unserer Gefriertruhen diese kalten Temperaturen nicht erreichen, so dass sie nicht gültig sind, um den Parasiten zu zerstören, also müssen Sie sicherstellen, bevor Sie diese Methode verwenden.

Abgesehen vom Kochen, Einfrieren oder nicht, müssen wir berücksichtigen, dass die verpackten Produkte, die wir in großen Supermärkten und vertrauenswürdigen Marken kaufen können, strenge Qualitätskontrollen bestanden haben und frei von der Krankheit sein sollten, so dass Sie alle Lebensmittel gut verpackt essen können. Vermeiden Sie Produkte direkt von der Schlachtung um jeden Preis.

In Bezug auf die Übertragung durch eine Katze sollte bekannt sein, dass sie die Infektion nur dann erkranken, wenn sie mit Demboden in Berührung kommen (da das Toxoplasma im nassen Boden lange ansteckend bleiben kann) oder wenn sie infiziertes Fleisch essen. Wenn Sie eine Katze zu Hause haben, ist das erste, was getan werden sollte, ein Test an der Katze, um herauszufinden, ob die Infektion aufgetreten ist oder nicht. Sobald sie vergangen ist, wird sie immunisiert und kann sie nicht mehr verbreiten. Wenn also die Katze die Krankheit überstanden hat, ist das Problem vorbei.

Wenn es nicht passiert ist, ist die Möglichkeit, dass die Katze es zu erwerben, sehr weit entfernt. Wenn es eine Katze ist, die das Haus nie verlässt, besteht die einzige Chance, dass er gegessen wird, darin, rohes Fleisch zu essen. Wenn Sie schon lange auf der Straße sind, stehen die Chancen gut, dass Sie die Krankheit bereits hatten. Darüber hinaus, wenn Sie es vertragen, ist der Zeitraum, in dem Sie den Parasiten freisetzen, nur 15 Tage, so ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass wir infiziert werden.

Allgemeine Empfehlungen zur Verhinderung der Ausbreitung der Toxoplasmose:

  • Kochen Sie das Fleisch gut.
  • Waschen Sie die Hände gut nach dem Umgang mit rohem Fleisch.
  • Trinken Sie keine Milch oder rohe Eier.
  • Hygienize Obst und Gemüse.
  • Vermeiden Sie Gartenarbeit.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Katzen. Wenn Sie bereits Katzen haben:
    • Geben Sie ihnen kommerziell zubereitete Lebensmittel oder in aber gut gekochten und nicht-rohen Lebensmitteln
    • Bestellen Sie die Reinigung Ihrer Exkremente an andere Personen, immer mit der Schublade, entleeren Sie sie täglich und desinfizieren Sie sie regelmäßig.
    • Waschen Sie Ihre Hände gut nach Kontakt mit ihnen

In erziehung-kreativ | Vermeiden Sie Toxoplasmose
bei Säuglingen und mehr | Toxoplasmose, die Gefahr einer Katze, wenn Sie schwanger sind

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Angst vor Wasser
Angst vor Wasser

Obwohl sich das Baby in einer wässrigen Umgebung im Mutterleib…

Leave a Comment