Was ist, wenn ich in der Schwangerschaft viel Gewicht gewinne?

Der Besuch beim Gynäkologen wird für viele Schwangere zum gefürchtetsten Moment. Bin ich zu weit gegangen? Warum werde ich so fett? Was ist, wenn ich in der Schwangerschaft viel Gewicht gewinne? Dies sind einige der Fragen, die sich Frauen in dieser Phase stellen, und wir werden versuchen, sie zu beantworten.

Nachdem wir gesehen haben, was passiert, wenn ich während der Schwangerschaft wenig Gewicht zunehme, bewegen wir uns an das entgegengesetzte Ende (und das ist in der Regel häufiger): wenn die schwangere Frau Kilos im Übermaß nimmt, was gewisse Risiken birgt.

Wir werden jedoch zunächst sagen, dass “viel” oder “wenig” Gewicht von jedem einzelnen Fall abhängen wird (naja, 20 Kilo sind in jedem Fall eine Menge) und jede Frau wird sich in einem anderen “idealen” Gewichtszunahmebereich bewegen. Aber wir wissen bereits, dass etwa eine akzeptable Gewichtszunahme zwischen 9 und 12 Kilo liegt.

Ich würde sagen, wenn es 15 entweder, aber das sollte durch den Arzt in jedem Fall bestimmt werden. Da die Gesundheit von Müttern durch viele Variablen gemessen werden kann und das richtige fetale Wachstum auch überwacht werden muss, was in regelmäßigen Schwangerschaftsüberprüfungen erfolgt. Wenn Ihr Gewicht über den empfohlenen ist, können Sie mehr Untersuchungen und Ultraschall haben.

Was sollte Sie nicht schuldig fühlen in bezug auf ein Problem, das Sie nicht kontrollieren, aber Ihnen Lösungen und Werkzeuge zur Gewichtskontrolle anbieten (wir führen Sie weiter unten).

Dies sind einige der häufigsten Risiken für übergewichtige Schwangere,die in der Regel zwischen 20% und 40% der Frauen im Staat sind:

  • Während der Monate der Schwangerschaft erhöht ein Übergewicht das Risiko für eine breite Palette von medizinischen Erkrankungen und Komplikationen: Bluthochdruck, Schwangerschaftsdiabetes, Präeklampsie,Thromboembolie, Harnwegsinfektionen, Gefahr einer Frühgeburt, instrumentierte vaginale Entbindung, C-Sektion, postpartale Blutung,Infektion…

  • Kreislaufprobleme sind häufiger, vor allem im dritten Trimester, wie Krampfadern, Hämorrhoiden, Ödeme…

  • Die erhöhte Muskel- und Knochenbelastung bewirkt, dass übergewichtige Schwangere mehr Bein, Rückenschmerzen, mehr Schlaf- und Ruhestörungen erleiden… Sie sind auch früher müde, wenn Sie jede Übung oder Anstrengung durchführen.

  • Das Baby kann auch durch übermäßiges mütterliches Gewicht beeinträchtigt werden,da die Umgebung, in der sich der Fötus entwickelt, d.h. die Bedingungen der mütterlichen Gebärmutter, seine Entwicklung während seines postnatalen Lebens konditionieren. In Zukunft können sie Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes oder Osteoporose entwickeln. Andere Risiken wie Autismus und Schizophrenie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vorzeitige Alterung und sogar Krebs wurden ebenfalls festgestellt.

  • Darüber hinaus besteht die Gefahr von unterdiagnostizierten fetalen Komplikationen durch die schlimmste Visualisierung von Organen auf Ultraschall (aufgrund der Fettschicht, die zwischen dem Ultraschallsystem und dem Fötus steht).

  • Es besteht das Risiko von fetaler Makrosomie (übermäßige fetale Größe, mehr als 4,5 kg), fetalem Leiden, Hypoglykämie, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut und Schleimhäute aufgrund erhöhter Bilirubin), Hydrannios (überschüssige Fruchtwasser) und angeborenen Fehlbildungen, insbesondere Herz- und neurologischen Fehlbildungen(spina bifida…). Es erhöht auch das Risiko einer Totgeburt.

  • Die Mutter erholt sich schlechter von der Operation und es besteht ein erhöhtes Risiko von Komplikationen.

  • Selbst Adipositas in der Schwangerschaft könnte laut einer Studie ein Risiko für einen vorzeitigen Tod der Mutter darstellen, da die Mutter in Zukunft eher an Herz-Kreislauf-Erkrankungen erkranken wird.

  • Schließlich können wir sagen, dass Es für Mütter, die während der Schwangerschaft zu viel Gewicht zugenommen haben, natürlich schwieriger ist, die Linie nach der Geburt wiederzuerlangen. Und dies wird bequem für die Zukunft Ihrer Gesundheit sein.

Tipps für die Gewichtssteuerung in der Schwangerschaft

Wir wollen alle oben genannten Risiken vermeiden, also müssen wir uns bewusst sein, dass wir viel tun können, indem wir versuchen, bei einem richtigen Gewicht zu bleiben, ohne während der Schwangerschaft zu dick zu werden. Und wir konzentrieren uns auf zwei grundlegende Aspekte. Ernährung und körperliche Aktivität.

Die Schwangere muss während der Schwangerschaft gesund essen und trinken, mit einer Ernährung muss abwechslungsreich und ausgewogen sein, reich an Nährstoffen und Vitaminen wie Folsäure, Eisen, Kalzium und Jod, aber nicht in Fetten oder Zuckern. Mit häufigem Gemüse und Obst (mehrere Portionen pro Tag), Getreide, Milchprodukte und Hülsenfrüchte und einer täglichen Versorgung mit Fleisch- und Fischproteinen. Vermeiden Sie vorgekochte, zuckerhaltige Getränke, ungesunde Snacks…

Darüber hinaus für eine ideale Gewichtszunahme ist es wichtig, körperliche Bewegung entsprechend unserem Zustand durchzuführen, vorausgesetzt,dass es keine medizinischen Hindernisse oder Risiken (daher müssen Sie immer den Gynäkologen konsultieren): Schwimmen, Yoga, gehen für einen Spaziergang, die Pilates-Methode…

Es ist nie zu spät, um sich zu bewegen, aber wenn Sie sich nicht in Monaten bewegt haben, beginnen Sie langsam, damit Sie die Risiken nicht erhöhen. Daher empfehlen wir, dass, wann immer möglich, Bewegung auch vor der Schwangerschaft.

Diese Schlüssel werden die schwangere Frau mit einer besseren allgemeinen körperlichen Verfassung versorgen und auf diese Weise wird sie in der Lage sein, eine bessere Schwangerschaft zu verbringen und die Geburt mit weniger Risiken zu gesichten, während sie ihrem Kind Gesundheit bietet.

Wenn, trotz der Befolgung dieser Ratschläge, Sie sind nicht in der Lage, ausreichendes Gewicht zu halten und eine Menge Gewicht in diesem Stadium zu gewinnen, konsultieren Sie den Gynäkologen, der die Ursache herausfinden sollte und sehen, ob diese Erhöhung verursacht erheblichen Schaden. Während der Schwangerschaft viel Gewicht zu gewinnen, kann gefährlich sein und wir wollen kein Risiko eingehen, eer für die Mutter oder das Baby.

Fotos | Thinkstock
In erziehung-kreativ | Was ist, wenn ich wenig Gewicht inder Schwangerschaft zu gewinnen? , Das Gewicht in der Schwangerschaft: Wie viel wird empfohlen zu gewinnen und wie es zu kontrollieren, Risiken von übermäßiger Gewichtszunahme während der Schwangerschaft

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment