Doppelbrustpumpe: in welchen Fällen sie verwendet werden soll

Auf dem Markt können wir verschiedene Arten von Brustpumpe für unterschiedliche Verwendungsbedürfnisse entwickelt finden. Es gibt manuelle (oder mechanische) und elektrische Brustpumpen, und es gibt auch Einzelne oder Doppelte Extraktion s. Die am häufigsten verwendeten sind einfache Handbücher, aber dieses Mal werden wir sehen, in welchen Fällen es am besten ist, eine Doppelbrustpumpe zu verwenden.

Doppelte Extraktion bedeutet, dass Milch aus beiden Brüsten auf einmal extrahiert wird, im Gegensatz zu einfachen, die aus einer Brust nach der anderen extrahiert werden. Wer sich für eine Doppelbrustpumpe entscheidet, entscheidet sich in der Regel für eine elektrische, da sie bequemer ist, als die beiden Geräte gleichzeitig manuell zu pumpen.

Doppelte elektrische Brustpumpe wird für Fälle empfohlen, in denen Extraktionen sehr häufig und periodisch sind. Das heißt, in dem die Mutter muss Milch mehrmals täglich für Wochen oder Monate zu bekommen, wie für kranke, Frühgeborene oder Zwillingsbabys, die nicht direkt auf die Brust in einigen oder keine der Schüsse gefüttert werden kann.

Der Hauptvorteil der elekträren Brustpumpe gegenüber einer manuellen ist, dass die Extraktionszeit um die Hälfte reduziert wird, so dass vor allem bei häufigen Extraktionen ein sehr geschätzter Punkt ist.

Auf der anderen Seite, wenn die beiden Brüste gleichzeitig extrahiert werden, ist der Auswurfreflex größer als dies zuerst von einer Brust und nach der anderen zu tun. Sie erhöhen den Prolaktinspiegel und die Milchproduktion. Mütter, die diese Extraktionsmethode verwenden, produzieren nachweislich mehr Milch.

Einige Modelle enthalten Nutzungsoptionen wie Dieregulierung der Saugintensität, Dauer, Geschwindigkeit und Pausenzeit. Wenn es Beschwerden oder so kann es nicht von beiden Brüsten auf einmal entfernt werden, es kann auch in einem einfachen Modus verwendet werden, mit einer Brust zu einer Zeit. Eine wichtige Sache, die man sowohl bei Ein- als auch bei Doppelbrustpumpen beachten sollte, ist der Geräuschpegel, vor allem, wenn wir ihn häufig verwenden werden.

Der Nachteil von Doppelbrustpumpen,vor allem elektrische, ist, dass sie viel teurer sind. Gerade weil sie doppelt sind, sind sie auch ziemlich große Geräte, die zum Zeitpunkt der Montage etwas kompliziert sein können und dann gibt es auch mehr Teile zu waschen und zu sterilisieren.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Musik für das Baby
Musik für das Baby

Mehrere Studien haben die Macht der Musik gegenüber zukünftigen Neugeborenen…

Leave a Comment