Colostrum gibt dem Neugeborenen alles, was er braucht

Colostrum ist die Flüssigkeit, die von den Brustdrüsen während der Schwangerschaft und in den ersten Tagen nach der Entbindung, ein Vorläufer der Muttermilch, abgesondert wird. Es besteht aus Immunglobuline, Wasser, Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, die eine seröse und gelbe Flüssigkeit bilden.

Colostrum versorgt das Baby ernährungsphysiologisch mit allem, was es in den ersten Lebenstagen braucht. Oft denken (oder hören) wir, dass Kolostrum das Baby nicht ernährt, was nicht genug ist, dass “es Wasser ist”… aber nichts weiter von der Realität entfernt.

Colostrum ist auf die spezifischen Bedürfnisse des Neugeborenen zugeschnitten und erfüllt alle diese Funktionen:

  • Erleichtert die Entfernung von Meconium,dem ersten Stuhl des Babys.
  • Es erleichtert die Reproduktion von Lactobacyl bifid, einem vorherrschenden Bakterium im Darm des Säuglings, das es vor pathogenen Keimen schützt.

  • Die in Kolostrum enthaltenen Antioxidantien und Quinoa sind notwendig, um das Baby vor oxidativen Schäden und hämorrhagischen Erkrankungen zu schützen.

  • Immunglobuline decken die unreife Innenschleimhaut des Verdauungstraktes ab und verhindern die Haftung von Bakterien, Viren, Parasiten und anderen Krankheitserregern.
  • Das geringe Volumen des Kolostrums ermöglicht es dem Kind, sein funktionelles Triptychon, das Saugschwalbenatmen, nach und nach zu organisieren. Ich meine, er macht “Praktika”, um zu saugen.
  • Wachstumsfaktoren stimulieren die Reifung der eigenen Systeme des Kindes.
  • Die unreifen Nieren des Neugeborenen können keine großen Mengen an Flüssigkeit verarbeiten.
  • Sowohl das Volumen des Kolostrums als auch seine Osmolarität sind für die Reife geeignet.

Mit ein wenig Geduld bis zum “definitiven” Milchanstieg braucht das Baby unter normalen Bedingungen (Vollgeburt und gesund) nichts als diese Milch, um sich richtig zu ernähren. Weder die Menge noch die Zusammensetzung sind unzureichend, aber sie entsprechen den Anforderungen des Babys.

Kolostrum ist knapp, aber ausreichend, weil Babys mit spezifischen “Reserven” geboren werden, die darauf warten, dass die Milch steigt. Colostrum versorgt das Neugeborene mit allem, was es braucht.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Kinder-Graffiti
Kinder-Graffiti

Einige Experten können durch das Studium der Schrift der Kleinen,…

Leave a Comment