Eine gute Idee: Einen Spielzeugmarkt für das Kinderzimmer machen

Auch hier überraschen uns unsere Decosphere-Kollegen mit einer guten Idee, die Sie selbst machen können: ein Spielzeugmarkt für das Kinderzimmer oder für das Spielzimmer.

Marktstände oder Spielläden ist eines der Spiele, die die Kleinen am meisten amüsieren, eine Unterhaltung, die auf dem symbolischen Spiel basiert, durch das sie das Verhalten der Ältesten imitieren.

Sie brauchen kein Spielzeug zu kaufen, die am meisten geholfenen Eltern können versuchen, den Markt selbst zu machen, indem Sie die Dinge, die Sie zu Hause haben.

Sie benötigen nur ein paar Körbe, Holzkisten, niedrige Regale (z.B. Ikea-Schuhe) und vier Holzlatten, um die Struktur zu machen. Für die Decke können Sie eine alte Tischdecke oder einen Duschvorhang verwenden, zu dem Sie eine Schiefertafel mit dem Namen des Zeltes platzieren. Ist sie nicht schön?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment