“Breastfeeding: The True Meaning of Breastfeeding”, ein Dokumentarfilm, der zeigt, wie wichtig und wertvoll das Stillen ist

Stillen ist nicht nur der Akt des Stillens des Babys während der ersten Monate oder Jahre des Lebens. Es ist auch ein Akt der Liebe, in dem die Bindung zwischen Mutter und Sohn gestärkt wird, die sowohl große als auch wunderbare Vorteile bietet, die ihnen nur eine solche Erfahrung geben kann.

Es ist definitiv ein Thema, das wichtig und notwendig ist, um zu wissen und zu teilen, und deshalb hat Edulacta, eine Online-Schule für Stilltraining, den neuen Dokumentarfilm mit dem Titel “Breastfeeding: the true meaning of breastfeeding” vorgestellt. Wir teilen es mit Ihnen, und wir erzählen Ihnen alles über dieses schöne Projekt, das uns zeigt, wie wichtig und wertvoll das Stillen ist.

Die Unternehmer hinter Edulacta und Ruth Giménez Martin, die die Initiative hatten, diesen Dokumentarfilm zu erstellen, dessen Realisierung sie mehr als zwei Jahre dauerte. Wir haben mit Pilar gesprochen, der an uns teilhat, wie dieser Prozess war und was wir von ihm erwarten können.

Wie kommt die Idee, einen Dokumentarfilm über das Stillen zu drehen, geboren?

Die Idee entstand im Wesentlichen aus dem Informationsbedürfnis. Wir waren uns bewusst, dass ein solches Projekt notwendig war, niemand hattees jemals getan, also legten wir uns die Decke auf den Kopf und wir taten es (wir sind ein wenig verrückt).

Wie lange haben Sie es gedauert?

Wir sind seit mehr als zwei Jahren bei diesem Projekt, weil wir alles richtig machen wollten, alle relevanten Leute, die wir an der Dokumentation teilnehmen wollten, kontaktieren wollten, dann mussten wir einige Aufnahmen wiederholen und am Ende wurde das Projekt im Laufe der Zeit ziemlich erweitert. Wir sagen scherzhaft, dass es viel schlimmer war als eine Geburt, aber es ist immer noch wert, die haha

Ist es nur für stillende Mütter gedacht oder gedacht?

Nein, überhaupt nicht. In der Tat ist es für alle entworfen, um zu sehen, nicht nur Menschen, die am Stillen interessiert sind (Gesundheitsfachleute oder stillende Mütter), sondern auch der Rest der Menschen, die mit diesen Müttern in Verbindung stehen, so dass sie sehen, wie wichtig das ist, was sie tun, wenn sie ihre Kinder stillen.

Was können Sie erwarten oder wie kommt es schwangeren Müttern und Frauen zugute? Welche Informationen finden wir in der Dokumentation?

In der Dokumentation haben wir versucht, alle wichtigen Aspekte im Zusammenhang mit dem Stillen zu behandeln. Der Dokumentarfilm untersucht die Geschichte des Stillens, um zu verstehen, woher wir kommen und was die aktuelle Situation beim Stillen ist, die wir in der westlichen Gesellschaft und insbesondere in Spanien haben.

Themen wie Geburt, Krankenschwestern, Früherkennungsgruppen, Stillmythen,die Bedeutung des emotionalen und ernährungsphysiologischen Stillens, der Ersatzcode, die Unterstützung von Müttern durch die Gesellschaft, Gesundheit und ihre Rolle beim Stillen, die Zahl der Berater und IBCCCs, Informationen über das Stillen im Netzwerk oder der Einfluss von Blogs werden behandelt.

Gibt es ein besonderes Detail oder eine Anekdote, die Sie über die Herstellung des Dokumentarfilms erzählen möchten?

Zum Beispiel sage ich Ihnen, dass wir am ersten Tag der Aufnahme Dr. Paricio aufnehmen mussten, weil wir wollten, dass er der rote Faden des Dokumentarfilms ist. Er lieh sich begeistert und mit einem Lächeln, aber es war höllisch und wir konnten die Klimaanlage nicht haben, weil der Tontechniker sagte, dass der Lärm auf der Aufnahme zu hören war, also verbrachte der arme Kerl fast drei Stunden mit der Aufnahme in einer schrecklichen Hitze und ohne eine Beschwerde. Allerdings mussten wir jedes Mal anhalten, damit er Haha-Wasser trinken musste.

Ein Dokumentarfilm für alle, nicht nur für Mütter

Wie Pilar erzählt, ist dieser Dokumentarfilm nicht nur für Mütter interessant, die ihre Babys geben oder gerade stillen wollen, sondern auch für alle Menschen, die ihnen und der Gesellschaft im Allgemeinen nahe stehen, denn Stillen ist ein Akt der Liebe, den wir alle unterstützen müssen, und der beste Weg, es zu tun, ist, uns zu informieren und den wahren Wert zu verstehen, den es für alle hat.

Sie können die vollständige Dokumentation auf dem Videoplayer unten sehen, oder auf der Edulacta-Website.

Foto | iStock
erfahren Sie mehr | Baby Edulacta
und mehr | Mutterschaftsgruppen in sozialen Netzwerken, eine große Unterstützung, um die Schwierigkeiten des Stillens zu überwinden, Verlängerung des Stillens würde Millionen von Euro für das Gesundheitssystem sparen,

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment