Babyhaut im Sommer: Hautausschläge und Stiche

Vor ein paar Tagen sprachen wir über die Haut von Kindern im Sommer, konzentrierten sich auf das Ekzem von Kindern mit atopischer Dermatitis, Kinder,die durch ihre Pathologie eine sehr schlechte Zeit in diesen heißen Tagen haben können oder im Gegenteil, haben eine tolle Zeit.

Heute werden wir über alle Kinder im Allgemeinen sprechen, die zwei mögliche Probleme berühren, die vor allem im Sommer auftreten: Hautausschläge und Stiche bei Babys und Kindern.

Hautausschläge auf das Baby

Babys und Kinder schwitzen genauso viel oder mehr als Erwachsene, und die Kombination von Wärme und Feuchtigkeit ist oft verheerend mit der Haut vieler Babys. Ich sage verheerend, weil es sie betrifft, nicht immer in einer übertriebenen Weise oder besonders ärgerlich, aber mit dem Auftreten von Ausschlägen, die manchmal wählen oder stechen sie.

Die Ursache ist, wie gesagt, die Kombination von Feuchtigkeit und Wärme in sehr empfindlicher Haut. Feuchtigkeit kommt aus dem gleichen Schweiß wie das Baby und auch aus dem Schleim, wenn es in der Zeit ist, nass ganz mit dem Mund als Quelle. Es kann auch im Windelbereich durch Schweiß und Urin selbst durchgeführt werden (stellen Sie sich vor, Sie müssen eine Windel tragen, in die Sie fallen).

Als Empfehlungen, um das Auftreten von Hautausschlägen zu verhindern und sie zu behandeln, wenn sie bereits erschienen sind, wird in der Regel empfohlen:

  • Das Kind jeden Tag baden, was schon getan ist, im Grunde, weil es oft schwitzt. Verwenden Sie kleine Seife, oder verwenden Sie eine Seife mit dem pH-Wert ein wenig sauer.
  • Hüten Sie sich vor der Menge an Kleidung, die wir auf das Baby setzen. Ich würde fast sagen, dass es ratsam ist, die gleiche Menge an Kleidung anzuziehen, die wir tragen. Wenn zu Hause die Temperatur hoch ist, genügt eine Windel. Die Kleidung besser, die wenig eng sind, endlichStoff, Baumwolle oder Leinen, Vermeidung von Kleidung, die synthetische Fasern oder Kunststoff-Drucke tragen, die viel Wärme in der Gegend geben können.
  • Wir werden oft Windeln wechseln müssen, damit wir die Formel “Feuchtigkeit+Wärme” brechen. Wenn das Kind schon etwas älter ist und wenn es bereits rote Haut hat, wird es im Idealfall so viele Stunden wie möglich ohne Windel verbringen.
  • Wenn der Ausschlag auf Sie spuckt oder juckt, können Sie gut tun, zusätzlich zu Bädern mit sauren pH-Seife, verwenden Sie Kalaminlotion. Feuchtigkeitscremes können auch gut gehen, solange sie nicht die Poren der Haut (Nicht-Baby-Cremes, hausgemachte Mischungen, etc.) verstopfen.
  • Wir müssen uns ansehen, wie sich das Badeanzuggewebe auf die Haut auswirkt. Viele Badeanzüge sind Lycra und könnten irritieren, wenn wir sie in den Sand des Strandes hinzufügen. Wenn wir sehen, dass mit ihnen das Kind ist schlechter, besser Baumwoll-Badeanzüge zu tragen.

Insektenstiche bei Säuglingen und Kindern

Die andere häufige Krankheit, die wir im Sommer finden können, ist, dass von Insektenstichen abgeleitet,in der Regel Mücken, die in der Regel geben uns die Nacht fliegen lauern von ihrer Beute, wir, angreifen, sobald sie können.

Prävention Ich denke, wir sind uns darüber im Klaren. Tragen Sie leichte Kleidung nach dem Thema der Sonne (dunkler mehr Hitze), aber keine hellen Farben, verwenden Sie keine Seifen, Kolonien oder Parfums mit intensivem Geruch, verwenden Sie Mückenschutzmittel für Kinder, ohne sie auf Hände oder Füße anzuwenden, wenn sie Babys sind, unabhängig davon, was sie saugen (weder auf den Lippen, Augen oder Nase, natürlich). Es ist auch wichtig, das Haus sauber und ordentlich zu haben (mehr ungeordnet erweise werden einige Insekten bleiben, um bei uns zu leben), verwenden Sie Moskitonetze für Fenster, Insektizide und Gadgets verschiedene Matainsectos oder Trapinsects.

In Bezug auf die Behandlung gibt es mehrere Empfehlungen, nämlich:

  • Wenn der Stachel gestochen ist, und es war innen, sollten wir nicht drücken, um es heraus zu bekommen, weil sie in der Regel noch mehr nageln. Pinzetten können in diesem Fall nützlich sein oder, im Zweifelsfall, zu einem Gesundheitszentrum gehen, um zu überlegen, wie es zu entfernen.
  • Wenn wir sehen, dass das Gebiet leicht entzündet ist, können wir lokale Kälte anwenden, um zu verhindern, dass es sich weiter aufbläht.
  • Wenn die Gegend juckt, etwas Gemeinsames, weil es Blutziehen gegeben hat, können wir Applikatoren mit Ammoniak kaufen, die sie in der Apotheke verkaufen und die Gegend beruhigen. Wenn nicht, können Sie auch Knoblauch probieren. Sie schneiden eine Knoblauchcoution und geben sie über den Stachel. Wenn es trocknet, schneiden wir eine Scheibe, um einen Bereich wieder nass zu finden und weiter.
  • Wenn die Reaktion zu tierisch für das ist, was wir normalerweise sehen (von einer Zeit bis zu diesem Teil scheint es, dass Mücken eine Alien-Mutation entwickelt hatten), könnte es interessant sein, in ein Gesundheitszentrum zu gehen, um eine Salbe zu empfehlen, entweder Antihistaminikum, mit Kortikosteroiden oder sogar Antibiotika anzuwenden.

Hoffen wir, dass Sie keinen dieser Tipps anwenden müssen und Ihre Kinder einen wunderbaren Sommer mit gesunder, intakter Haut verbringen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment