Sieben nette Ideen für das Fotografieren Ihres Babys an ihrem ersten Weihnachten

Dieses Jahr werden wir sicherlich alle ein anderes Weihnachten erleben, aber wenn Sie dieses Jahr ein Baby bekommen haben, wird es für Sie doppelt besonders sein. Es wird das erste Weihnachtsfest Ihres Babys sein.

Um Ihnen die beste Erinnerung in diesem Jahr zu geben, geben wir Ihnen sieben originelle Ideen, um schöne Bilder von Ihrem Baby an seinem ersten Weihnachten zu machen.  

Im Pyjama oder Weihnachtskostüm

Wir können wirklich lustige Pajamies bekommen, um Weihnachtsfotos von unserem Baby an seinem ersten Weihnachten zu machen. Auch einige Kostüme, obwohl die Pyjamas praktischer sind, zusätzlich zu bequem, und können sie für eine Weile tragen.


Mit einer Weihnachtsmütze

Ein Weihnachtshut ist ein sehr einfaches Accessoire, mit dem wir die schönsten Weihnachtsfotos unseres Babys machen können.

Versuchen Sie, eine, die so klein wie möglich ist, oder machen Sie einen Stich auf der Rückseite (nicht auf dem Foto zu sehen), um die Größe Ihres kleinen Kopfes passen.

Was die Haltungen betrifft, können Sie das Baby mit dem Gesicht nach unten auf das Bett legen (Vorsicht vor Ablenkungen, fallen Sie nicht ab), oder auf einem Teppich, wenn Sie in der Lage sind, Ihren Kopf aufrecht zu halten.

Sie können auch ein schönes Foto mit Mama oder Papa machen, wie wir im folgenden Beispiel sehen. Das Baby trägt seine Mütze und Sie können einen Weihnachts-Pyjama oder Pullover anziehen, so dass das Foto eine chromatische Konsistenz hat.

Mit Weihnachtsbeleuchtung

Wie wir auch im obigen Beispiel sehen, verleihen Weihnachtslichter dem Foto eine ganz besondere Magie. Hier können wir das Gesicht des Babys in einem Drittel des Fotos sehen, während der Rest von den verschwommenen Lichtern des Weihnachtsbaumes besetzt ist, der im Hintergrund ist.

Sie können sich auch von dem folgenden Beispiel inspirieren lassen, in dem eine Girlande aus Weihnachtsbeleuchtung hinter dem Baby platziert wurde. Wenn wir uns auf das Baby konzentrieren, werden die Lichter mit dem schönen Effekt verwischt, den wir in der Fotografie als Bokeh kennen.

In den obigen Beispielen ist das Baby nie in Kontakt mit den Lichtern, weil es gefährlich sein kann. Wenn Sie sie verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sie außer Reichweite sind und verwenden Sie niemals Lichter, die an den elektrischen Strom angeschlossen sind, sondern solche, die Batterien tragen.

Mit dem Weihnachtsbaum

Der kleine Baum ist eine dekorative Ergänzung, die uns viel Spiel gibt, wenn es darum geht, schöne Fotos von unserem Baby zu machen. Verwenden Sie es also.

Sie können das Baby zum Beispiel beim Berühren einer Weihnachtsdekoration halten oder den Stern auf die Spitze legen.

Sie können ihn auch mit seinem ersten Weihnachtsgeschenk posieren lassen oder es neben den Baum auf einem Teppich oder auf einem Tipi mit einigen Kissen als Dekoration platzieren.

Eine andere Möglichkeit, wenn Ihr Baby bereits einsam ist, ist ein Foto mit dem Hintergrundbaum zu machen, wie Sie hier sehen können, oder durch das Spielen mit Weihnachtsdekorationen.

Mit Geschenken

Ohne Zweifel ist unser Baby das beste Geschenk, das wir dieses Weihnachten haben können, und eine nette Idee ist, Fotos mit Geschenkpaketen zu machen, wie die, die Sie unten sehen können. Auch wenn Sie schöne Boxen und groß genug bekommen, können Sie das Baby innen setzen, wenn es oder sie bereits in der Lage ist, allein zu sitzen.

Eine Erinnerung an das Alter des Babys

Eine weitere originelle Idee, die Sie imitieren können, ist ein Erinnerungsfoto von seinem ersten Weihnachten zu machen, in dem die Monate, die er an diesen Daten trifft, angegeben sind.

Ein anderes Weihnachten

Und schließlich ein Vorschlag für dieses besondere Jahr, dass wir leben. Das erste Weihnachtsfest Ihres Babys hat Covids globale Pandemie berührt und Sie können originelle Fotos machen, die in der Geschichte Ihrer Familie bleiben werden, um sich daran zu erinnern.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment