Taubheit und Schmerzen der Hände in der Schwangerschaft

Irgendwann in der Schwangerschaft, vor allem während des dritten Trimesters, können Sie Schmerzen, Punktionen und Taubheit in Ihren Fingern fühlen, vor allem in Ihrem Herzen, Zeige- und Mittelfinger.

Es wird Karpaltunnelsyndrom genannt und wird durch Kompression verursacht, die Flüssigkeitsretention im Bereich des Handgelenks verursacht.

Dies führt dazu, dass Sie Schmerzen und Kribbeln in der Handfläche und Finger naugen. Eine Art Schwächung und ein gewisser Gefühlsverlust in den Händen, die sich bis zum Unterarm ausdehnen können. Es ist häufiger, während Sie nachts schlafen und aufwachen, also schlafen Sie nicht auf Ihren Händen. Und besser, wenn Sie mit den Armen auf einem Kissen über dem Kopf ruhen.

Um Beschwerden zu lindern, können Sie Ihre Hand über den Kopf halten und Ihre Finger bewegen. Oder tragen Sie ein Armband oder eine Schiene. Akupunktur ist auch eine sehr effektive Methode für diese Störung.

Wenn Beschwerden signifikant sind, Steroid-Infiltrationen werden in der Regel in den Karpaltunnel durchgeführt. Aber die meiste Zeit verschwindet diese Krankheit innerhalb weniger Wochen nach der Geburt durch entfernen zurückgehaltene Flüssigkeiten.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment