Woche 8 der Schwangerschaft: Sie können jetzt Ihren Herzschlag hören

Wir setzen unsere Tour der Schwangerschaft Woche für Woche fort und kommen eine weitere Woche voran,nachdem wir alles gesehen haben, was in der 7. Schwangerschaftswoche passiert. Wir sind im zweiten Monat eingetaucht, und wir werden die Merkmale dieser Woche 8 der Schwangerschaft diskutieren.

Im Allgemeinen sind die einzigen Menschen, die die Schwangerschaft kennen, die werdende Mutter, ihr Partner und der Gynäkologe. Kleidung kann beginnen, ein wenig an unseren Taille zu straffen, und wir werden wahrscheinlich mit Schwangerschaftssymptomen fortfahren, die die Anpassung unseres Körpers an die Anforderungen der Schwangerschaft und die Bedürfnisse des trainierten Babys widerspiegeln.

Sich während der Schwangerschaft um sich selbst kümmern

Wenn Sie Ihren Gynäkologen noch nicht besucht haben, werden Sie wahrscheinlich diese Woche besuchen, um zu überprüfen, ob sich Ihre Schwangerschaft normal entwickelt, den ersten Ultraschall zu erhalten und die entsprechenden Tests durchzuführen.

Ihr Arzt kann Ihnen Ernährungs- und Bewegungstippsgeben und wird Ihnen ein Nahrungsergänzungsmittel empfehlen, das alle Nährstoffe für die gute Entwicklung Ihres Babys liefert, wie Folsäure,Kalzium, Jod,Vitamine…

Wir müssen eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft,eine ausgewogene Ernährung, den Konsum von Kalorienfutter reduzieren, eine gute Hydratation aufrecht erhalten und natürlich Alkohol und Tabak eliminieren.

Körperliche Aktivität ist auch wichtig, um eine gesunde Schwangerschaft zu haben, und es gibt viele richtige Übungen in dieser Phase:Wandern, Schwimmen, Yoga, Radfahren…

Es hängt alles von unseren Gewohnheiten und Geschmäckern ab, wenn es keine Kontraindikation gibt, können wir die Übung(en) wählen, die uns am besten gefällt, immer mit logischen Vorsichtsmaßnahmen und der Einnahme des Arztes. Es ist Zeit, während der Schwangerschaft mit dem Training zu beginnen, wenn Sie es vorher nicht getan haben.

Bewegung kann uns helfen, uns besser zu fühlen und das richtige Gewicht zu halten, Beschwerden zu lindern oder zu verhindern und kann uns mehr Energie geben und den Körper auf die Arbeit vorbereiten, was unseren Grad an Muskelkraft und Optimismus erhöht.

Eine gesunde Ernährung und anhaltende körperliche Aktivität wird uns helfen, das richtige Gewicht, gesünder und glücklicher zu halten, und vermeiden Risiken während der Schwangerschaft, die auch die Gesundheit Ihres Babys beeinflussen können. Dieser entwickelt sich in uns weiter. Mal sehen, wie.

Der Embryo nach 8 Wochen der Schwangerschaft

Der Embryo nach 8 Wochen der Schwangerschaft ist 6 Wochen alt, seit die Befruchtung aufgetreten ist. Die Länge von der Krone bis zum Gesäß beträgt etwa 15-20 Millimeter, und das Gewicht beträgt etwa drei Gramm. Und selbst wenn es so klein ist, ist es bereits extrem komplex.

Das äußere Erscheinungsbild des Embryos wurde durch die Bildung von Gehirn, Leber, Sosos, Gliedmaßen, Ohren und Augen verändert. Im Moment können wir sagen, dass es bereits Eigenschaften hat, die ihm ein menschliches Aussehen verleihen.

In dieser Woche wurden die Arme und Beine verlängert und die Bereiche der Füße und Hände können unterschieden werden. Diese haben bereits Finger,aber sie können immer noch durch Membranen befestigt werden. Miniaturarme können leicht in Bogen- und Handgelenkhöhe gebogen werden.

In dem teils, der dem Hals entspricht, bilden sich die Strukturen der Ohren. Im Gesicht sind die Augen weit auseinander an den Seiten des Kopfes, und die Augenlider beginnen sich zu entwickeln. Die Oberlippe und die Nasenspitze beginnen zu erscheinen.

Gehirn, Herz und Lunge bilden sich weiter. Auf Ultraschall können Sie Ihr Herz regelmäßig und hart schlagen hören.

Diese Woche oder die folgende zeigt physiologische Nabelhernie, ein normales Phänomen, das während der intrauterinen Entwicklung aufgrund des schnellen Wachstums des Darms auftritt: Diese haben keinen Platz (auch aufgrund des erhöhten Lebervolumens) und werden teilweise in die Nabelschnur projiziert. Es verschwindet in der Regel um die zehnte Woche des Fötus(Woche 12 der Schwangerschaft).

Obwohl es nach außen keine Unterschiede geben wird, hat sich die Gebärmutter innerhalb von acht Wochen nach der Schwangerschaft vergrößert und das Endometrium (die Schleimhaut, die das Innere der Gebärmutter auskundet) erheblich verdickt.

Wir setzen uns im embryonalen Stadium der Bildung neuer Organe und Systeme fort. Innerhalb von zwei Wochen (acht Wochen nach der Befruchtung, zehn Wochen nach der Schwangerschaft) wird der Embryo in “Fötus” umbenannt.

Die Entwicklung des Embryos bleibt im zweiten Schwangerschaftsmonat unaufhaltsam und fortschritte im Wachstum des zukünftigen Babys sind spektakulär. In ein paar Tagen entdecken wir wochefürwoche alles über Schwangerschaft.

Nächste Woche: Woche 9 der Schwangerschaft

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment