Wenn Übelkeit Sie so sehr betrifft, dass Sie bitten,

Nur wer eine Schwangerschaft mit Übelkeit verbracht hat, weiß, wie weit sie ausharren kann, ohne um Hilfe zu bitten. Von leichter Bedrängnis bis zu Erbrechen oder Hyperemesis ist es noch ein weiter Weg, aber es ist klar, dass je näher wir der traurigen Welt der anhaltenden Übelkeit mit Erbrechen kommen, desto mehr werden wir das Bedürfnis verspüren, pharmakologische Hilfe zu suchen. Es passiert, wenn Übelkeit sie so sehr betrifft, dass Sie bitte nach einer Pille fragen.

Wenn Sie eine haarlose Piltrafa fühlen und über die ständigen Beschwerden weinen, die ihren Körper eindringen, das sich vom Magen bis zum Mund, aber auch zu den geschwächten Gliedmaßen und dem stumpfen Kopf bis zur überempfindlichen Nase erstreckt. So erinnere ich mich daran, und sogar mein Körper erinnert sich an dieses Unbehagen, indem er darüber nachdenkt, an bestimmte Situationen erinnert, in denen ich unwohl war, Fotos von Schwangerschaften sah.

Bis der Gynäkologe, als er meinen Zustand und mein Plädoyer sah, mir erlaubte, bestimmte Pillen zu nehmen, die meine Rettung wurden, nicht ohne mir vorher zu sagen, nicht auf die Nebenwirkungen zu schauen… In meinem Fall war die Sparkapsel Cariban, eines der Medikamente, über die wir gesprochen haben, wenn wir darüber diskutieren, was passiert, wenn natürliche Heilmittel zur Linderung von Übelkeit nicht funktionieren.

Es mag scheinen, als ob ich mit dem “Erlösungsding” übertreibe, aber ich habe es wirklich so gelebt. Nach ein paar Monaten (die nicht die ersten wie üblich passiert, aber Übelkeit und Erbrechen begann später) Sah ich das Licht. Ich fühlte mich erfrischt und stark, als ich aufhörte, diese schrecklichen Nachmittage zu verbringen, wenn ich immer aufwarf und diese endlosen Tage versuchten auszuweichen, ich weiß nicht was, denn irgendetwas hat meinen Magen gerührt.

Ich hätte nie gedacht, dass ich wieder einen Saft trinken kann, es würde mir so viel Freude bereiten. Ich zögerte, irgendwelche Drogen zu nehmen, die Angst vor Aussichten, die Angst, dem Baby zu schaden, die Angst, keine starke Mutter zu sein, die alles nehmen kann, da sie dir immer wieder sagen, dass sie mit ihrer Übelkeit (Helden!) gewesen sind, die Angst vor… Viele Ängste, aber der Punkt war, dass die Wochen liefen und nicht nur mein Körper nachließ, auch meine Stimmung wurde übel.

Als ich endlich aufgab, und nach einem Rezept, natürlich, ich an, mich viel besser zu fühlen, dachte ich, warum ich es vorher nicht getan hatte. Dies soll nicht sagen, dass ich Sie ermutigen, den Gynäkologen zu bitten, ein Medikament zu verschreiben, um Übelkeit zu beruhigen, jeder Fall ist besonders und Sie müssen sich der Nebenwirkungen eines Medikaments bewusst sein. Sie müssen immer versuchen, natürliche Heilmittel, um Schwindel und Übelkeit zu kontrollieren,aber nicht alle Frauen haben es.

Ich, nur für den Fall, nahm nur eine Kapsel der beiden empfohlenen und mit dieser niedrigeren Dosis erreichte ich das Gleichgewicht notwendig, um Übelkeit zu mildern. Der Tag, an dem ich vergaß, die Kapsel zu nehmen, Erbrechen unaufhaltsam zurück. In der Tat habe ich Tests gemacht, da die Monate vergingen, um zu sehen, ob die Übelkeit mich endlich verlassen hatte. Selig sind Frauen, die nur im ersten Trimester übel sind! Aber in beiden Schwangerschaften habe ich bis zum Tag der Geburt, als ich aufgehört habe, die Pille zu nehmen, weiter geerbrechen.

Dies ist meine Erfahrung mit einem der häufigsten Verdauungsbeschwerden in der Schwangerschaft. Wie hat Übelkeit Sie so sehr getroffen, dass Sie um Hilfe bitten müssen, um Menschen zu fühlen?

Foto | iStock
In erziehung-kreativ | Diese schreckliche Schwangerschaft, in der Sie übel bis zum Tag der Geburt sind, Übelkeit in der Schwangerschaft: Wenn die typischen Tricks nicht funktionieren, Fünfzehn Tipps, um kontrollierten Schwindel und Übelkeit während der Schwangerschaft zu halten

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment