Sauerstoff für das Baby

Während der neun Monate der Schwangerschaft atmet das Baby durch die Mutter. Die Lunge des Babys ist das letzte Organ, das mit der Arbeit beginnt, und das wird auch nach der Geburt der Mann sein.

Während der Schwangerschaft verwandelt sich die Atmung der Mutter und fängt mehr Sauerstoff ein, da man für zwei atmen muss. Das Baby nimmt den notwendigen Sauerstoff durch das Blut,sein Atmungssystem ist bereit, 20 bis 30% mehr Sauerstoff zu transportieren als ein Erwachsener. Es ist durch die Nabelschnur, wo Sauerstoff transportiert und Kohlendioxid entfernt wird.

Mutter und Sohn sind zusammen, aber nicht verwirrt, mütterliches und fetales Blut sind nie in direktem Kontakt, der Austausch findet in der Plazenta statt. Die Plazentamembran wird durch Sauerstoff und Kohlendioxid sowie andere Substanzen, die das Baby für die Entwicklung benötigt, durchquert. Der Sauerstoff, der das Baby durch die Mutter erreicht, ist nicht sehr reichlich, da er durch das Blut von ihm passieren musste, aus diesem Grund trägt das Hämoglobin des Babys, um das Beste aus dem Sauerstoff zu machen, zwischen 20 und 30% mehr Sauerstoff als das Blut der Mutter, und seine Hämoglobinkonzentration ist um 50% größer.

Wenn genügend Sauerstoff das Baby während der Schwangerschaft nicht erreicht, entweder durch einen Knoten in der Nabelschnur, Alterung der Plazenta… dann gibt es eine Abnahme des fetalen Wachstums, aber wenn Sauerstoffmangel am Ende der Schwangerschaft auftritt, während der Geburt kann es zu Hypoxie führen, mit möglichen irreversiblen Auswirkungen auf das Gehirn des Babys.

Wenn das Baby geboren wird, schließt sich sein Arterienkanal, der seine Lungenarterien und Aorta verbindet, genau wie die Lunge sich mit den ersten Atemzügen ausdehnt. Die Gefäße sind mit Blut gefüllt und der Druck auf das linke Atrium schließt auch das Botalloch, dieses Loch kommuniziert die beiden Vorhöfe des Herzens während seines Aufenthalts in der Mutter und die sich nie wieder öffnet.

Wenn die Nabelschnur geschnitten und verknotet wird, werden die Gefäße versiegelt und das Baby ist bereit, auf eigene Faust zu atmen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment