Wir sind im dritten Trimester, aber wird das nie enden? (Humor)

Sie haben endlich das dritte Trimester der Schwangerschaft erreicht, 180 Tage, seit dieses kleine Sperma den richtigen Weg gefunden hat. Es dauert Monate des Erbrechens auf dem Rücken, schlecht laufend, Entbehrung und vieles mehr. Aber hier sind Sie, sechs Monate später mit Ihrem kleinen Jungen kicken, wissend, ein paar medizinische Begriffe, die Sie nicht einmal wussten, existierte vor ein paar Monaten und geben Ratschläge an diejenigen, die noch anfangen.

Aber trotz all der oben genannten Symptome scheint dies nicht besser zu werden und du denkst: Wir haben das dritte Trimester erreicht, aber wird das nie enden?

An diesem Punkt sind Sie sehr klar, dass Sie bereits die Trophäe für die besten Schwangerenverdient haben, Sie haben an Orten und Haltungen erbrochen, die Ihr Partner nicht einmal in Träumen vorstellen kann, haben Ihnen Schwindel gegeben und es gibt immer noch zwei Dutzend Lebensmittel, die Sie übel machen, nur indem Sie an sie denken und Sie mussten die Hälfte Ihrer Lieblingsgerichte aufgeben.

Sie haben Ihren Arzt in diesen sechs Monaten öfter besucht als in Ihrem ganzen Leben, was Ihnen einen Hintergrund in Bezug auf gynäkologische Begriffe gegeben hat, die Sie dazu bringen, ihren Arbeitsplatz zu wechseln und Ihre eigene Klinik einzurichten. Sie sind ein ziemlicher Experte für Schwangerschaft, und es ist nur in diesem Moment, wenn sich alles dreht und nichts, was Sie gelernt haben, scheint es bereits sinnvoll zu machen.

Willkommen im dritten Trimester

Eines Tages stehen Sie auf und Sie sehen, dass der niedliche kleine Bauch mutiert und Sie nicht mehr wissen, ob Sie ein Kind im Inneren oder das Betis-Kit tragen,die Tage vergehen und wie sie wächst Ihre Vision der Körperteile unter Ihrem Bauchknopf verschwindet und es wird ein paar Monate dauern, bevor Sie sehen können, ohne die Notwendigkeit für einen Spiegel, wenn Sie die Schuhe des gleichen Paares tragen oder sogar, wenn Sie eine Straße gehen.

Die Haarentfernung hat sie aus den Themen des Gesprächs verbannt und diejenigen, die Ihre Familie und Freunde sind, wissen, dass es keine gute Idee ist, über Haare in Ihrer Gegenwart zu sprechen.

Du musst lernen, wieder zu gehen und einige Räume zu Hause umzustrukturieren, damit du sicher am Boden vorbeikommst. Es ist dir auch egal, wo das Essen enden wird, wenn es auf dem Weg in den Mund fällt, weil du viel weißt, wohin es gehen wird.

Ihr Bauchknopf hat eine Größe nach dem Rest des Darms um ihn herum gegangen, um so viel zu dehnen, dass es zu verschwinden droht und Sie sind gekommen zu denken, ob das in Ihrer Kindheit gut versiegelt war.

Ihre Körpererweiterung bringt auch einige Vorteile

Zumindest jetzt gibt es keinen Zweifel, dass Sie schwanger sind und die Leute starren Sie nicht mehr an und wägen die Folgen des Verschraubens ab. Nun, da Ihr neu veröffentlichtes Viertel Sie für andere sichtbarer macht, können Sie es nutzen, um bestimmte Vorteile zu erhalten (was am Ende wirklich nicht der Fall ist, aber Sie werden es mehr als ein- und zweimal hören, vor allem diejenigen, die glauben, dass sie in der Mitte des 21. Jahrhunderts immer noch glauben, dass eine Schwangerschaft ein exklusives Problem von Frauen ist). Aber all diese neuen Freuden werden im Verlauf des Quartals verblassen.

Wenn dieses letzte Trimester Sie im Winter erwischt, werden Sie der Neid der Nachbarschaft oder des Büros sein, wenn Sie mit einer Jacke auf die Straße gehen, dass ein gewisser Vorteil müsste, um eine Tüte heißes Wasser auf Sie tragen 24 Stunden am Tag. Wenn Sie jedoch im Sommer erwischt wurden, können Sie sich trösten, dass Sie den Sommer wahrscheinlich glücklich für diejenigen an der Strandbar oder am Pool gemacht haben. Die Lösung, gebären.

Ihre Brüste, wenn sie es nicht haben, werden immer noch in einer Weise zu erhöhen, dass Sie perfekt durch ein Extra aus einem Periodenfilm gehen könnte.

Die Nächte werden immer länger

Es ist eine Wirkung des letzten Viertels, durch die die Tage länger und die Nächte ewig werden. Das Baby ist von dort, fast unbemerkt (wenn es nicht für Übelkeit, natürlich) zu einem weiteren Organ in Ihrem Körper gegangen und ich würde noch mehr sagen, es wird das zweitauffälligste Organ in Ihrem Körper werden, natürlich immer hinter Ihrer Blase (ja, es spielt keine Rolle, was sie Ihnen gesagt oder Ihnen vorgelesen haben; Die Blase im letzten Trimester der Schwangerschaft wird auf die Größe eines Schnapsglases reduziert).

Wie gesagt, jeden Tag, der vergeht, wird das Baby mehr und mehr Platz bekommen,was die unterschiedlichsten und Symptome verursacht, von denen einige würdige Spezialeffekte der Alien-Saga sein könnten. Daher, eine Haltung zu finden, in der es nichts gibt, was Ihnen weh tut (Auge, dass ich nicht sage, dass Sie eine bequeme Haltung gefunden haben, an diesem Punkt werden Sie sich damit zufrieden geben, dass es einfach nichts gibt, was in Ihren Rippen weht) wird das Hauptziel vieler Tage werden.

Und nach einer Weile auf der Suche nach der richtigen Haltung, Platzierung von Kissen, Kissen, ausgestopfte Tiere und andere Tricks, die Sie in den letzten sechs oder sieben Monaten gesammelt haben, finden Sie diese Haltung, die Sie gesucht haben, nur zehn Sekunden, bevor Ihre Blase warnt Sie, dass es im Begriff ist zu überlaufen. Die Lösung, gebären.

Nach so viel Härte, um schlafen zu können, könnte man darüber nachdenken, diese schlaflosen Nächte zu nutzen, um bestimmte “große”Aktivitäten zu praktizieren, schließlich warum nicht die Situation ausnutzen (weil ich sicher bin, dass Sie nicht wieder in einer dieser Aktivitäten erwischt werden). Das Problem ist, dass Sie so müde sind, dass Sie kaum daran denken können, das Bett eine andere Verwendung zu setzen, Ihr Magen ist so verwirrt, dass das Denken über Bewegung jetzt macht es schlimmer für Sie und das Gesetz, Blick auf das Bild, hat beschlossen, einen Urlaub zu nehmen.

Es stimmt, die Leute sagen und schreiben eine Menge Dinge über das dritte Trimester, die in der Regel nicht helfen, überhaupt mit diesen Stimmungsschwankungen, Schmerzen, und anhaltenden Drang zu urinieren, zu essen, und schlafen. Aber all dies hat noch eine gute Sache und jetzt werden Sie den Moment der Geburt als das Ende des Abenteuers ohne wie eine B-Movie Gore Szene sehen.

Sie können alle oben genannten Symptome erleben oder am Ende kann alles viel milder sein und ihnen erlauben, die letzte Phase der Schwangerschaft zu genießen, die den Beginn der Mutterschaft markiert. So oder so, leben Sie im Moment, weil ich sicher bin, dass Sie sich in ein paar Jahren mehr oder weniger mit Liebe (mehr oder weniger) daran erinnern werden und dass jeder Tag, der vergeht, Sie näher an die Begegnung mit Ihrem Baby bringt.

Foto | ThinkStock
In erziehung-kreativ | Drittetrimester Ultraschall, ich bin schwanger und ich gehe die ganze Zeit ins Badezimmer, ist es normal?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment