Träumen von der Geburt während der Schwangerschaft, was bedeutet es?

Schwangerschaft ist ein Stadium großer Veränderungen, die Frauen sowohl physisch als auch psychisch betreffen. Angst, Angst, Erwartungen oder Ungewissheit sind einige der Empfindungen, die Schwangere erleben, und wie in jedem anderen Lebensabschnitt können diese Gefühle auch in unseren Träumen auftreten.

Schwangere Frauen sollen öfter träumen,und vielleicht wegen der vielfältigen Erwachen, die oft diese Phase charakterisieren, sind die Erinnerungen an diese Träume schärfer. Träumen über die Zeit der Lieferung ist in der Regel ziemlich wiederkehrende, aber was bedeutet es?

Für Patricia Garfield,bekannte amerikanische Psychologin und Autorin des Buches”Women es Bodies, Women esDreams”, führt das Set von Veränderungen, Gefühlen und Empfindungen, die Frauen während der Schwangerschaft erleben, zum Erscheinen von Träumen, wo all dies reflektiert wird.

Wenn Sie schwanger sind, ist vielleicht die Zeit der Geburt das, was am belastendsten ist, vor allem, wenn Sie eine frau zum ersten Mal sind. Du fragst, wie es in Ordnung sein wird, weiß ich, wie ich den Moment erkennen kann, wird mein Sohn gesund geboren werden?… sind in der Regel eine Konstante während der Schwangerschaft, die mit der Annäherung der Zeit

Ich träume, dass meine Geburt ein Alptraum ist!

Wenn wir schlafen, arbeitet unser Gehirn weiter und all die Ängste, Unsicherheiten und Fragen, die uns tagsüber beunruhigen, manifestieren sich in unserem Unterbewusstsein in Form von Träumen, die in diesem Fall zu Alpträumen werden können.

Wenn Sie schwanger sind und zum ersten Mal sind, könnte die Abneigung gegen die Geburt zusammen mit den Ängsten, die dieser Moment oft weckt, Sie schlecht spielen.

Albträume über die Geburt während der Schwangerschaft sollten uns keine Sorgen machen oder uns denken lassen, dass sie eine alarmierende Bedeutung verbergen können

Einige Frauen manifestieren sich, von einer Frühgeburt zu träumen. Andere sind beunruhigt, weil sie davon träumen, dass sie mit Schwierigkeiten gebären,an Orten, die unbekannt und von Gefahr umgeben sind. Und andere sagen, dass sie träumen, dass sie ein Kind erhellen, das kein Baby, sondern ein älteres Kind oder sogar ein Tier ist.

Im Interview mit Patricia Garfield vom Center for Dream Studies of Chileerklärt die Psychologin dazu:

“Viele Frauen werden unnötig ängstlich um ihre Schwangerschaft, weil sie nicht wissen, dass träumen während der Schwangerschaft zunimmt und dass Angstträume während dieser Zeit ziemlich häufig sind. Träume von Geburt und Geburt, auch wenn alarmierend, helfen dem Körper tatsächlich, sich vorzubereiten und bieten eine Praxis für zukünftige Geburten.

Andere wiederkehrende Träume während der Schwangerschaft

Aber der Moment der Entbindung ist nicht der einzige Traum, den schwangere Frauen manifestieren. In der Tat, jedes Trimester der Schwangerschaft ist oft durch eine bestimmte Art von Träumen gekennzeichnet, die Bedenken und neue Bedenken zu adressieren scheinen, die im Verlauf der Schwangerschaft entstehen.

  • Träumen vom Wasser

Laut der Psychologin Patricia Garfield kann das Träumen von Wasser im ersten und dritten Trimester alltäglich sein. Wasser symbolisiert Fruchtwasser und Leben und träumen davon in der letzten Strecke der Schwangerschaft könnte mit der Zeit der Geburt zusammenhängen.

Wenn Sie also von Meeren, Flüssen, Wassertieren, Brunnen träumen oder sich sogar schwimmen sehen oder riesige Wellen bekämpfen, kennen Sie die Erklärung, die es haben kann.

  • Träumen vom Geschlecht des Babys
  • Träumen über das Geschlecht des Babys ist auch sehr häufig in der ersten Teil der Schwangerschaft. Mütter wollen oft so schnell wie möglich wissen, ob das Kind, das sie erwarten, ein Junge oder ein Mädchen ist und diese Unruhe sich auch in Träume bewegt.

    Viele Frauen behaupten, erfolgreich das Geschlecht ihres Babys erraten zu haben, aber wirklich, die Chancen auf Erfolg sind 50 Prozent, so kann man denken, dass, wenn wir es richtig zu bekommen, kann es auf eine einfache Frage des Zufalls sein.

    • Träumen vom Namen des Babys

    Für einige Mütter, die noch nicht sehr klar über den Namen sind, den sie ihrem Kind geben werden, kann das Träumen von einem Namen als Offenbarung oder eine mögliche Alternative verstanden werden, die bisher nicht gemischt wurde.

  • Träumen von der körperlichen Erscheinung Ihres Babys
  • Viele Mütter sagen, dass sie von der körperlichen Erscheinung ihres Babys während der Schwangerschaft geträumt haben. Studien zufolge träumen 15 Prozent der Schwangeren davon, ein Prozentsatz, der in der endletzten Phase der Schwangerschaft zunimmt.

    Einige Frauen sagen, dass sie ihr zukünftiges Baby sehr deutlich gesehen haben und sogar wie eines der beiden Eltern aussehen. Wie dem auch sei, davon zu träumen, wie unser Baby aussehen wird, ist eine frühe Gelegenheit, die uns unsere Phantasie gibt, unser Kind im Voraus zu treffen.

    • Erotische Träume

    Träumen, dass Sex ist in der Regel häufig während der Schwangerschaft, vor allem im dritten Trimester, und könnte aufgrund einer rein hormonellen Problem sein.

    Für Patricia Garfield drücken diese Träume jedoch die Sorge einer Frau über die körperliche Veränderung aus, die sie erlebt, und die Angst, sich in den Augen ihres Partners nicht attraktiv zu fühlen.

    • Albträume über Ihre Fähigkeit als Mutter

    Wie wir gesehen haben, ist die Zunahme von Alpträumen während der Schwangerschaft häufig aufgrund der Belastung durch Stress und Unsicherheit, die von der werdenden Mutter getragen wird. Diese Albträume beziehen sich nicht nur auf die Geburt, sondern auch auf andere Aspekte im Zusammenhang mit der Gesundheit und Pflege des zukünftigen Babys sowie unserer Fähigkeit als Mütter.

    Zweifel, ob wir gute Mütter sein werdenoder wissen, wie wir es gut machen können, werden uns wahrscheinlich während der schwangerschaft verfolgen, daher werden die damit verbundenen Alpträume manchmal wiederkehren.

    Träume… Träume sind

    Experten empfehlen, über Träume zu sprechen, wenn sie uns Sorgen machen,vor allem, wenn sie in einem Stadium großer Verletzlichkeit wie Schwangerschaft auftreten. Wenn Sie mit Ihrem Partner sprechen und versuchen, aus dem Traum, den Sie hatten, Sinn zu finden, können Sie sich entspannen und die Dinge aus einem anderen Blickwinkel sehen.

    Auf jeden Fall dürfen wir nicht vergessen, dass hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft sowie die Sorgen und Unsicherheiten, die in diesem Stadium lauern, uns eher zum Träumen bringen können; ohne dass diese Träume notwendigerweise eine Bedeutung haben müssen

    Dennoch, wenn Sie wiederkehrende Schwangerschaft oder Geburt Träume haben, die Sie beunruhigen und sorgen, achten Sie darauf, mit Ihrem Gynäkologen zu überprüfen. Er ist derjenige, der am besten in der Lage sein wird, euch zu informieren, euch zu beruhigen und zu helfen, alle Zweifel zu lösen, die jene Unsicherheiten verursachen, von denen euer Unterbewusstsein ernährt.

    • fotos von iStock
    • Weitere Informationen Chile Center for Dream Studies
    • In Babies and More Träumen wir mehr während der Schwangerschaft?, Träumen Sie, dass Sie schwanger sind, ohne schwanger zu sein

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Innenverteidiger
    Innenverteidiger

    Ein sehr schöner Beitrag, der in Isoglossia.com veröffentlicht wurde, bezieht…

    Leave a Comment