Warum Holzspielzeug eine ausgezeichnete Wahl ist, um Kindern dieses Weihnachten zu geben

Bildung, Spaß und gut für die Umwelt. Sie sind einige der Qualitäten von Holzspielzeug, die sie zunehmend zu einer viel gewählten Wahl unter den Eltern machen. Deshalb haben wir mit Weihnachten bereits vor der Tür mit einem Experten gesprochen, um ihre Tugenden zu erklären und uns zu sagen, für welches Alter diese Spielzeuge am besten geeignet sind.

Enrique Molina,Chief Marketing Officer bei Woomax,weist darauf hin, dass sie neben vielen anderen positiven Eigenschaften die handwerklichen Fähigkeiten und Sinneserfahrungen von Kindern verbessern.

Qualitäten des Holzspielzeugs

Laut Enrique Molina sind dies einige der Vorteile dieser ökologischen Spielzeuge für Kinder und die Umwelt:

  • Sie fördern die Entwicklung von Fähigkeiten wie Phantasie oder handwerkliche syzuden. Sie laden dazu ein, sich aktiv am Spiel zu beteiligen: die Stücke bei Fitables oder Puzzles auf etablierte Weise zu manipulieren, oder frei bei Bausteinen oder Waldorf-Regenbogenn.

  • Die sensorische Erfahrung mit diesen Spielzeugen ist einzigartig, mit einer angenehmen Note und charakteristischen Aroma, das die Verbindung des Kindes mit seiner nächsten und natürlichsten Umgebung begünstigt. Das Gewicht kann von Spielzeug bis zu Zehen variieren, aber sie neigen dazu, mehr Gewicht als Plastikspielzeug zu haben.

  • Die natürliche und nachhaltige Herkunft des Materials. Es kommt aus der Natur und kann in jedes andere Holzobjekt recycelt werden. Ein besseres Verständnis der Herkunft des Spielzeugs und der Bedeutung der Auswirkungen, die es auf die Natur haben kann.

  • Erhöhte Festigkeit und Haltbarkeit. Holzspielzeug eisern sind haltbarer, widerstehen Stößen und Reibungen besser. Dies erleichtert es ihnen, für ein zweites Leben geerbt oder gespendet zu werden und von anderen Kindern genossen zu werden.

  • Der ästhetische Wert. Sie neigen dazu, ein viel sorgfältigeres Design zu haben, aber auch einfacher. Dies macht Kinder zu den Hauptprotagonisten des Spiels und des Spielzeugs zu einem Objekt, das sie mit größerer Sorgfalt und Zuneigung behandeln wollen.

Sehr nützlich in der frühen Kindheit

Der Marketingleiter erklärt, dass “Holzspielzeug für jede Stufe des Kindes geeignet ist”,aber vor allem in der frühen Kindheit, von 12 Monaten bis 3 Jahren, herausstechen. In diesem Stadium benötigen Kinder Spielzeuge, die ihre Sinneswahrnehmung, Manipulation und Koordination von Bewegungen stimulieren.

Neben der Deckung all dieser pädagogischen Bedürfnisse, “wenn sie weiche Farben sind, sorgen sie für Ruhe und machen sie bewusster für ihre Handlungen”.

“In unserer Umgebung gibt es in der Regel viele Reize wie Lichter, Farben… Bei diesen Spielzeugen ist der Reiz geringer, was die Konzentration während der Spielzeit begünstigt.”

Mehrere Spieloptionen

Die Möglichkeiten sind zahlreich. Unter ihnen sticht das kostenloseSpiel hervor, wo Phantasie und Spaß die Protagonisten sind, weil es keine Regeln oder Richtlinien gibt.

Beispiele sind bunte Regenbogen, Abac Regenbogen, Bausteine, Pop-up-Tier-Spiele oder Lernspiele mit Token und Zahlen.

Eine weitere Möglichkeit ist das geführte Spiel,bei dem sie auf subtile Weise und durch die Begleitung von Eltern oder Erziehern geführt werden, um verschiedene Aspekte zu erforschen, bis sie ein Ziel erreichen.

Beispiele, die diese Option unterstützen, sind Puzzles,Labyrinthe, Spiele mit schnappbaren Teilen, Werkzeugkästen, pädagogische Uhren, tretlose Fahrräder, Hammerspiele oder klassische Brettspiele wie Parchen oder Gelegenheit.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment