Eine Mutter teilt ihre Erfahrungen mit ihrer ektopischen Schwangerschaft, um andere Frauen zu verhindern

Eine ektopische Schwangerschaft ist eine, die außerhalb der Gebärmutter auftritt. Sie sind selten, und wenn dies geschieht, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich eine Schwangerschaft entwickeln wird und ein gesundes Baby geboren wird, obwohl es Fälle gegeben hat, in denen es passiert ist.

Sie haben wahrscheinlich jemals davon gehört, aber viele Frauen kennen die Zeichen nicht oder wissen, dass es sehr gefährlich sein kann, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt werden,in dem Maße, in dem sie ihr Leben aufs Spiel setzen. So ist Kerri Stedman, einer 34-jährigen englischen Mutter, passiert, die nun ihre Geschichte erzählt, um auf diese Anomalie aufmerksam zu machen.

Nur wenige Wochen nachdem sie entdeckt hatte, dass sie schwanger war, erlitt Kerri eine ektopische Schwangerschaft. In einem auf Facebook geposteten Video erklärt sie, wie sie dieAnzeichen dieser Anomalie nicht erkennen konnte, die sie kurz vor ihrem Tod in einem Krankenhausbad zu einem Bruch im Mutterleib und inneren Blutungen veranlasste. Sie musste überstürzt und operiert werden.

In diesem schmerzhaften Video kommentiert Kerri, dass ihr Baby gestorben ist und sie auch fast gestorben wäre. Als Ergebnis dieser Erfahrung hat es sich der Sensibilisierung gewidmet, so dass mehr Frauen die Symptome kennen und rechtzeitig erkennen können, ob ihre Schwangerschaft ektopisch ist.

Niemand sagt dir, dass, wenn du unter Schulterschmerzen leidst, esein mögliches Zeichen ist, dass du innere Blutungen hast und sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden solltest”, sagte sie in einem Interview mit dem Irish Mirror.

In ihrer Erfahrung sagt sie, dass sie sich desorientiert fühlte, weil sie keine Informationen darüber wusste, aber dank eines Vereins namens Ectopic Pregnancy Trust erhielt sie die Unterstützung und Das Unternehmen, das sie brauchte. Seitdem versprach er, 1.000 Kilometer zu laufen, um Spenden zu sammeln und das Bewusstsein für diese Anomalie zu schärfen.

Warum treten ektopische Schwangerschaften auf?

Obwohl es keinen besonderen Grund gibt und es jedem passieren kann, gibt es einige Faktoren, die Sie zu einer ektopischen Schwangerschaft prädisponieren.

Die meisten ektopischen Schwangerschaften treten bei Frauen zwischen 35 und 44Jahren auf, was darauf hindeutet, dass es mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, älter als 35 Jahre zu sein, wahrscheinlicher ist. Nach einer früheren ektopischen Schwangerschaft erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine andere wieder auftreten, um bis zu 20%.

In dem seltenen Fall, dass eine Frau, die die IUD trägt, schwanger wird, ist das Risiko einer ektopischen Schwangerschaft hoch. Frauen, die sich einer tubalen Rechanneling-Operation unterzogen haben, um wieder schwanger zu werden, haben auch ein erhöhtes Risiko für eine ektopische Schwangerschaft.

Ebenso kann die Einnahme von Hormonen, insbesondere Östrogen und Progesteron, die Bewegung des Eis verlangsamen, was zu einer ektopischen Schwangerschaft führt.

Was sind die Symptome einer ektopischen Schwangerschaft?

Einige der Symptome einer ektopischen Schwangerschaft ähneln denen einer normalen Schwangerschaft, daher ist es wichtig, sie für die Früherkennung zu kennen. Alarmsignale können folgendes umfassen:

  • Schmerzen mit Koliken,vor allem unter dem Bauch und auf einer Seite. Schmerzen können sich verschlimmern, indem sie niesen, husten, urinieren oder plötzliche Bewegungen machen.
  • Braune vaginale Verluste oder leichte Blutungen können mehrere Tage oder Wochen vor Schmerzen auftreten.
  • Ein hoher Prozentsatz von Frauen mit ektopischer Schwangerschaft erleben Übelkeit und Schwindel,obwohl dieses Symptom schwer von Morgenkrankheit zu unterscheiden ist.
  • Einige Frauen leiden unter Verblassen oder Schwäche. Wenn das Rohr bricht, sind der schnelle und schwache Puls und die kalte, nasse Haut ebenfalls üblich.
  • Schmerzen im unteren Rücken.
  • Einige Frauen spüren Schulterschmerzen und/oder Druck im Rektum.

Über | Spiegelfotos
| Thinkstock
In erziehung-kreativ | Symptome einer ektopischen Schwangerschaft, ektopische Schwangerschaft kann fast in der Hälfte der Fälle übersehen werden, Risikofaktoren für ektopische Schwangerschaft

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment