Wie oft müssen Sie Liebe machen, um schwanger zu werden

Eines der größten Sorgen, wenn ein Paar auf der Suche nach einem Baby ist, wie oft Sie Liebe machen müssen, um schwanger zu werden.

Es ist wichtig, bevor Sie es erreichen, zu erkennen, was die fruchtbaren Tage bei Frauen sind. Ansonsten kann es unterhaltsam und angenehm sein, aber das Baby wird nicht weiter kommen, als Sie setzen.

Das heißt, lassen Sie uns auf die Häufigkeit des Geschlechts gehen, um eine Schwangerschaft zu erreichen. Wie Sie wissen, gibt es für diese Fragen keine vorgegebene Regel. Das gleiche kann Schwangerschaft mit einer einzigen sexuellen Beziehung während des fruchtbaren Zyklus der Frau erreicht werden, die es nicht erreicht, indem sie Liebe mehrmals am Tag.

Zur Förderung der Empfängnis wird empfohlen, häufigen Sex ab dem 13. Tag des Zyklus für etwa fünf Tage im Falle von regelmäßigen Zyklen von 28-30 Tagen, oder während der 7-10 zentralen Tage des Zyklus im Falle von unregelmäßigen Zyklen. Aber was meinen wir mit häufigem Sex: dreimal am Tag, einmal, tagweise, einmal pro Woche?

Sexuelle Abstinenz von mehr als sieben Tagen wird nicht verwendet, um eine Schwangerschaft zu erreichen

Es gibt den Glauben, dass sexuelle Abstinenz für mehr als eine Woche dient dazu, Spermien ansammeln und damit die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, aber dies ist ein Mythos. Spermienproduktion ist ein genetisches Problem und unterscheidet sich von Mensch zu Mensch, unabhängig davon, wie lange es ohne Sex dauert.

Im Gegensatz dazu erhöht der Entzug für mehr als sieben Tage nicht die Spermien,sondern verringert seine Qualität,verringert die Mobilität und erhöht Probleme mit freien Radikalen, Faktoren, die die Befruchtung von Eizellen behindern.

Täglicher Sex (oder fast) ein Kind zu haben

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation beträgt die optimale Entzugszeit zwischen 2 und 7 Tagen,um die Chancen auf ein Kind zu erhöhen.

Das bedeutet nicht, dass Liebe nicht öfter gemacht werden kann. Nach Angaben des Valencianischen Instituts für Unfruchtbarkeit(IVI)täglich Sex zu haben, bei weitem nicht deutlich die Anzahl der Spermien zu senken, wie viele Männer glauben, ist die Reduktion wenig signifikant und die Qualität ist ausreichend.

Also die Empfehlung, wenn Sie suchen, um schwanger zu werden, ist Sex jeden Tag oder jeden zweiten Tag während der fünf Tage der maximalen Fruchtbarkeit der Frau ab dem 13. Tag des Zyklus haben.

Um mehr Spielraum zu geben, wenn man bedenkt, dass ein Sperma bis zu fünf Tage aktiv bleiben kann, können Sie die fünf Tage auf die zentrale Woche des weiblichen Zyklus verlängern. In einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen, wenn wir die 14. als die Mitte des Zyklus nehmen, nehmen Sie auch die vorherigen drei Tage und die folgenden drei Tage.

Zurück zur Häufigkeit der Beziehungen, um eine Schwangerschaft zu erreichen, zeigte eine Studie über männliche Fruchtbarkeit, dass die Spermienqualität bei Männern mit Schwierigkeiten bei der Empfängnis in Fällen, in denen Beziehungen täglich waren, zunahm, also wenn Sie eine Weile auf dem Tempo “zwei nicht eins, wenn” waren und es kein gutes Ergebnis gibt, ist es eine gute Idee, zur Phase“eins wenn und zwei auch” überzugehen.

Dennoch hat jeder Mann sein eigenes Muster des Spermienverhaltens, so abhängig von der genetischen Qualität seines Spermas und seiner Quantität, für einige Rückzug von ein paar Tagen kann vorteilhaft sein, während für andere nicht. Wenn Sie jeden Monat dem gleichen Schema folgen, das Sie nicht schwanger bekommen können, können Sie versuchen, die Häufigkeit zu ändern.

Sexuelle Haltungen zur Förderung der Empfängnis

Mehrere Faktoren sind an der Empfängnis beteiligt, und bestimmte sexuelle Körperhaltungen zu bevorzugen, kann eine gute Hilfe sein, um sie zu bevorzugen.

Diejenigen, in denen die Durchdringung tiefer ist,wie die des Missionars (der Mann auf der Oberseite der Frau), die des Gebets (der Mann hinter oder über der Frau) und auf ihrer Seite mit dem Mann hinter der Frau liegend.

Im Gegenteil, diejenigen, die vermieden werden müssen, sind diejenigen, die es schwierig machen, den Samen zu durchdringen, wie in dem die Frau auf der Oberseite des Mannes ist, sitzend oder stehend.

Häufigkeit, um das Geschlecht des Babys zu wählen

Ein weiteres Problem zu beachten, wie oft Sie Liebe machen müssen, um schwanger zu werden, ist, wenn das Paar eine Präferenz hat, die Chancen zu erhöhen, ein Mädchen oder ein Kind zu haben.

Für Mädchen sollte Sex bis zu 48 Stunden vor dem Eisprung aufrechterhalten und dann eingestellt werden, während sie für Jungen zum Zeitpunkt beibehalten werden sollten, der dem Eisprung am nächsten kommt.

Obwohl keine dieser Methoden narrensicher ist und es viele Faktoren gibt, die an der Empfängnis beteiligt sind, hoffen wir, dass Sie mit diesen Empfehlungen die Chancen einer Schwangerschaft erhöhen können.

Foto | photographybyjoelle.com flickr
En Bebés und mehr | Täglich Sex, um Kinder zu haben, Müssen Sie Liebe 104 Mal machen, um ein Baby zu bekommen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment