Es ist wichtig, Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zu verwalten, aber Sie müssen beginnen, sich um sich selbst viel früher zu kümmern

Während der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, dass wir eine gesunde Ernährung tragen und, wann immer möglich, Bewegung, um fit zu bleiben und uns auf die Zeit der Geburt vorzubereiten. Das Warten auf eine Schwangerschaft, um dies zu beginnen, wird jedoch nicht empfohlen.

Eine neue Studie ergab, dass es im Falle von übergewichtigen Frauen möglich und sicher ist, eine spezielle Diät zu trainieren und zu tragen, um übermäßige Gewichtszunahme während der Schwangerschaft zu verhindern, aber dies trägt nicht dazu bei, ihre Chancen zu verringern, bestimmte Komplikationen im Zusammenhang mit ihrem Gewicht zu erleiden.

Das Problem der übermäßigen Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist eine, die immer beunruhigend war, weil es die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass schwangere Frauen Komplikationen wie Schwangerschaftsdiabetes, Präeklampsie oder Bluthochdruck haben, unter anderem, sowie Babys mit höherem Geburtsgewicht.

Die Kontrolle des Kiloanstiegs während der Schwangerschaft ist etwas, das alle Frauen berücksichtigen sollten, unabhängig von ihrem ursprünglichen Gewicht, obwohl dies bei übergewichtigen oder fettleibigen Menschen noch wichtiger ist.

Kürzlich wurden die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die wissen sollte, obübergewichtige Frauen durch Ernährung und Bewegung während ihrer Schwangerschaft ein gesundes Gewicht behalten konnten, und auch, ob dies dazu beitragen könnte, die von uns erwähnte Rate von Komplikationen potenziell zu reduzieren.

Die Ergebnisse waren gemischt. Auf der einen Seite, Es wurde festgestellt, dass ein gesundes Bewegungs- und Essprogramm zu Beginn des zweiten Trimesters, Frauen verhindert übermäßige Gewichtszunahme während der Schwangerschaft. Dies half jedoch nicht, die Rate von Schwangerschaftsdiabetes, Bluthochdruck und anderen Komplikationen zu reduzieren.

Die Forscher kommentieren, dass diese Ergebnisse sowohl positiv als auch negativ sind. Positiv auf der Seite, dass übergewichtige Frauen in der Lage sein können, sicher und effektiv den Anstieg der Pfunde in der Schwangerschaft zu kontrollieren. Negativ auf der Seite, dass dies nicht genug ist und diese Art der Pflege muss getan werden, da vor der Suche nach einer Schwangerschaft.

Wir haben schon einmal über Schwangerschaften gesprochen, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, und über die Komplikationen, die aus diesem Grund auftreten können. Und während gesagt worden war, dass Das Training während der Schwangerschaft dazu beitragen könnte, den Beginn von Komplikationen zu reduzieren, beweist dies,dass es nicht genug ist.

Diese Studie erinnert uns an etwas, das wir zuvor besprochen hatten: nicht darauf zu warten, schwanger zu sein, um Gewicht zu kontrollieren und Fettleibigkeit in Schach zu halten. Nicht nur durch die Suche nach einer Schwangerschaft, sondern auch für die Gesundheit von uns als Frauen, müssen wir anfangen, diese Sorgen von früher zu nehmen und immer auf der Suche nach einem aktiveren und gesünderen Leben.

Foto | iStock
Via | New York Times
In erziehung-kreativ | Neun Möglichkeiten, um eine gesunde Schwangerschaft zu bekommen, wenn Sie übergewichtig sind, Fettleibige Paare benötigen möglicherweise mehr als doppelt so lange, um eine Schwangerschaft zu erreichen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment