Was sind die besten Spielzeuge für kleine Kinder?

Weihnachten rückt näher und etwas Grundlegendes, um die Geschenke der Kleinen richtig zu bekommen, ist, dass die Spielzeuge, die wir kaufen, für ihr Alter geeignet sind, denn wenn sie für Kinder sind, die jünger oder älter als das empfohlene Alter sind, könnten sie sich selbstlos oder frustriert mit ihnen fühlen.

Mal sehen, was die besten Spielzeuge für kleine Kinder sind (bis zu etwa drei Jahren), nicht ohne sich daran zu erinnern, dass fast jedes Objekt (das nicht in Gefahr ist) ein Spielzeug sein kann, wenn wir eine Phantasie bekommen, und dass die besten Spiele die sind, die sie mit den Eltern teilen.

Was ist vor dem Kauf zu beachten?

Erstens ist es ratsam, zu überprüfen, ob es sich um sicheres Spielzeug handelt, und die Informationen zu sehen, die die Hersteller auf den Etiketten und Anweisungen der verschiedenen Spielzeuge enthalten, denn hier erscheint unter anderem das Alter, in dem das Spielzeug adressiert ist (es ist wichtig, dass sie zugelassen werden).

Es ist wichtig, die Eignung verschiedener Altersgruppen oder Evolutionsstufen zu berücksichtigen, nicht nur, indem man das Beste aus Spielzeug macht, sondern weil ein Spielzeug, das nicht für kleine Kinder bestimmt ist, für sie gefährlich sein kann.

Für Kinder unter drei Jahren müssen Spielzeuge mit nicht geringen abnehmbaren Teilen gekauft werden, die aufgenommen werden können, da die Gefahr des Ertrinkens besteht.

Es wird empfohlen, Spielzeug e.V. zu kaufen, das verschiedene Texturen, Formen, Farben hat, die eine empfindliche Wahrnehmung stimulieren, die die Kleinen berühren, beißen (mit dem Mund erkunden), Klänge unterscheiden können… Darüber hinaus werden Spiele und Spielzeuge angezeigt, um die Umgebung zu entdecken und das Experimentieren zu verbessern. Schauen wir uns einige Beispiele an.

Einige Spiele für kleine Kinder geeignet

  • Von null bis sechs Monaten:Rasseln, Krippenhandys, Stofftiere, Gummispielzeug, Beißer, Spiegel und Teppiche oder Gerätedecken…

  • Sechs bis zwölf Monate:Kugeln in verschiedenen Größen, Stoffpuppen, Klang- und Leuchtspielzeug, Plastikbücher…

Spitzenspiele (Puzzles, Puzzles, Mechans, Mock-ups, geometrische Figuren passen…) sind ab dem Alter passend, da sie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben. Auf diese Weise gibt es Puzzles von wenigen Stücken für Kinder eines Jahres und andere komplexere Rätsel für Kinder ab fünf Jahren.

Diese Spiele tragen zu feiner Psychomotorik,Hand-Augen-Koordination, Differenzierung von Formen und Farben, Argumentation, räumliche Organisation, Aufmerksamkeit, Konzentration… und fördern Das Selbstwertgefühl, wie alle gemeinsamen und bewältigungsspiele.

  • Von 12 bis 18 Monaten:Stofftiere, Eimer zum Anpassen und Stapeln, Plastikboote, Stoffe, Schleppspielzeug, Dreiräder, Wanderer…

  • Von 18 bis 24 Monate:Autos, Lastwagen, Dreiräder, Schiefer, Gemälde, Musikinstrumente, Sets von Fitting-Stücken, Puppen, Stofftiere…

  • Zwei bis drei Jahre: Dreiräder, Schaufeln, Eimer, Wagen, Puzzles, Gemälde, Küchen und Küchenzubehör, Ton, Trommeln und Gitarren, Spielzeugtelefone, Puppen, Stofftiere, erste Wörter Bücher, Geschichten…

In dieser letzten Phase sind Kinder bereits in der Lage, mit kleineren Figuren umzugehen und das symbolische Spiel tritt auf. So werden sie es lieben, sich anstelle von Papa oder Mama zu stellen, von verschiedenen Berufen, sie werden Superhelden, Köche, Friseure… Kreativität und Phantasie entwickeln sich.

Sie entwickeln auch feine und dicke motorische Fähigkeiten, inder Lage, Scheren für Kinder zu handhaben, Schneiden zu machen, genauer zu malen… und das Spielfeld erweitert sich. Darüber hinaus werden alle Geschichten, die wir ihnen vorlesen, illustrierte Geschichten, gute Spielkameraden sein. Dies sind nur ein paar Vorschläge, verpassen Sie nicht die Artikel für Spielzeug für verschiedene Altersgruppen empfohlen.

Sie fragen sich vielleicht, was ist mit elektronischem Spielzeug? Videospiele, Anwendungen auf Tablets oder Mobiltelefonen, verschiedene Maschinen… Sie können kleine Kinder unterhalten und unterrichten, aber man muss sie in Maßen verwenden,sowohl wegen der sehischen Probleme, die zu übermäßigem Gebrauch führen können, als auch wegen allem, was vor den Bildschirmen verloren geht.

In jedem Fall sollten Sie sich auch die Altersempfehlungen der Apps, Spiele ansehen… die sich in der Regel nicht an kinderso jung richten.

Kurz gesagt, es gibt einige Spiele und Spielzeug besser geeignet für kleine Kinder,bis zum Alter von drei Jahren. Wichtig ist nicht, dass das Spielzeug teuer ist, sondern dass es das Kind anregt und amüsiert und dass wir mit ihnen spielen. Und genießen Sie das Spielen im Urlaub!

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment