Vorteile von Avocado in der Schwangerschaft

Eine der Zutaten, die wir in die Ernährung der schwangerenFrau einführen müssen, ist Avocado, eine sehr vielseitige Frucht, die es uns dank ihres neutralen Geschmacks ermöglicht, sie in herzhaften Gerichten oder Desserts zu probieren.

Unter den Vorteilen, die wir in dieser Frucht mit Ursprung in Mexiko und Peru finden, können wir Folsäure nennen, so notwendig für die perfekte Entwicklung des Neuralrohrs des Fötus, aber es ist auch reich an Vitamin E, das ihm große antioxidative Kraft verleiht und haut und haart.

Die Einführung von Avocado in Salate wird auch Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe liefern, was seine Kraft unterstreicht, Cholesterin in Schach zu halten und sein Luteingehalt verhindert Augenkrankheiten wie Katarakt oder Makuladegeneration. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Verwendung, wie manchmal empfehlen sie, dass es aus dem zweiten Trimester sein, wie während der ersten gibt es erhöhte Leberempfindlichkeit.

Und konsumieren Sie es nicht nur, Avocado wird auch eine sehr geeignete natürliche Behandlung sein, wenn Sie es als Maske für die Haut des Gesichts anwenden und das Haar zu befeuchten.

Wie konsumieren Sie es?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Eco Sphere
Eco Sphere

Es geht natürlich nicht um Spielzeug oder Gegenstände, die die…

Leave a Comment