“Seien Sie sehr vorsichtig mit Magnetmagnet-Sets “, die ernste Warnung eines Kinderchirurgen

Gabriela Guillén Burrieza ist Kinderchirurgin am Krankenhaus Vall d’Hebron in Barcelona, so dass sie aus erster Hand weiß, welche Gefahren Kinder verfolgen.

Aus diesem Grund und mit der Absicht, mögliche Unfälle zu verhindern, die für Kinder tödlich sein können, hat er beschlossen, auf seinem Twitter-Account vor den Risiken von Magnetmagnetspielen zu warnen. Es erklärt auch im Detail, warum.

“Magnete sind kein Spielzeug”

Magnetspiele sind in Mode, so ist es kein Wunder, dass die Drei Weisen oder Santa haben eine zu Hause gelassen. Und sicherlich freuen sich unsere Kinder über das Geschenk, ohne dass die Eltern wissen, dass sie für Kinder tödlich sein können.

Wenn die drei Weisen oder der Weihnachtsmann Ihren Kindern ein Spiel mit Magnetmagneten gebracht haben, um Figuren zu bauen, ähnlich dem auf dem Foto, VIEL CARE! Hier ist die @aepediatria @SECIPE #juguetes @SECIPE #seguridad pic.twitter.com/tV9OWzXstr

— Gabriela Guillén (@Guillen_CirPed) 7. Januar 2020

Dr. Guillén erklärt auf ihrem Twitter-Account, dass “diese attraktiven kleinen Magnete, die fast wie Süßigkeiten aussehen, sehr einfach zu essen sind.”

“Sie sind nicht nur gefahr zu ertrinken, wenn sie in die Atemwege gelangen, sondern auch, wenn mehrere aufgenommen werden, sie können auch schwere Darmkomplikationen verursachen.”

Fügen Sie den Chirurgen hinzu, dass “wenn sie in den Verdauungstrakt gelangen, die Magnete aneinander haften, ‘fangen’ Darmgriffe”. Nach seinen Worten können sie Perforationen, Knötchen oder sogar den Tod produzieren.

Denken Sie daran, dass “sie kein Spielzeug” sind, also wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind in der Lage war, es aufzunehmen, müssen Sie schnell zum ER gehen.

Wenn sie in den Verdauungstrakt gelangen, befestigen sich die Magnete aneinander und “fangen” Darmgriffe. Sie können Perforationen, Knötchen oder sogar den Tod verursachen. SIE SIND NICHT EIN TOY! Wenn Sie vermuten, dass Sie sie aufnehmen konnten, #CuerpoExtraño #URGENCIASPEDIÁTRICAS #CuerpoExtraño #CuerpoExtraño pic.twitter.com/TbVJmTAMtb

— Gabriela Guillén (@Guillen_CirPed) 7. Januar 2020

Also von nun an sehr vorsichtig mit diesen kleinen Stücken. Tatsächlich warnte vor etwas mehr als einem Jahr auch eine Mutter vor den Gefahren von Magneten, nachdem ihr Kind beim Schlucken notoperiert werden musste.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment