So wird das Baby während der Schwangerschaft geformt und angebaut: animierte Grafik

Es ist unmöglich, sich nicht über die Schaffung von Leben zu wundern, fast wie durch ein Wunder werden zwei Zellen, die zusammenkommen, in 40 Wochen (streng 38 Wochen nach der Befruchtung) zum Menschen.

So können wir es deutlich in diesem animierten Graphen über die Bildung des Babys im Mutterleib sehen, in dem Sie die verschiedenen Phasen der menschlichen Entwicklung von der Befruchtung bis zum Moment der Geburt zu schätzen wissen.

Die Grafik zeigt die Entwicklung des Babys für 38 Wochen ab dem Zeitpunkt der Befruchtung,obwohl wir sehen, dass es bis zu Woche 42 deckt, um einen Spielraum der Berechnung zu hinterlassen, falls die Befruchtung später hätte auftreten können.

In den ersten vier Wochen, das embryonale Stadium, ist,wo die meisten Veränderungen auftreten.

Erste Schwangerschaftswoche

Wenn Spermien in die Eizelle gelangen, erfolgt die Befruchtung und Bildung der Zygote (erste befruchtete Zelle). In 72 Stunden wird die Zygote zu einem Maultier (Cigoto-Segmentierung) und vier oder fünf Tage nach der Befruchtung wird die Mérula blastozytiert (oder blsstula).

Blastozyten besteht aus zwei Gruppen von Zellen, eine externe und eine interne. Die innere Gruppe wird der Embryo, und die Außenseite, in die Membran, die Sie während der Schwangerschaft schützen und nähren wird, die Plazenta. Da das Blastozyten in das Endometrium implantiert wird, ist, wenn Sie beginnen, über einen Embryo zu sprechen.

Wenn die Blastozyten die Gebärmutter erreicht, in der Regel sechs oder sieben Tage nach der Befruchtung, beginnt es, Erweiterungen zu produzieren, die es ermöglichen, an der Gebärmutterschleimhaut zu haften und im Endometrium zu “begraben”. Dies wird als embryonale Implantation bezeichnet. An diesem Punkt kann die Frau Implantationblutungen auftreten.

Embryonale Schichten

In der Grafik können wir die drei embryonalen Schichten sehen, die die verschiedenen Gewebe und Organe des Körpers des Babys hervorrufen werden.

  • Das Ektoderm ist die am weitesten entfernte Schicht von Zellen, die den Embryo umgeben: es bildet die Epidermis, das zentrale und periphere Nervensystem, die Netzhaut und andere Strukturen (Haare, Nägel, Zahnschmelz).

  • Die Endivien ist die innerste Schicht, die aus der ersten entsteht und die Epithelbeschichtungen der Atemwege und des Verdauungssystems bildet, einschließlich der Drüsen, die in sie fließen. Auch Blase, Harnröhre, Leber und Bauchspeicheldrüse.

  • Mesoderm entsteht durch den Mitose-Prozess des Ektoderms; ist eine dritte Zellschicht, die sich zwischen dem Ektoderm und dem Endoderm befindet. Es umfasst glatte Muskelschichten, Bindegewebe, Gefäße, die Gewebe und Organe, Blutzellen, einen Teil des Herz-Kreislauf-Systems, Knochenmark und Skelett, geriffelte Muskeln und Fortpflanzungsorgane und Exkreter.

Ab dem zweiten Schwangerschaftsmonat

Ab Woche 5 der Schwangerschaft beginnt die trilaminare Periode, in der einige mesodermische Zellen Blutgefäße hervorrufen, die sich über die Nabelgefäße mit der Zirkulation des Embryos verbinden und die Fötus-Plazenta-Zirkulation etablieren: Es ist der Beginn der Funktionsweise des Herz-Kreislauf-Systems.

Bilder von Embryonen dieses Schwangerschaftsalters unterscheiden sich bereits stärker physikalische Eigenschaften. Auf der Rückseite sieht man eine Art Kamm, der, wenn er auf sich selbst geschlossen ist, das Neuralrohr bildet.

Auf beiden Seiten des Neuralrohrs, das durch den Rücken verläuft, befinden sich Gewebeblöcke, die “soas” genannt werden. Muskeln und andere Körperstrukturen werden aus ihnen herauskommen. Der Neuralkamm führt zu wichtigen Embryostrukturen: Schwann-Zellen, Meningen, Melanozyten, Nebennierenmark oder Knochen.

Nach dem ersten Trimester der Schwangerschaft

Am Ende des ersten Trimesters sind bereits die Hauptstrukturen des Fötus gebildet. Die Grafik zeigt die wichtigsten Meilensteine der Entwicklung Ihres Babys wie die Bildung von Fingern und Zehen, Geschlechtsorgane und Wimpern.

Ab Woche 24 der Schwangerschaft haben Sie eine 50-prozentige Überlebenschance, wenn Sie geboren wurden. Jedoch, Es wird weiterhin trainieren und Gewicht Woche für Woche für sechs Monate zu gewinnen, bis es seine Entwicklung abgeschlossen und ist bereit, (in der Theorie) in Woche 40 geboren werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment