Das virale Video einer Mutter, in dem ihr schwangerer Bauch “verschwindet”

Zweifellos ist der Bauch das offensichtlichste und greifbarste Zeichen einer Schwangerschaft, denn im Laufe der Monate können wir sehen, wie er von Woche zu Woche zunimmt. Wenn das Baby wächst, nimmt es mehr Platz in unserem Körper ein.

Deshalb ist es genial, das viraleVideo einer schwangeren Frau zu sehen, die ihren Bauch wie von Zauberhand verschwindet, so dass es so aussieht, als gäbe es kein Baby. Wir teilen es und erklären, wie es möglich ist.

Der Bauch, der verschwindet

Das fragliche Video wurde von Megan Elizabeth Call, einer Influencerin aus Oahu, Hawaii, gepostet. Sie ist derzeit Mutter von zwei Mädchen und die viralen Bilder, in denen sie ihren Schwangerschaftsbauch “verschwindet”, wurden aufgenommen, als sie ihr zweites Baby erwartete.

Über ihren TikTok-Accountteilte Megan das kleine Video, in dem sie und ihr Mann zu Hause erscheinen, wo er vorgibt, ihr einen Bauchknopfstecker zu entfernen, woraufhin sie beginnt, ihren Bauch zu “entstecken”.

@meganbcall

die ultimative Baby-Bump-Herausforderung #23weekspregnant #23weekspregnant “#pregnant” #fyp #pregnancy #23weekspregnant

♬ som – WinningNHLBettor

Es ist sicherlich toll zu sehen, wie der Bauch, in dem ein Baby untergebracht ist, zu verschwinden beginnt, fast bis zu dem Punkt, an dem es sogar so aussieht, als wäre sie nicht einmal schwanger.

Der “Trick” ist in Atem

Obwohl dieses Video jetzt viral gegangen ist, ist das, was Megan tut, in Wirklichkeit nicht neu und es ist auch kein magischer oder digitaler Bearbeitungstrick. Es ist eigentlich eine bewusste Methode des Atmens, über die wir schon einmal gesprochen haben.

Es ist eine “Methode” namens “Deep Core Hold”, die auf der zwerchfellmatischen Atmung basiert. Es wurde vor ein paar Jahren dank The Bloom Method populär,einem US-Fitnessstudio, das ausschließlich schwangeren Frauen gewidmet ist.

Im Spanischen hätte diese Methode als Ihren Namen so etwas wie “tiefe Retention des Kerns oder Zentrums”, die im Grunde aus einer zwerchmatischen Atmung besteht, um einen intraabdominalen Druck auszuführen,die Bauchmuskeln zu verankern und zu verunglimpeln.

Dies ist natürlich eine Technik, die bestimmte körperliche Bedingungen und spezielles Training erfordert,so ist es üblich, dass vor allem Athleten oder Frauen eine beträchtliche Menge an körperlicher Aktivität durchführen, die es durchführt.

Laut der Studie stellt diese Methode keine Gefahr für das Baby dar, da die zwerchfellatische Atmung sogar einige Vorteile für die Mutter hat, wie die Verringerung des Risikos von Inkontinenz und Absacken der Muskeln des Bauches, sowie Schmerzen im unteren Rücken, unter anderem.

Diese Methode kann nicht für jeden verfügbar sein, weil es spezielles Training erfordert, aber auch regelmäßige Atemübungen zu üben bringt uns viele Vorteile während der Schwangerschaft,einschließlich der Verringerung von Stress in diesem Stadium und hilfe zur Behandlung von Schmerzen während der Geburt.

Über | Uncut Brüste
in erziehung-kreativ | “Atmen ist besonders wichtig, um Schmerzen bei der Geburt zu bewältigen.” Interview mit Monica Garcia Calzada (II)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment